Zwei Selbstständige arbeiten im Homeoffice.

Willkommen bei One Net E-Fax

One Net E-Fax ist eine Web-Anwendung, mit der Sie Faxnachrichten ohne Faxgerät senden und empfangen können. Mithilfe des One Net E-Fax-Druckertreibers können Sie zudem Dokumente aus Anwendungen wie Microsoft® Word® oder Excel® an Faxnummern senden.

quote field
One Net E-fax Schnellstartanleitung

One Net E-Fax - Erste Schritte

Sie sehen hier, wie Sie One Net E-Fax einrichten und grundlegende Einstellungen machen.

Play Video
  • Systemvoraussetzungen

    Überprüfen Sie in den Systemvoraussetzungen, ob Ihr Betriebssystem und Ihr Browser mit One Net E-fax kompatibel sind.

    Zu den Systemvoraussetzungen

  • Zugriff auf One Net E-Fax

    Sie greifen auf One Net E-fax zu, indem Sie sich bei One Net Manager mit Ihrem One Net Business-Benutzernamen und -Kennwort anmelden und One Net E-fax aus der Liste Starten auswählen.

    1. Wählen Sie Anrufdienste > Mailbox aus.
    2. Wählen Sie unter Faxnachrichten die Option E-fax-Portal aus.

    One Net Manager öffnen (Link funktioniert nur auf einem PC oder Mac®)

  • One Net E-fax-Druckertreiber installieren

    Um Faxnachrichten direkt aus externen Anwendungen versenden zu können, müssen Sie den One Net E-fax-Druckertreiber herunterladen und installieren.

    1. Melden Sie sich bei One Net E-fax an.
    2. Wählen Sie Druckertreiber aus.
    3. Wählen Sie die Treiber-Installationsdatei aus.
    4. Führen Sie den Installationsassistenten aus.

    Sie können den One Net E-fax-Druckertreiber nutzen, indem Sie in Anwendungen wie Microsoft Word die Druckfunktion aufrufen.

  • Einstellungen für den E-Fax-Versand

    Als erstes empfiehlt es sich, die Einstellungen für Ihren E-Fax-Versand zu überprüfen. Navigieren Sie hierzu im One Net E-Fax-Portal zum Reiter Einstellungen.

    • Prüfen Sie zuerst, ob Ihre Kontaktdaten, wie Name und Faxnummer, stimmen. Falls nicht, melden Sie dies bitte umgehend Ihrem Administrator, da Sie diese Daten nicht selbst ändern können. 

    E-Mail-Adresse prüfen

    • Prüfen Sie ebenfalls die hinterlegte E-Mail Adresse. An diese Adresse werden alle eingehenden E-Faxe versandt. Möchten Sie eingehende Faxe über mehrere Adressen beziehen, können Sie diese im Feld zusätzliche E-Mail-Adressen hinterlegen. Dies ist immer dann sinnvoll, wenn die Faxe von mehreren Mitarbeitern gesichtet werden sollen. 
    • Setzen Sie den Haken bei Bestätigungs-Mail senden, wenn Sie eine E-Mail-Bestätigung erhalten möchten, dass die Faxnachricht gesendet wurde.

    Faxinformationen anpassen

    • Als nächstes können Sie die Faxinformationen nach Ihren Wünschen anpassen. Beispielsweise können Sie eine Kopfzeile mit Ihren Absenderangaben sowie Sendedatum und Seiten zahlen definieren. Außerdem können Sie ein Kopfzeilen-Bild, z.B. ihr Firmenlogo hochladen. Klicken Sie danach auf Bild einfügen. Schieben Sie es danach an die gewünschte Position und passen Sie ggf. Die Größe an. 
    • Unter dem Reiter Unterschrift können Sie eine Bild-Datei mit Ihrer Unterschrift hochladen. Diese fügen Sie beim Versand eines Faxes individuell auf einer Seite ein. Wie das geht, sehen Sie in unserem Video "E-Fax versenden".
    • Ebenfalls lässt sich ein individuelles Deckblatt hinterlegen. Sie können auf dem Deckblatt ein Bild hochladen und die einzelnen Felder per Drag & Drop verschieben. 
    • Sie entscheiden dann bei jedem Versenden eines Faxes, ob Sie das Deckblatt anhängen möchten und geben z.B. Betreff und Nachricht individuell ein. 
  • Unterstützte Dateitypen und -größen

    Hier werden alle unterstützten Dateitypen und Größenbeschränkungen aufgeführt.

    Unterstützen Anlagen

    Dateityp Dateierweiterung
    Bild BMP, JPG, PNG, GIF
    Adobe® PDF

    Faxnummern und E-Mail-Adressen

    • Sie können bis zu 25 Nummern oder Adressen eingeben.
    • Insgesamt sind maximal 2000 Zeichen zulässig.

    Fax-Kopfzeilen-Bild

    • Das Bild darf maximal eine Größe von 640 x 480 Pixel haben.
    • Sie können nur eine Datei im Format GIF, JPG oder PNG verwenden.

    Unterschriftenbild

    • Das Bild darf maximal eine Größe von 640 x 480 Pixel haben.
    • Sie können nur eine Datei im Format GIF, JPG oder PNG verwenden.

    Deckblatt

    Bild

    • Das Bild darf maximal eine Größe von 640 x 480 Pixel haben.
    • Sie können nur eine Datei im Format GIF, JPG oder PNG verwenden.

    Betreffzeile und Nachricht

    • Die Betreffzeile kann bis zu 255 Zeichen lang sein.
    • Die Deckblatt-Nachricht kann bis zu 4000 Zeichen lang sein.

Weitere Einstellungen

  • Eigenes Kennwort ändern

    In One Net E-fax können 2 Kennwörter eingerichtet sein:

    • One Net E-fax-Kennwort
    • One Net E-fax-Druckertreiber-Kennwort

    Die Kennwörter für One Net E-fax- und One Net E-fax-Druckertreiber sind identisch. Wenn Sie Ihr One Net E-fax-Druckertreiber-Kennwort ändern, ändert sich auch Ihr One Net E-fax-Kennwort.

    Bei Kennwörtern wird die Groß- und Kleinschreibung berücksichtigt. Sie laufen nach 180 Tagen ab. Sie haben 5 Anmeldeversuche. Danach wird Ihr Konto mindestens 30 Minuten lang gesperrt.

    One Net E-fax fordert Sie in den folgenden Fällen auf, Ihr Kennwort zu ändern:

    • Wenn Sie ein Kennwort verwenden, das vom System generiert wurde, z. B. bei Ihrer ersten Anmeldung oder wenn Ihr Administrator Ihr Kennwort zurückgesetzt hat.
    • Wenn Ihr Kennwort abgelaufen ist.

    So ändern Sie Ihr One Net E-fax-Kennwort:

    1. Wählen Sie Kennwort ändern aus der Liste neben Ihrem Namen am oberen Rand des Bildschirms.
    2. Geben Sie Ihr aktuelles und Ihr neues Kennwort ein.
      Ihr Kennwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und 2 der folgenden Arten von Zeichen enthalten:
      Großbuchstaben A-Z
      Kleinbuchstaben a-z
      Ziffern 0-9
      Sonderzeichen !@#$%^&<>"*()_-+{}:;'?/\.,
      Ihr Kennwort darf Folgendes nicht enthalten:
      Mehr als 2 identische Zeichen nacheinander
      Leerzeichen
      Ihr neues Kennwort darf nicht eines Ihrer letzten Kennwörter sein.
  • Eigene Benutzer-Informationen ändern

    Sie können Ihre Haupt-E-Mail-Adresse ändern und zusätzliche E-Mail-Adressen hinzufügen, wenn Sie eingehende Faxnachrichten und Benachrichtigungen weiterleiten wollen.

    • Wenden Sie sich an Ihren Administrator, um Ihren Namen oder Ihre Faxnummer zu ändern.

    So ändern Sie Ihre Haupt-E-Mail-Adresse:

    1. Wählen Sie Einstellungen aus.
    2. Bearbeiten Sie unter E-Mail-Adresse Ihre Haupt-E-Mail-Adresse.
    3. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.
    • Ändern Ihrer Haupt-E-Mail-Adresse ändert Ihren Benutzernamen
      Wenn Sie Ihre Haupt-E-Mail-Adresse ändern, wird dadurch auch der Benutzername geändert, mit dem Sie sich anmelden.

    So fügen Sie zusätzliche E-Mail-Adressen hinzu:

    1. Wählen Sie Einstellungen aus.
    2. Geben Sie unter Zusätzliche E-Mail-Adressen die gewünschten zusätzlichen E-Mail-Adressen ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um die E-Mail-Adressen voneinander zu trennen.
    3. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.
  • Ihre Unterschrift hinzufügen

    Wenn Sie eine Faxnachricht senden, können Sie ein Bild mit Ihrer Unterschrift hochladen.

    • Nur Sie haben Zugriff auf die hochgeladene Unterschrift-Datei. Keine andere Person kann sie anzeigen. Das gilt auch für Ihre Administratoren.

    So laden Sie eine Unterschrift hoch:

    1. Wählen Sie Einstellungen > Unterschrift aus.
    2. Wählen Sie Bild hochladen aus.
    3. Navigieren Sie zur gewünschten Datei und markieren Sie sie.
      Die maximale Größe für Deckblattbilder beträgt 640 x 480 Pixel.
      Unterstützte Dateitypen sind GIF, JPG und PNG.
      Um eine Unterschrift zu entfernen, wählen Sie Löschen aus.
    4. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.

    So fügen Sie Ihre Unterschrift zu einer Faxnachricht hinzu:

    1. Wählen Sie Senden aus.
    2. Bereiten Sie die betreffende Faxnachricht vor.
      Mehr zum Senden einer Faxnachricht erfahren Sie hier.
    3. Wählen Sie Vorschau aus.
    4. Navigieren Sie zu der Seite, auf der Sie Ihre Unterschrift hinzufügen wollen, und wählen Sie Unterschrift hinzufügen aus.
      Sie können Ihre Unterschrift mehrmals pro Seite hinzufügen.
    5. Berühren und halten Sie das Unterschriftenbild, um es an die gewünschte Position zu verschieben.
      Sie können die Größe des Unterschriftenbildes ändern, indem Sie die rechte Bildecke berühren und halten.
  • Fax-Kopfzeile einrichten

    Sie können auf jeder Faxseite, die Sie senden, oben eine Fax-Kopfzeile einrichten.

    Je nach Ihren Anforderungen kann die Fax-Kopfzeile Folgendes enthalten:

    • Ihren Namen und Ihre Faxnummer
    • Ein Fax-Kopfzeilen-Bild (z. B. Ihr Firmenlogo)
    • Das Datum und die Uhrzeit der Faxübermittlung
    • Die Seitenzahl und die Gesamtzahl der Seiten

    So fügen Sie Angaben zur Fax-Kopfzeile hinzu oder entfernen sie:

    1. Wählen Sie Einstellungen > Fax-Kopfzeile aus.
    2. Wählen Sie die Angaben aus, die Sie zur Fax-Kopfzeile hinzufügen wollen.
      Wählen Sie Name aus, um Ihren Namen hinzuzufügen.
      Wählen Sie Faxnummer aus, um Ihre Faxnummer hinzuzufügen.
      Wählen Sie Datum aus, um das Datum der Faxübermittlung hinzuzufügen.
      Wählen Sie Uhrzeit aus, um die Uhrzeit der Faxübermittlung hinzuzufügen.
      Wählen Sie Aktuell aus, um die Seitenzahl hinzuzufügen.
      Wählen Sie Gesamt aus, um die Gesamtzahl der Seiten hinzuzufügen.
    3. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.
    • Um zu prüfen, wie Ihr Firmenlogo in der Fax-Kopfzeile angezeigt wird, schicken Sie sich selbst ein Testfax.

    So fügen Sie ein Fax-Kopfzeilen-Bild hinzu:

    1. Wählen Sie Einstellungen > Fax-Kopfzeile aus.
    2. Wählen Sie Bild hochladen aus.
    3. Steuern Sie die gewünschte Datei an und markieren Sie sie.
      Die maximale Größe für Deckblattbilder beträgt 640 x 480 Pixel.
      Unterstützte Dateitypen sind GIF, JPG und PNG.
      Um ein Fax-Kopfzeilen-Bild zu entfernen, wählen Sie Löschen aus.
    4. Wählen Sie Bild einfügen aus.
    5. Berühren und halten Sie das Bild, um es an die gewünschte Position zu verschieben.
      Sie können die Bildgröße ändern, indem Sie die rechte Bildecke berühren und halten.
    6. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke des Bildschirms Speichern aus.
    • Wenn Sie keine Fax-Kopfzeile verwenden wollen, wählen Sie keine der Fax-Kopfzeilen-Angaben aus.
  • Deckblatt erstellen

    Wenn Sie eine Faxnachricht senden, können Sie diese mit einem Deckblatt senden. Ein Deckblatt ist die erste Seite der Faxnachricht und enthält:

    • Ihre Faxnummer
    • Das Datum und die Uhrzeit der Faxübermittlung
    • Ein Deckblattbild, falls Sie eins hochgeladen haben
    • Angaben zum Fax wie Betreff, Nachrichtentext und die Gesamtzahl der Seiten

    Deckblatt-Vorlage personalisieren:

    Sie können Ihre Deckblatt-Vorlage personalisieren, indem Sie:

    • Ein Deckblattbild hochladen (z. B. Ihr Firmenlogo)
    • Das Layout des Deckblatts ändern
    • Um zu prüfen, wie Ihr Firmenlogo auf dem Deckblatt angezeigt wird, schicken Sie sich selbst ein Testfax.

    So laden Sie ein Deckblattbild hoch:

    1. Wählen Sie Einstellungen > Deckblatt aus.
    2. Wählen Sie Bild hochladen aus.
    3. Steuern Sie die gewünschte Datei an und markieren Sie sie.
      Die maximale Größe für Deckblattbilder beträgt 640 x 480 Pixel.
      Unterstützte Dateitypen sind GIF, JPG und PNG.
      Um ein Deckblattbild zu entfernen, wählen Sie Löschen aus.
    4. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.
    • Um zu prüfen, wie Ihr Firmenlogo in der Fax-Kopfzeile angezeigt wird, schicken Sie sich selbst ein Testfax.

    So So ändern Sie das Deckblatt-Layout:

    1. Wählen Sie Einstellungen > Deckblatt aus.
    2. Berühren und halten Sie eins der 4 Deckblatt-Elemente:
      Deckblattbild
      Faxbetreff
      Deckblatt-Nachricht
      Faxdetails
    3. Wählen Sie in der rechten unteren Ecke Speichern aus.
    • Jedes Mal, wenn Sie eine Faxnachricht senden, können Sie den Betreff und die Nachricht auf dem Deckblatt bearbeiten.
One Net E-Fax - Senden und Empfangen

Dieses Video zeigt, wie Sie One Net E-Faxe senden und empfangen. One Net E-Faxe können Sie entweder aus einer Anwendung oder über Ihr E-Fax-Portal verschicken.

Play Video

Die Funktionen im Überblick

  • Faxe senden und empfangen

    Sie können eine oder mehrere Dateien als einzelne Faxnachricht oder PDF senden. Sie können ein angepasstes Deckblatt, eine benutzerdefinierte Fax-Kopfzeile und Ihre Unterschrift hinzufügen. Sie können zudem Faxnachrichten an mehrere E-Mail-Adressen und Faxnummern gleichzeitig senden. Auch können Sie das Senden einer Faxnachricht für einen späteren Zeitpunkt planen.

    Außerdem können Sie Faxnachrichten aus anderen Anwendungen senden. Beispielsweise können Sie ein Dokument aus Microsoft® Word® oder eine E-Mail aus Ihrem E-Mail-Client faxen.

    Unterstützte Dateitypen

    • Sie können die folgenden Dateitypen anhängen: BMP, CSV, DOC, DOCX, GIF, ICO, JPG, JSON, LOG, PDF, PNG, PPT, PPTX, PS, SH, TXT, XLS, XLSX, XML.

    One Net E-Faxe können Sie entweder aus einer Anwendung oder über Ihr E-Fax-Portal verschicken. Das erreichen Sie über den One Net Manager oder den direkten Link webfax.onenetbusiness.vodafone.de.

    Faxnachricht in One Net E-fax senden

    Sie können Faxnachrichten über die Registerkarte Senden in One Net E-fax senden.

    1. Wählen Sie Senden aus.
    2. Geben Sie im Feld An die Faxnummern oder E-Mail-Adressen der Empfänger ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um Nummern und Adressen voneinander zu trennen.
      Sie können bis zu 25 Nummern oder Adressen eingeben, maximal 2000 Zeichen insgesamt.
    3. Um ein Deckblatt hinzuzufügen, wählen Sie Deckblatt hinzufügen aus. Sie können dann eine Betreffzeile und eine Deckblatt-Nachricht eingeben.
      Eine Betreffzeile kann bis zu 255 Zeichen lang sein.
      Eine Deckblatt-Nachricht kann bis zu 4000 Zeichen lang sein.
    4. Wenn die Faxnachricht zu einem späteren Zeitpunkt gesendet werden soll, wählen Sie das Symbol Kalender aus und legen Sie das Datum und die Uhrzeit fest.
    5. Wählen Sie das Feld Drag-and-Drop aus. Navigieren Sie zu den gewünschten Dateien und wählen Sie sie aus. Dateien in einer Faxnachricht erscheinen in der Reihenfolge, in der Sie sie hinzugefügt haben.
      Sie können die Dateien, die Sie hinzufügen wollen, auch per Drag-and-Drop im Feld Drag-and-Drop ablegen.
      Wählen Sie das Symbol Löschen, um eine Datei aus der Liste zu entfernen.
    6. Wenn Sie eine Vorschau der Faxnachricht aufrufen oder Ihre Unterschrift hinzufügen möchten, wählen Sie Vorschau aus.
      Mehr zum Hinzufügen Ihrer Unterschrift zu einer Faxnachricht.
    7. Wählen Sie Senden aus.

    Faxnachrichten aus Anwendungen senden

    Wenn der One Net E-fax-Druckertreiber auf Ihrem Computer installiert ist, können Sie Faxnachrichten aus Anwendungen wie Microsoft Word oder Ihrem E-Mail-Client senden.

    1. Rufen Sie in der betreffenden Anwendung die Druckfunktion auf.
    2. Wählen Sie One Net E-fax-Druckertreiber als Drucker aus.
    3. Legen Sie die gewünschten Druck-Einstellungen fest, wie z. B. den Seitenbereich.
    4. Wählen Sie Drucken aus.
      Wenn Sie den One Net E-fax-Druckertreiber zum ersten Mal verwenden, wird das Anmeldefenster für Sie angezeigt. Nach Ihrer ersten Anmeldung bleiben Sie so lange angemeldet, bis Ihr Kennwort abläuft oder zurückgesetzt wird.
    5. Geben Sie im Feld An die Faxnummern oder E-Mail-Adressen der Empfänger ein. Drücken Sie die Eingabetaste, um Nummern und Adressen voneinander zu trennen.
      Sie können bis zu 25 Nummern oder Adressen eingeben, maximal 2000 Zeichen insgesamt.
    6. Um ein Deckblatt hinzuzufügen, wählen Sie Deckblatt hinzufügen aus. Sie können dann eine Betreffzeile und eine Deckblatt-Nachricht eingeben.
      Eine Betreffzeile kann bis zu 255 Zeichen lang sein.
      Eine Deckblatt-Nachricht kann bis zu 4000 Zeichen lang sein
    7. Wenn die Faxnachricht zu einem späteren Zeitpunkt gesendet werden soll, wählen Sie das Symbol Kalender aus und legen Sie das Datum und die Uhrzeit fest.
    8. Wählen Sie Bestätigungs-Mail senden aus, wenn Sie eine E-Mail-Bestätigung erhalten möchten, dass die Faxnachricht gesendet wurde.
    9. Wählen Sie Senden aus.

    One Net E-Faxe empfangen

    Wenn Sie eine Fax-Nachricht bekommen, sendet Ihnen One Net E-Fax eine E-Mail mit dem Fax als PDF-Anhang – an die im E-Fax-Portal hinterlegte E-Mail-Adresse. In der E-Mail finden Sie neben der eigentlichen Fax-Nachricht auch Infos zu Absender und Empfangszeit. 

    Sie können die E-Faxe auch direkt über Ihr E-Fax-Portal abrufen und einsehen. Unter dem Reiter "Suchen" finden Sie eine Übersicht aller versendeten und empfangenen Faxe – sowie den Empfänger und Sendungsstatus. Über die verschiedenen Filter können Sie gezielt nach Fax-Nachrichten suchen und sich eine Kopie herunterladen. 

  • Faxnachrichten verwalten

    Sie können Faxnachrichten, die Sie gesendet oder erhalten haben, suchen und anzeigen. Zudem können Sie Faxnachrichten, die Sie nicht länger brauchen, löschen und Faxnachrichten, deren Übermittlung fehlgeschlagen ist, erneut senden.

    Sie können Ihre Faxnachrichten auch als PDF-Datei herunterladen und für einen späteren Zeitpunkt geplante Faxnachrichten anzeigen.

    Faxnachrichten suchen

    Sie können Faxnachrichten, die Sie gesendet oder empfangen haben, suchen und anzeigen. Sie können auch für einen späteren Zeitpunkt geplante Faxnachrichten anzeigen.

    So suchen Sie nach Faxnachrichten:

    1. Wählen Sie Suchen aus.
    2. Wählen Sie Verarbeitete Faxnachrichten aus.
    3. Wenn Sie die Suche auf empfangene oder gesendete Faxnachrichten begrenzen wollen, wählen Sie Richtung aus.
    4. Wählen Sie Erweiterte Suche aus, wenn Sie weitere Suchkriterien verwenden wollen:
      Status: Zeigt Faxnachrichten an, die erfolgreich gesendet wurden oder deren Übermittlung fehlgeschlagen ist.
      Betreff: Geben Sie Ihren Suchtext für das Betreff-Feld ein.
      Von: Geben Sie eine Faxnummer oder E-Mail-Adresse für eingegangene Faxnachrichten ein.
      An: Geben Sie eine Faxnummer oder E-Mail-Adresse für gesendete Faxnachrichten ein.
    5. Wählen Sie den Zeitraum der Suche und dann Suchen aus.
    6. Wählen Sie die Spaltenüberschrift aus, um eine Spalte in auf- oder absteigender Reihenfolge zu sortieren.
    7. Um die Details einer Faxnachricht anzuzeigen, wählen Sie das Symbol "Pfeil runter" aus.

    So suchen Sie für einen späteren Zeitpunkt geplante Faxnachrichten:

    1. Wählen Sie Suchen aus.
    2. Wählen Sie Faxnachrichten in der Warteschlange aus.
    3. Wählen Sie Erweiterte Suche aus, wenn Sie weitere Suchkriterien verwenden wollen:
      Betreff: Geben Sie Ihren Suchtext für das Betreff-Feld ein.
      An: Geben Sie eine Faxnummer oder E-Mail-Adresse für geplante Faxnachrichten ein.
    4. Wählen Sie den Zeitraum der Suche und dann Suchen aus.

    Faxnachrichten löschen, herunterladen und erneut senden:

    Sie können Faxnachrichten, die Sie nicht länger brauchen, löschen oder eine Faxnachricht als PDF-Datei herunterladen.

    Wenn eine Faxnachricht wegen eines technischen Problems nicht gesendet wurde – z. B. wenn das Faxgerät des Empfängers nicht verfügbar war –, können Sie die Nachricht erneut senden.

    So laden Sie eine Faxnachricht herunter:

    1. Suchen Sie die Faxnachricht, die Sie herunterladen wollen.
    2. Wählen Sie das Symbol "Herunterladen" aus und speichern Sie die Datei.

    So löschen Sie eine Faxnachricht:

    1. Suchen Sie nach der Faxnachricht, die Sie löschen wollen.
    2. Wählen Sie das Symbol "Löschen" aus.

    So senden Sie eine nicht übermittelte Faxnachricht erneut:

    1. Suchen Sie nach der Faxnachricht, die Sie erneut senden wollen.
    2. Wählen Sie das Symbol "Erneut senden" aus.
  • Adressbuch verwalten und durchsuchen

    Sie können Ihr eigenes Adressbuch verwalten oder das Verzeichnis Ihres Unternehmens nach Kontakten durchsuchen.

    Eigenes Adressbuch

    Ihr eigenes Adressbuch besteht aus einer Liste Ihrer persönlichen One Net E-fax-Kontakte. Hier können Sie unternehmensinterne oder -externe Kontakte hinzufügen, bearbeiten oder entfernen.

    So fügen Sie einen persönlichen Kontakt hinzu:

    1. Wählen Sie Adressbuch aus.
    2. Wählen Sie Persönliches Adressbuch aus.
    3. Wählen Sie Neu hinzufügen aus.
    4. Geben Sie den Namen und die Faxnummer des Kontakts ein, den Sie hinzufügen möchten, und speichern Sie die Änderungen.

    So entfernen Sie einen persönlichen Kontakt:

    1. Wählen Sie Adressbuch aus.
    2. Wählen Sie Persönliches Adressbuch aus.
    3. Wählen Sie das Symbol Löschen neben dem Kontakt aus, den Sie entfernen möchten, und bestätigen Sie die Änderungen.

    So bearbeiten Sie einen persönlichen Kontakt:

    1. Wählen Sie Adressbuch aus.
    2. Wählen Sie Persönliches Adressbuch aus.
    3. Wählen Sie das Symbol Bearbeiten neben dem Kontakt aus, den Sie bearbeiten wollen.
    4. Bearbeiten Sie die Angaben und speichern Sie die Änderungen.

    Unternehmensverzeichnis

    Das Unternehmensverzeichnis ist die Kontaktliste Ihres Unternehmens. Sie können das Unternehmensverzeichnis durchsuchen, aber keine Kontakte hinzufügen, bearbeiten oder entfernen.

    1. Wählen Sie Adressbuch aus.
    2. Wählen Sie Unternehmensverzeichnis aus.
    3. Geben Sie unter Kontakte suchen den Namen des gesuchten Kontakts ein.
    4. Wählen Sie Suchen aus.
    5. Wenn Sie eine Faxnachricht senden wollen, wählen Sie eine Nummer aus der Spalte Faxnummer aus.

Sie finden das Gesuchte nicht?

Geräte und Anwendungen einrichten und bedienen

Hier finden Sie Informationen zur Einrichtung und Bedienung der One Net Express Anwendungen und kompatiblen Geräte:

  • Telefone und Zubehör
  • One Net Manager
  • One Net E-Fax
  • One Net App

One Net Express-Anwendungen herunterladen und installieren

Um bestimmte One Net Express-Anwendungen benutzen zu können, müssen sie Software auf Ihrem Computer oder Gerät installieren. Hier finden Sie Installationspakete und weitere Ressourcen.

Häufige Fragen

Hier finden Sie Antworten auf Fragen zu Diensten, Anwendungen und Geräten von One Net Express sowie Vorschläge für die Problembehandlung.

Kontakt & Adressen

Wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen haben oder eine Störung melden möchten.