Pressemitteilung

20.12.2012

 

Markenbotschafter

otelo startet Werbe-Offensive

  • Günter Netzer ist Markenbotschafter und Testimonial
  • Kampagne startet am 20. Dezember mit ersten TV-Spots

Düsseldorf, 20. Dezember 2012. Zwei Jahre nach Wiedereinführung startet die Marke otelo eine große Werbe-Offensive. Ab Donnerstag, 20. Dezember 2012, ist die Zweitmarke von Vodafone Deutschland erstmals mit einer Kampagne im TV zu sehen. Markenbotschafter ist Fußball-Legende Günter Netzer. Für otelo opfert er sein eigenes Markenzeichen: die typische Netzer-Frisur. Die Fußballlegende ist im 30 Sekunden langen Spot stattdessen kahlgeschoren zu sehen. Die Kampagne unterstreicht das Sportimage von otelo: Mit ihrem Engagement beim Bundesligisten Fortuna Düsseldorf ist die Marke in diesem Jahr als Hauptsponsor im deutschen Profifußball vertreten. otelo positioniert sich seit Februar 2010 als wertiger Anbieter für preisbewusste Kunden und als Herausforderer im Prepaid-Markt.

"Die neue Werbekampagne stärkt den Bekanntheitsgrad der Marke otelo über alle Kanäle. Wir wollen aus otelo die am stärksten wachsende Prepaid-Marke in Deutschland machen", sagt Dr. Peter Walz, Vodafone-Geschäftsführer Strategie und Partnerunternehmen. "Günter Netzer passt hervorragend zu unserer Marke, da er durch seine Glaubwürdigkeit unsere Markenpositionierung ideal unterstreicht", so Walz.

Die Wiedereinführung der Zweitmarke otelo durch Vodafone verlief von Beginn an sehr erfolgreich. Eine noch stärkere Vermarktung in Form einer TV-Kampagne soll diesen Erfolg bestätigen und den Angriff auf weitere Marktanteile einleiten. Hierzu werden in den kommenden Wochen auf allen Privatsendern Deutschlands 30-sekündige TV-Spots mit Günter Netzer in der Hauptrolle zu sehen sein. Die Kampagne dient jedoch nicht nur der Markenbildung, sie kombiniert dies mit speziellen Tarifen und Produktangeboten. So bietet otelo ab sofort einen Pauschaltarif für Telefonate in alle deutschen Mobilfunknetze und das Festnetz - ohne Vertragsbindung. Der Preis für die otelo Allnet-Flat beträgt 19,99 Euro. Die Option umfasst für die Pauschale einen Zeitraum von je einem Monat. Datenoptionen lassen sich ganz nach Bedarf zu- oder abbuchen.

Für die Entstehung des Spots zeichnete die Düsseldorfer Kreativ-Agentur BUTTER. verantwortlich. Lead-Agentur bleibt weiterhin die gleichfalls in Düsseldorf ansässige argonauten G2.

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 10.500 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

Weitere Informationen für Journalisten:
blog.vodafone.de
twitter.com/vodafone_medien

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone GmbH
Konzernkommunikation
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)