Pressemitteilung

21.12.2012

 

LTE-Ausbau

Bundesweit 120 Städte und 60% Flächenabdeckung: Vodafone baut LTE-Führung weiter aus

  • LTE Flächenabdeckung: Vodafone knackt die 60-Prozent-Marke
  • Ballungsgebiete: 120 große Städte über 50.000 Einwohner bereits mit LTE versorgt
  • Haushalte: 20 Millionen können inzwischen von LTE profitieren

Düsseldorf/Eschborn, 21. Dezember 2012. In den letzten Monaten hat Vodafone seine LTE-Führung weiter ausgebaut. Inzwischen versorgen die Düsseldorfer bereit 60 Prozent der bundesdeutschen Fläche mit dem Mobilfunk-Turbo. Damit liefern sie Kunden das derzeit flächendeckendste Surferlebnis in der Branche: Schnelles Surfen funktioniert bei Vodafone auf dem Land genauso wie in der Stadt. Denn auch dort liegt Vodafone klar in Führung: 120 große Städte hat das Unternehmen bereits ans LTE Netz angeschlossen, jede Woche kommen neue hinzu. Insgesamt können mittlerweile rund 20 Millionen Haushalte LTE über rund 4.500 Basisstationen bundesweit empfangen. Die neue Überholspur auf Deutschlands Datenautobahn sorgt für echte digitale Mobilität beim Kunden - ob als High-Speed-Hotspot zum Mitnehmen oder als kabelloser DSL-Ersatz für zu Hause. Hierfür stellt Vodafone auch das breiteste LTE Hardware-Portfolio aus knapp 20 Endgeräten zur Verfügung; darunter Smartphones wie das Nokia Lumia 920 oder Tablets wie das Samsung Galaxy Note 10.1 LTE. Im Frühjahr 2013 soll LTE in mehreren hundert Städten inklusive aller 81 deutschen Großstädte mit mehr als 100.000 Einwohnern verfügbar sein. Und 2015 kann ganz Deutschland mit Vodafone LTE surfen.

LTE ist die neueste Mobilfunktechnologie. Sie liefert Höchstgeschwindigkeit mindestens auf DSL-Niveau - bei maximaler Mobilität. Ob auf Smartphone, Tablet oder Notebook, ob auf der Parkbank, im Café oder in der Bahn: LTE Nutzer schauen Filme in HD. Sie streamen Musik ohne Unterbrechungen, agieren in Echtzeit in ihren Sozialen Medien und laden Bilder und Videos auf Knopfdruck hoch. Sie sind in Online-Spielen deutlich schneller und empfangen und senden große Datenmengen schneller als je zuvor.

Hartmut Kremling, Geschäftsführer Technik Vodafone Deutschland: "Wir schaffen ein flächendeckendes LTE Erlebnis für ganz Deutschland, statt ausgewählte Highspeed-Hotspots in manchen Städten. Davon profitieren unseren Kunden schon heute - und sie werden es morgen noch mehr tun: LTE hat das Potenzial zur Gigabit-Technologie und schafft so völlig neue Möglichkeiten der Kommunikation für Unternehmen wie für private Nutzer."

Den Unternehmen hilft LTE zum Beispiel beim schnellen und sicheren Zugriff auf das Firmennetzwerk von unterwegs, bei der Online-Angebotserstellung oder bei interaktiven Präsentationen. Mit LTE arbeiten Mitarbeiter von zu Hause oder auf Geschäftsreise so effektiv wie im Büro - getreu dem Motto: Mein Arbeitsplatz ist nicht ein bestimmter Ort, sondern wo ich gerade bin.

Beim LTE-Ausbau setzt Vodafone vor allem auf die LTE 800-Technologie, da diese neben der hohen Reichweite auch eine sehr gute Versorgung innerhalb von Gebäuden bietet. Um insbesondere in Städten viele Menschen zeitgleich mit Highspeed-Internet über LTE zu versorgen, baut Vodafone zusätzlich auch gezielt Basisstationen mit LTE auf 2600 MHz aus.

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 10.500 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

Weitere Informationen für Journalisten:
blog.vodafone.de
twitter.com/vodafone_medien

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone GmbH
Konzernkommunikation
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)