GigaGewerbe
GigaGewerbe

GigaGewerbe – Stärken Sie Ihren Wirtschaftsstandort

Entscheiden Sie sich für die zukunftsfähige Glasfaser-Infrastruktur von Vodafone. Mit dem eigenwirtschaftlichen Glasfaserausbau machen wir Ihre Gewerbegebiete fit für die nächsten Jahrzehnte. Die Gewerbegebiete bringen wir innerhalb weniger Monate ans GigaNetz – nach Abschluss einer Kooperation mit Ihrer Kommune und bei entsprechender Unternehmensnachfrage. Ganz ohne Fördermittel.

quote field

Breitband-Verfügbarkeit – der wichtigste Standortfaktor

Für die Attraktivität Ihres Wirtschaftsstandorts ist eine zukunftsfähige Breitband-Versorgung entscheidend. Schon heute ist das laut der Unternehmensumfrage der IHK Karlsruhe (2014),der zentrale Standortfaktor für Unternehmen:
95 % bewerten Breitband-Verfügbarkeit als wichtig oder sehr wichtig – noch vor Verkehrsanbindung, Mietpreisen oder Steuern.

Breitband-Verfügbarkeit – der wichtigste Standortfaktor

Breitband-Technologien im Vergleich

GigaSpeed in 4 Buchstaben: FTTB

Glasfaser ist die beste Zugangstechnologie und sichert Unternehmen in Ihrem Gewerbegebiet auch in Zukunft optimal ab.

FTTB: Volle Glasfaser-Power bis ins Gebäude

Der Anschluss mit GigaSpeed

Mit Fiber To The Building (FTTB) schließen wir jedes Gebäude mit eigenem Glasfaser-Anschluss an die Verteilstationen an. Damit sind Unternehmen mit ungebremster Geschwindigkeit unterwegs – in höchster Qualität. Und mit gleicher Bandbreite im Upload wie im Download.

VDSL: Kupfer bleibt Engpass im Hybrid-Netz

Der Standard-Anschluss

Bei VDSL ist der Verteilerkasten mit der Vermittlungsstelle über Glasfaser verbunden. Das ermöglicht höhere Geschwindigkeiten als der klassische DSL-Anschluss. Zumindest im Download. Der Anschluss der Unternehmen erfolgt aber über bestehende Kupferkabel mit geringerer Leistungsqualität.

DSL: Alle Daten nur über Kupferkabel

Der klassische Anschluss

Ein DSL-Anschluss übermittelt die Daten über die Telefonleitung. Das heißt: Die Vermittlungsstelle, der Verteilerkasten und die Unternehmen sind über Kupferkabel verbunden. Je größer die Entfernung zur Vermittlungsstelle, desto geringer ist die Geschwindigkeit der Übertragung.

Glasfaser-Internet oder DSL - Anschlussvarianten

Die Vorteile von Glasfaser für Unternehmen und Kommunen

Highspeed-Internet

  • Ultraschnelle Datenübertragung. Raten von 1.000 Mbit/s und mehr
  • Volle Symmetrie im Down- und Upload. Ohne Leistungsabfall. Selbst bei größerer Entfernung zur Verteilstation

Ausfall-Sicherheit

  • Immer beste Sprachqualität
  • Weniger Störanfälligkeit
  • Ihre Gespräche werden priorisiert übertragen
  • Und Ihre Bandbreite ist garantiert

Zukunftssicherheit

  • Setzen Sie auf eine Technologie der Zukunft. Mit Potenzial bis weit in den Gigabit-Bereich hinein
  • Damit ist Ihr Gewerbegebiet schon heute "Ready" – und bereit für die Zukunft
Jetzt beraten lassen Jetzt beraten lassen

Jetzt beraten lassen

Sie möchten sich über eine Glasfaser-Kooperation für Ihre Gemeinde informieren? Schreiben Sie uns eine E-Mail: