CeBIT-Pressemappe 2011

05.03.2011  

CeBIT 2011
Zusammenfassung aller Pressetexte
Im Pressebereich unter www.vodafone-deutschland.de finden Sie alle Vodafone CeBIT-Pressemitteilungen im Volltext und Bildmaterial.


04.03.2011  

CeBIT 2011
Vodafone zieht positive CeBIT-Bilanz
Mit einer positiven Messebilanz endet für Vodafone die CeBIT 2011: "Gemessen am Umsatzvolumen hatte Vodafone eine der besten CeBIT aller Zeiten", so Jan Geldmacher, Geschäftsführer des Firmenkundengeschäfts des Düsseldorfer Kommunikationsanbieters.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Innovativ in Wachstums- und Zukunftsmärkte
Die Geschäftskundensparte von Vodafone Deutschland hat sich zur Wachstumssäule des Düsseldorfer Kommunikationskonzerns entwickelt: Rund ein Drittel des Jahresumsatzes erwirtschaftet das Unternehmen in diesem Bereich. Das verdeutlichte Jan Geldmacher, Geschäftsführer Firmenkunden bei Vodafone Deutschland heute auf der CeBIT Pressekonferenz des Unternehmens: "Wir blicken auf ein erfolgreiches Jahr zurück und erweitern mit der neuen Mobilfunkgeneration Long Term Evolution (LTE) die Infrastruktur für neue, innovative Businessanwendungen." Im abgelaufenen Quartal konnte die Sparte ein Umsatzplus von 3,9 Prozent aufweisen. Die Leistungsfähigkeit von LTE demonstriert Vodafone in Hannover mit der Live-Übertragung von hochauflösenden TV-Bildern. Im Messepavillon 32 zeigt der Konzern auch konvergente Produktwelten für kleine und mittelständische Unternehmen und innovative Lösungen für Wachstums- und Zukunftsmärkte, etwa mobiles Bezahlen bei der Ladeinfrastruktur von Elektrofahrzeugen.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Vernetzung steigert Innovationsgeschwindigkeit
In immer kürzerer Zeit finden neue IT-Technologien eine weite Verbreitung. Zugleich steigt mit der wachsenden Vernetzung die Innovationsgeschwindigkeit rasant. Zu diesem Ergebnis kommt eine Studie des "Innovationen Institut" aus Frankfurt am Main nach Befragung von rund 300 Unternehmen im Auftrag von Vodafone. 75 Prozent der Unternehmen beurteilen die Zunahme der Entwicklungsgeschwindigkeit der vergangenen Jahre als "stark" oder sogar "extrem", lediglich vier Prozent sehen keine Änderung. Als Beschleuniger werden Smartphones oder Tablet-Formate, Long Term Evolution (LTE), Open Innovation und Cloud Computing sowie Web 2.0-Technologien genannt. Telekommunikationstechnik zur Vernetzung ist nach Auskunft der Unternehmen Schlüssel bei der Innovationsgeschwindigkeit und zugleich deren Taktgeber.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Cloud Computing-Handy vereint PC und Smartphone
Mit Cloud Computing schrumpfen die Hardware-Anforderungen im Büro dramatisch. Statt Desktop-Rechner mit Speicherplatz steht Mobilität im Vordergrund. Statt großem Bürorechner reicht ein kleines Betriebssystem, das zusätzlich in das Handy passt. Per Docking-Lösung für derartige Geräte kann man wie gewohnt mit Tastatur und Bildschirm arbeiten. Virtual Desktop nennt Vodafone diese kostengünstige Lösung im Cloud Computing Umfeld und präsentiert das wegweisende Konzept auf der CeBIT.

28.02.2011  

CeBIT
Vodafone setzt auf Wachstumsmarkt M2M
Die Berliner Taxen sind Quasselstrippen: Sie kommunizieren ständig und wissen, wer von ihnen gerade wo und seit wann wartet, wie viele Umsätze an einzelnen Taxi-Standplätzen gemacht werden und welcher Fahrer hinter dem Steuer von welchem Fahrzeug sitzt. Fahrgäste werden von den Taxen aus der direkten Umgebung angesteuert, unnötige Standzeiten reduziert. Die Taxi Berlin GmbH nutzt dazu eine geschickte Kombination aus Software, Satelliten-Navigation und mobiler Datenanbindung. Machine-to-Machine-Kommunikation (M2M) nennt man diesen Austausch der vielfältigen Informationen. Für Vodafone ist M2M ein strategisches Geschäftsfeld und ein Wachstumsmarkt, national und international.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Mobile Live-Übertragung von HD-Videos über LTE
Vodafone Deutschland zeigt auf der CeBIT 2011 innovative Anwendungen des schnellen neuen Mobilfunkstandards Long Term Evolution (LTE) für die Medienbranche. Gemeinsam mit dem Netzwerkausrüster Ericsson demonstriert der Düsseldorfer Kommunikationskonzern wie die Mobilfunktechnik der vierten Generation Live-Übertragungen von TV-Inhalten in Echtzeit möglich macht. Entwickelt wurde der Show-Case im Rahmen des LTE-Projekts NRW; Träger dieses Projekts sind die Ministerin für Bundesangelegenheiten, Europa und Medien des Landes Nordrhein-Westfalen, Vodafone Deutschland, der Westdeutsche Rundfunk (WDR) und die Landesanstalt für Medien Nordrhein-Westfalen (LfM).

28.02.2011  

CeBIT 2011
Weltweite Kostensicherheit für Geschäftsreisende
Geschäftsreisende haben ihr Business weltweit mit dabei, Kommunikation über die Datenleitung oder per Telefon ist wichtiger Bestandteil des Reisealltags. Mit Cloud-Lösungen kann rund um den Globus wie im eigenen Büro gearbeitet werden. Kostensicherheit bei der Daten- und Sprachanbindung bieten jetzt die neuen Vodafone-Tarife. Professional Plus und Mobile Connect-Tarife sind auf die besonderen Bedürfnisse der Geschäftskunden im Ausland zugeschnitten. Tarif- und Kostentransparenz sind für Geschäftsreisende wichtige Kalkulationsgrundlagen. Die Auslandstarife stehen für zwei Zonen zur Verfügung - den europäischen Raum und die gesamte Welt.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Effiziente Kommunikation für den Mittelstand
Vodafone Deutschland erweitert sein bestehendes Telefonanlagen-Angebot um eine weitere innovative Kommunikationslösung für mittelständische Unternehmen. Mit der Business PBX Lösung bietet Vodafone im Mittelstandssegment eine stationäre Telefonanlage, die alle Bedürfnisse einer modernen Büro-Kommunikation beinhaltet. Diese TK-Lösung wird ergänzt um das Festnetz- und Mobilfunk-Portfolio von Vodafone, so dass der Kunde in vollem Umfang durch einen Anbieter bedient wird. Der Einsatz von Business PBX bietet für eine Firmengröße von 50 bis 500 Teilnehmern große Leistungen: Telefonie (Festnetz und mobil), Unified Communications, Telefon-, Multimedia- und Videokonferenzen sowie integrierte Fax-Server und Instant Messaging. Die hybride Lösung unterstützt sowohl IP- als auch klassische Telefonie.

28.02.2011  

CeBIT 2011
SIM-Karte wird digitale Identitätskarte
Vodafone Deutschland zeigt auf der CeBIT 2011 ein erstes zukunftsweisendes "Pilotprodukt" für Geschäftskunden: das sichere Firmennetz-Login per Handy. Damit wird die SIM-Karte elektronischer Pass und Schlüssel beim Zugang zu den eigenen Unternehmensdaten. Kurz: Sie wird zur digitalen Identitätskarte. Der Kunde braucht keine Hardware-Investitionen mehr zu tätigen. Alle benötigten digitalen Schlüssel und Zertifikate werden von Vodafone im Hintergrund bereitgestellt.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Schnell ins Internet mit neuen Smartphones und Tablets von Vodafone
Vodafone Deutschland kündigt zur CeBIT 2011 neue leistungsstarke Tablets und Smartphones an, die einen schnellen Internetzugang fast überall und zu jeder Zeit ermöglichen. Der steigende Absatz von Smartphones und tragbaren Computern sorgt derzeit für einen Boom der mobilen Internetnutzung. Laut des Branchenverbandes BITKOM hat sich das mobile Internet in weiten Teilen der Bevölkerung durchgesetzt. Der Verband prognostiziert für 2011 einen Anstieg des Smartphone-Absatzes in Deutschland um 36 Prozent. Vodafone setzt daher weiterhin auf diesen Wachstumsmarkt und bietet Geräte mit einfacher Bedienung an, die ideal für das mobile Surfen im Vodafone-Netz geeignet sind. Der Düsseldorfer Kommunikationskonzern gibt schon heute einen Ausblick auf die neuesten Tablets, Smartphones und Daten-Modems der kommenden Monate.

28.02.2011  

CeBIT 2011
Vodafone Deutschland ist erster Anbieter von LTE
Bundesweit sind bereits Hunderte Regionen mit Breitbandinternet von Vodafone versorgt

24.02.2011  

CeBIT 2011
Vodafone holt Formel 1-Team Vodafone McLaren Mercedes auf die CeBIT
Besonderes Highlight ist der Besuch von Formel 1-Fahrer Lewis Hamilton am 1. März im Vodafone-Messepavillon.

08.02.2011  

CeBIT 2011
CeBIT 2011: Vodafone OfficeNet Enterprise PBX vernetzt Firmenstandorte weltweit
Die Kommunikationslösung OfficeNet Enterprise PBX von Vodafone vereint Mobilfunk, Festnetz und PC für bis zu 100.000 Teilnehmer. Sie ermöglicht global agierenden Unternehmen eine einfache und reibungslose Kommunikation zwischen verschiedenen weltweiten Standorten.

01.02.2011  

CeBIT 2011
CeBIT 2011: Wie Mobilfunk bei der Behandlung von Diabetes hilft
Laut Aussage des Universitätsklinikums Düsseldorf sind in Deutschland etwa sechs Millionen Menschen an Diabetes erkrankt. Das deutsche Medizintechnikunternehmen Medimatik will mit Hilfe von Vodafone das Leben von Diabetikern nun deutlich erleichtern.

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 13.000 Mitar­beitern und rund neun Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. 2010 wurde Vodafone von der Fachzeitschrift "connect" zum vierten Mal in Folge für das beste Netz in Deutschland ausgezeichnet. Vodafone stellt sich seiner gesell­schaftlichen Verant­wortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Projekte auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität, Kunst/Kultur und Gesundheit. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone GmbH
Konzernkommunikation
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)