Pressemitteilung

30.08.2011

 

Unternehmenskommunikation

Alexander Leinhos wird Leiter der Vodafone-Presseabteilung

Düsseldorf, 30. August 2011. Der Hamburger Kommunikationsmanager Alexander Leinhos (35) wird neuer Leiter der Presseabteilung von Vodafone Deutschland. Er tritt damit die Nachfolge von Jens Kürten an, der zum Düsseldorfer MDAX-Konzern Gerresheimer AG gewechselt war. Leinhos berichtet an Thomas Ellerbeck, der in der Vodafone-Geschäftsleitung die Bereiche Konzernkommunikation, Stiftungen, Politik und Regulierung verantwortet. Alexander Leinhos betreut mit dem Team der Presseabteilung künftig Wirtschafts- und Unternehmenspresse, Produktpresse, die PR für das Firmenkunden- und Privatkundengeschäft, Social Media sowie Technik und Innovationskommunikation der größten Gesellschaft der internationalen Vodafone Gruppe. Er wird im 4. Quartal 2011 zu Vodafone stoßen.

Seit Anfang 2008 leitet Alexander Leinhos als Director Corporate Communications die Unternehmenskommunikation der Hamburger Conergy AG, einem der führenden Solarkonzerne Europas. Hier zeichnet er unter anderem für die Bereiche Wirtschafts- und Produktpresse, die Vorstandskommunikation sowie für die internationale Kommunikation des Unternehmens in 14 Ländern verantwortlich. Gemeinsam mit seinem internationalen, elfköpfigen Team war Leinhos maßgeblich an der erfolgreichen Repositionierung des Unternehmens beteiligt. In seiner Zeit als Leiter stellte er die Conergy Kommunikation neu auf und steuerte den Konzern in der Öffentlichkeit durch eine harte Restrukturierungsphase. Bevor er zu Conergy kam, arbeitete Alexander Leinhos sechs Jahre lang als Journalist mit den Schwerpunktthemen Online und Mobilfunk. Hier war er unter anderem für BILD, Sat1, RTL, ARD und ZDF tätig.

"Mit Alexander Leinhos", so Thomas Ellerbeck, "haben wir einen erfahrenen Kommunikationsmanager gewonnen, der Redaktions- und Unternehmensalltag aus seiner beruflichen Erfahrung bestens kennt. Gemeinsam mit ihm und dem Vodafone Kommunikationsteam freue ich mich, die Vodafone Kommunikation in Deutschland weiter voranzutreiben und neue Akzente zu setzen. Unsere Industrie ist eine Zukunftsindustrie. Denn Telekommunikations- und Breitbanddienste sind Infrastruktur und damit Taktgeber für Innovation und Fortschritt - im privaten Lebensumfeld wie für viele Unternehmen. Dieses Bild von den Zukunftschancen unserer Industrie zu vermitteln, ist eine spannende Herausforderung für ein Presse-Team."

Kuzey Alexander Esener bleibt weiterhin Leiter Wirtschaftspresse und Ansprechpartner für die Wirtschaftsjournalisten.

Alexander Leinhos



Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 11.000 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. Weitere Informationen unter www.vodafone.de.

Weitere Informationen für Journalisten:
blog.vodafone.de
twitter.com/vodafone_medien

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone GmbH
Konzernkommunikation
Ferdinand-Braun-Platz 1
40549 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)