Pressemitteilung

28.02.2013

 

Social Media

Bei Vodafone twittern die Mitarbeiter noch selbst

  • Vodafone Deutschland setzt auf Twitter-Trend 'Rotation Curation'
  • Neuer Wander-Account: Mitarbeiter erzählen, was sie bei Vodafone erleben
  • Jede Woche ein neuer Twitterer - vom CEO bis zum Sachbearbeiter

Düsseldorf, 28. Februar 2013. Unter dem neu gestarteten Twitter-Account @being_vodafone twittern ab sofort Mitarbeiter von Vodafone Deutschland auch selbst: vom CEO über den Abteilungsleiter bis zum Sachbearbeiter. Regelmäßig wechseln sich die Teilnehmer aus allen Hierarchieebenen ab und geben einen direkten Einblick in ihren Arbeitsalltag.

Mit @being_Vodafone starten die Düsseldorfer ein spannendes Experiment, das in dieser Form wohl weltweit einmalig ist. Inspiriert von Regionen und Staaten, die mit solchen Accounts ihre Kultur und Menschen vorstellen, will Vodafone die Vielschichtigkeit seiner Unternehmenskultur lebendig werden lassen.

Während der CeBIT wechseln die Twitterer täglich - unter ihnen auch Vodafone Deutschland CEO Jens Schulte-Bockum. Danach wird es wöchentlich neue Einblicke in die Arbeitswelt von Vodafone, vor allem am neuen Campus, geben. Die Mitarbeiter konnten sich über das Intranet um einen Wochenplatz bewerben. Sie entscheiden selbst, wann und was sie twittern wollen. So entsteht ein buntes Kaleidoskop der Menschen hinter der Marke Vodafone.

Über den Twitter-Trend Rotation Curation:
Länder-Accounts wie @Sweden oder @Netherlanders haben es erfolgreich vorgemacht: Kurierte Kanäle, in denen sich Mitglieder eines Kulturkreises oder einer Organisation abwechselnd vorstellen und über ihren Alltag twittern. Weltweit gibt es aktuell knapp 80 dieser Rotation-Accounts, die Kulturen, Regionen oder Organisationen verbinden. In Deutschland existieren bereits Kanäle wie @I_amGermany und @WeAreHH. Mit @being_Vodafone kommt nun der weltweit erste Account eines Unternehmens hinzu.

Weiterführende Informationen

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 10.500 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

Weitere Informationen für Journalisten:
blog.vodafone.de
twitter.com/vodafone_medien

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone GmbH
Konzernkommunikation
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)