Red Business Basic
Red Business Basic

Red Business Einsteiger-Tarife

Mit unseren beiden Einsteiger-Angeboten bekommen Sie mehr Flexibilität und Kostensicherheit für Ihre Kommunikation in Deutschland. Für Mitarbeiter, die vorrangig erreichbar sein sollen, und auch für Viel-Telefonierer – ganz so wie Sie es brauchen. Mit vergünstigtem Smartphone Ihrer Wahl schon ab 5 Euro mehr pro Monat.

quote field

82
69
42
Red Business
Starter
  • Vodafone- und Festnetz-Flat
  • 60 Minuten in alle deutschen Netze
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit

Vorteile

  • Günstiges Datenvolumen für nur 0,05 Euro pro MB mit Kostenbremse (maximal 400 MB)
  • Ausgesuchte vergünstigte Smartphones für nur 5 Euro mehr pro Monat
Pro Monat1-14
ohne Smartphone

Tarifdetails

82
69
42
Red Business
Basic
400 MB + 600 MB15 Datenvolumen
  • Maximale LTE-Geschwindigkeit
  • Telefon- & SMS-Flat in alle deutschen Netze
  • Europaweites Roaming

Vorteile

  • Netz-Vorteil
  • Konvergenz-Vorteil
  • Vergünstigtes Smartphone für nur 10 Euro mehr pro Monat
Pro Monat1-14
ohne Smartphone

Tarifdetails

Roaming

50 MB für das europäische Ausland,
z.B. für die Schweiz

Unsere Angebote zum

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

 

einmalig
mit
€ ohne Vertrag

Optionale Leistungen und Services

Für noch mehr Sorgenfreiheit in Ihrem Business: Ergänzen Sie Ihre Verträge um weitere Optionen.

Auslandsoptionen Auslandsoptionen

Auslandsoptionen

Bleiben Sie weltweit flexibel: Kommunizieren Sie zu attraktiven und transparenten Konditionen.

Security-Lösungen Security-Lösungen

Security-Lösungen

Sichern Sie Ihre Unternehmensdaten effektiver und vertrauen Sie auf die vielfältigen Lösungen führender Anbieter.

Unsere Experten stehen für Sie bereit.

Rufen Sie uns an. Ihr Anruf ist selbstverständlich kostenlos.

Sie möchten unser Kunde werden?
0800 503 5022

Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Sie sind schon unser Kunde?
0800 172 1234

Rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, auch an Feiertagen

Ich möchte einen Rückruf
Vodafone Netz Vodafone Netz

Mit 4G|LTE auf dem Weg zur Industrie 4.0

Verlassen Sie sich in einem zunehmend digitaleren Business- und Wettbewerbsumfeld auf unser Highspeed-Netz – in 36 Ländern weltweit. Bauen Sie Ihren Wettbewerbsvorsprung mit uns weiter aus. Dafür investieren wir stetig in unser Netz.

Weitere Services für Sie

Neben Smartphone-Lösungen bekommen Sie viele weitere Leistungen rund ums Thema Mobilfunk.

Vodafone One Net Business Vodafone One Net Business

Vodafone One Net Business

Die flexibel skalierbare virtuelle TK-Anlage der neusten Generation.

Vodafone Firmenkundenportal Vodafone Firmenkundenportal

Vodafone Firmenkundenportal

Verwalten Sie Ihre Handy-Bestellungen und Mobilfunk-Verträge bequem selbst über unser Online-Portal.

Weitere Business-Tarife

Sie suchen Angebote mit einem anderen Leistungsumfang? Hier finden Sie den richtigen Business-Tarif für Ihre Ansprüche.

Red Business+ Red Business+

Red Business+

Entdecken Sie unser attraktives Smartphone-Portfolio: mit europaweiten Leistungen zu Flatrate-Konditionen und vielen Vorteilen.

Red Business Data Red Business Data

Vodafone Red Business Data

Attraktive Angebote fürs mobile Surfen mit Tablets und Notebooks.

Tarif-Archiv

Nicht gefunden, wonach Sie suchen? Dann werfen Sie einen Blick in unser Tarif-Archiv. Hier finden Sie weitere Tarife, die Sie in der Vergangenheit bei uns abgeschlossen haben könnten.

  • Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden Weitere Hinweise und Fußnoten ausblenden
    1. Sie dürfen die Vodafone-Karte ausschließlich als Endkunde im dafür üblichen Umfang und nur zum Aufbau manuell über das Mobilfunk-Endgerät gewählter Verbindungen, SMS und MMS nutzen. Unzulässig ist die Nutzung zum Betrieb von Mehrwert- oder Massenkommunikationsdiensten (z.B. Faxbroadcastdiensten, Telemarketing- oder Call-Center-Leistungen), zur Erbringung von entgeltlichen oder unentgeltlichen Zusammenschaltungs- oder sonstigen Telekommunikationsdienstleistungen für Dritte, zur Weitervermittlung von Mobilfunk-Teilnehmern im Vodafone-Netz oder in andere Netze über die Vodafone-Karte, zur Herstellung von Verbindungen, bei denen der Anrufer aufgrund des Anrufs und/oder in Abhängigkeit von der Dauer der Verbindungen Zahlungen oder andere vermögenswerte Gegenleistungen Dritter erhält (z.B. Verbindungen zu Werbehotlines). Wir behalten uns vor, nach 24 Stunden jeweils eine automatische Trennung der Verbindung durchzuführen. Infos zum Tarifwechsel finden Sie in der Fußnote 14.
    2. Die hier angegebenen Preise sind Netto-Preise. Maßgeblich für die Abrechnung sind die im Regelfall vierstellig ausgewiesenen Netto-Preise. Sofern die letzten Ziffern des Preises "0" sind, werden die Preise lediglich mit 2 Nachkommastellen ausgewiesen. Die Mehrwertsteuer wird auf der Rechnung erst zum Gesamtrechnungsbetrag addiert, der mit 2 Stellen nach dem Komma angegeben ist.
    3. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche genutzt oder mehr als 7.500 Minuten für Roaming-Standardgespräche oder 7.500 Minuten für internationale Standardgespräche genutzt, sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen.
    4. Die Mindestlaufzeit des Tarifs beträgt 24 Monate und hat eine Kündigungsfrist von 3 Monaten. Der Tarif ist erstmalig zum Ende der Mindestlaufzeit kündbar. Wird nicht rechtzeitig gekündigt, verlängert er sich jeweils automatisch um ein weiteres Jahr.
    5. Die Preise gelten für Gespräche, SMS und MMS aus dem deutschen Vodafone-Netz zum angegebenen Ziel, Sondernummern sind jeweils ausgenommen.
    6. Beim 60/1-Takt wird die erste Minute voll, danach sekundengenau abgerechnet. Für Verbindungen zu Sondernummern gilt der 60/1-Takt.
    7. Beim Vodafone Red Business Starter und Red Business Basic ist für abgehende Verbindungen im Ausland sowie ankommende Verbindungen im Ausland die Option Vodafone World automatisch voreingestellt. Informationen zu den Preisen für abgehende Telefonie, SMS und MMS im Ausland entnehmen Sie bitte dem InfoDok 443 "Vodafone World".
    8. Ungenutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraums.
    9. Die Tarifzone Europa (Zone 1) schließt diese Länder ein: alle europäischen Länder und Ägypten, Algerien, Israel, Jordanien, Libanon, Libysch- Arabische Dschamahirija, Marokko, Monaco, Russische Föderation (Orte westlich des 40. geografischen Längengrads wie z.B. Moskau und St. Petersburg), San Marino, Syrien (Arabische Republik), Tunesien und Türkei, die Zone 2 USA/Kanada und Zone 3 die restliche Welt. Die Preise gelten nach Verbrauch der Frei-Minuten für Standardgespräche ins ausländische Fest- und Mobilfunknetz je Gesprächsminute.
    10. Gilt für Standard SMS und MMS, Sondernummern sind jeweils ausgenommen. Wird eine SIM-Karte in einem Abrechnungszeitraum für mehr als 3.000 nationale Standard-SMS oder mehr als 1.500 nationale Standard MMS genutzt, sind wir berechtigt, das Vertragsverhältnis außerordentlich zu kündigen.
    11. Gilt werktags bei telefonischem Auftragseingang bis 12 Uhr. Werktags kann das Service-Versprechen einer Auslieferung eines baugleichen Tauschgeräts am nächsten Werktag gegeben werden. Dieser Service gilt innerhalb der 24-monatigen Gewährleistungsfrist innerhalb Deutschlands, auch für mobile Daten-Hardware. Ausnahmeregelung bei iPhone und iPad. Gilt nur für direkt über Vodafone bezogene Geräte.
    12. Gilt für den nationalen ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr im deutschen Vodafone-Netz. Im Tarif Vodafone Red Business Basic können Sie bis 400 MB im jeweiligen Abrechnungszeitraum mit bis zu 500 Mbit/s LTE-Geschwindigkeit surfen. Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone Netz (4G | LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 50 Mbit/s im Upload aktuell in Coswig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Düsseldorf, Erfurt, Mannheim, Moers, Remscheid und Stuttgart (Stand 27.06.17). Der Durchschnitt laut Connect Test-Ausgabe 1/2017 beträgt 48,96 Mbit/s im Download und 16,42 Mbit/s im Upload in Stadtgebieten (Walktest). Bei Nutzung eines APNs unseres gesondert buchbaren Dienstes "CorporateDataAccess" ist die maximale Bandbreite auf bis zu 400Mbit/s im Download beschränkt. Bei Aktivierung unseres optionalen Virendienstes "Secure Net" ist die maximale Bandbreite auf bis zu 225Mbit/s im Download beschränkt. Ihre individuelle Bandbreite hängt z. B. von Ihrem Standort, Ihrem Gerät, dem verwendeten APN und der Anzahl gleichzeitiger Nutzer in Ihrer Funkzelle ab. Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an vereinzelten Standorten innerhalb Deutschlands verfügbar. Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort bekommen Sie unter www.vodafone.de/netz und in der MeinVodafone-App). Danach surfen Sie mit bis zu 64 kbit/s. Die Nutzung des LTE-Netzes ist nur mit LTE-fähigem Endgerät möglich. Am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch nach 24 Stunden wird auf den nächsten vollen 10 kB-Block aufgerundet. Taktung/Rundung erfolgt bei Verbindungen über den APN wap.vodafone.de, web.vodafone.com und CDA, getrennt nach Nutzung des Vodafone live!-Portals und sonstiger Nutzung. Zugriffe auf MobileMail-Postfächer über den APN wap.vodafone.de per POP./IMAP werden nicht zu den Konditionen des Inklusiv-Volumens abgerechnet. Nicht genutzte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Abrechnungszeitraumes.
    13. Beim Tarif Vodafone Red Business Basic ist für die Datennutzung im europäischen Ausland pro Monat 50 MB für ankommende und abgehende Daten enthalten. Die Frei-MB können Sie in den folgenden Länder nutzen: Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich (einschließlich Martinique, Französisch Guayana, Guadeloupe und La Reunion), Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Irland, Island, Italien, Jersey, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Monaco, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechien, Ungarn und Zypern. Bei der Abrechnung des verbrauchten Datenvolumens wird am Ende jeder Verbindung auf den nächsten vollen 10 kB-Block aufgerundet (10 kB-Takt). Eine Übertragung nicht verbrauchten Inklusiv-Datenvolumens auf den Folgemonat ist nicht möglich. Nach Verbrauch des Inklusiv-Datenvolumens erfolgt eine Drosselung auf bis zu 5 kbit/s im Downstream.
    14. Grundsätzlich ist ein Wechsel in die oder aus den Tarifen Vodafone Red Business Starter oder Red Business Basic möglich. Dabei wird unterschieden, ob es sich um ein Upgrade oder Downgrade, bezogen auf einen Vergleich der Listenbasispreise, handelt. Ist der Listenbasispreis des Zieltarifs höher als der des Ursprungstarifs (Upgrade), ist der Wechsel sofort möglich. Dabei wird die Restvertragslaufzeit beibehalten. Ist der Listenbasispreis des Zieltarifs geringer als der des Ursprungstarifs (Downgrade), ist der Wechsel frühestens nach 12 Monaten mit neuer Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten und gegen eine Wechselgebühr von 39,95 Euro möglich. Wird bei einem Vertragswechsel in einen Tarif mit subventioniertem Endgerät dieses in Anspruch genommen, verlängert sich der Vertrag um eine neue Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten. Ein Wechsel aus einem Tarif mit subventioniertem Endgerät in einen Tarif ohne subventioniertes Endgerät ist grundsätzlich erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit möglich. Ein Downgrade aus einem Tarif mit einem subventionierten Endgerät in den Red Business Starter mit subventioniertem Endgerät ist ebenfalls erst nach Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten möglich. Ein Wechsel aus den Tarifen Red Business Starter und Red Business Basic ist ausschließlich untereinander sowie in Tarife des Vodafone Red Business+ Portfolios sowie in den Tarif Black Business+ möglich.
    15. Das Aktionsangebot mit zusätzlichem Datenvolumen gilt nur für Aktivierungen bzw. Vertragsverlängerungen in den genannten Tarifen bis einschließlich 30.09.2017.