Pressemitteilung

30.12.2010

 

Mobile Datenübertragung

SMS und mobiles Surfen mit Rekordwerten

  • Vodafone-Kunden haben an den Weihnachtstagen fast 140 Millionen Kurzmitteilungen verschickt
  • 130 Techniker überwachen in der Silvesternacht das Vodafone-Netz

Düsseldorf, 30. Dezember 2010. Mobiles Surfen mit Smartphones ist Trend - das zeigt der Blick auf die vergangenen Weihnachtstage: das Volumen bei den mobilen Datenverbindungen der Vodafone-Kunden ist während der Festtage im Vorjahresvergleich um rund 20 Prozent gestiegen. Und auch der SMS-Rekord des vergangenen Jahres hat sich bestätigt. Rund 140 Millionen Kurz-Botschaften per Short-Messaging-Services haben Vodafone-Kunden während der Weihnachtsfeiertage bundesweit versendet.

Smartphones mit Systemen wie Apple IOS, Android oder Windows Phone7 waren in den Wunschlisten zum Weihnachtsfest begehrt und die kleinen Alleskönner werden intensiv genutzt: Mit rund 90 Millionen Megabyte Datentransfer hat Vodafone am 1. Weihnachtstag einen Spitzenwert registriert.

Im Schlussspurt zum Jahresende ist die Netzauslastung im mobilen Segment des Düsseldorfer Kommunikationsanbieters besonders hoch. Das belegen die Erfahrungswerte aus den vergangenen Jahren. In der Silvesternacht steigt die Zahl der mobilen Anrufe und versendeten SMS im Vergleichsdurchschnitt zu einem normalen Wochenende auf das Vierfache. Allerdings entsteht eine weitaus höhere Welle mit entsprechender Netzbelastung unmittelbar um Mitternacht. Bei Vodafone sorgen daher rund 130 Techniker in der Silvesternacht für reibungslose Abläufe.

Eine versendete SMS wird übrigens in der Regel binnen Sekunden zugestellt. Unter den besonderen Anforderungen zum Jahreswechsel kann sich die Zustellzeit leicht verschieben. Zugestellt wird eine entgegengenommene SMS in jedem Fall.

Download Pressefoto


Netzwerk-Kontrollcenter

Netzwerk-Kontrollcenter
Vodafone kontrolliert stetig sein Netz - in der Silvesternacht sorgen rund 130 Techniker für reibungslose Abläufe. Das Bild zeigt einen Blick ins Vodafone Netzwerk-Kontrollcenter.
Foto: Vodafone

Format: ZIP (JPG)

Kontakt

Vodafone Deutschland

ist mit 12.000 Mitarbeitern und 9,6 Milliarden Euro Umsatz einer der größten und modernsten Telekommunikationsanbieter in Europa. Als innovativer und integrierter Technologie- und Dienstleistungskonzern mit Hauptsitz in Düsseldorf steht Vodafone Deutschland für Kommunikation aus einer Hand: Mobilfunk und Festnetz sowie Internet und Breitband-Datendienste für Geschäfts- und Privatkunden. Kontinuierliche Entwicklungen, zahlreiche Patente sowie Investitionen in neue Produkte, Services und das moderne Netz haben Vodafone zum Innovationsführer im deutschen Telekommunikationsmarkt werden lassen. Im Juli 2011 untersuchte die Stiftung Warentest die Netze aller vier deutschen Netzbetreiber und zeichnete das Netz von Vodafone mit dem Qualitätsurteil "Gut (2,4)" aus. Vodafone stellt sich seiner gesellschaftlichen Verantwortung. Die Vodafone Stiftung Deutschland initiiert und fördert als gesellschaftspolitischer Think-Tank zahlreiche Programme auf den Feldern Bildung, Integration und soziale Mobilität. Das Unternehmen gehört zur Vodafone Group. www.vodafone.de.

Journalistenfragen beantwortet:
Vodafone D2 GmbH
Konzernkommunikation
Am Seestern 1
40547 Düsseldorf
E-Mail: presse@vodafone.com

Kundenfragen beantwortet kostenlos und rund um die Uhr:
Vodafone-Kundenbetreuung unter 0172 / 1212 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 12 (aus allen anderen Netzen) sowie das Vodafone-BusinessTeam unter 0172 / 1234 (aus dem deutschen Vodafone-Netz) oder 0800 / 172 12 34 (aus allen anderen Netzen)


Sie sind Journalist?

Journalisten steht unser Presseteam per E-Mail zur Verfügung.