Soziale Verantwortung bei Vodafone
Soziale Verantwortung bei Vodafone

Unser soziales Engagement

Wir begreifen uns als Teil der Gesellschaft. Und wir möchten zu ihrer Weiterentwicklung beitragen. Zum einen, indem wir ganz konkret gesellschaftliche Veränderungen anstoßen: Mit unseren beiden Stiftungen, unserem Institut oder als Sponsor großer Charity-Aktionen. Zum anderen, indem wir Mitarbeitern Freiräume geben. So können sie sich an humanitären oder sozialen Hilfsprojekten beteiligen.

Menschen und Ideen fördern

Menschen und Ideen fördern

Die Vodafone Stiftung ist eine der großen unternehmensverbundenen Stiftungen in Deutschland. Sie ist Mitglied einer weltweiten Stiftungsfamilie. Die eigenständige gemeinnützige Institution fördert und initiiert Programme. Ziel ist es, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben. Die Stiftung will die Entwicklung einer aktiven Bürgergesellschaft anstoßen. Und sie will gesellschaftspolitische Verantwortung übernehmen. Das Förderprofil steht unter dem Leitmotiv "Menschen und Ideen fördern". Der Fokus liegt auf dem Bereich Bildung, sozialer Aufstieg und gesellschaftlicher Zusammenhalt.

Ziel der Vodafone Stiftung für Forschung ist die Förderung von Forschung und wissenschaftlicher Weiterentwicklung. Dies auf dem Gebiet der Kommunikationstechnologie. Initiiert wird außerdem das Zusammenwirken und der Austausch der Wissenschaftler untereinander. Gefördert wird aber auch die Zusammenarbeit zwischen Wissenschaft und Industrie. Zu diesem Zweck schreibt die Stiftung jährlich den mit 25.000 Euro dotierten Innovationspreis aus. Zusätzlich zwei mit je 5.000 Euro dotierte Förderpreise. Verliehen werden sie vorzugsweise an Wissenschaftler (m/w) aus dem deutschen Sprachraum.

Denkfabrik zu digitalen und mobilen Technologien

Forschung und Zukunft bei Vodafone

Wie erhöhen digitale und mobile Technologien politische, soziale und ökonomische Teilhabe? Wie können sie den Zugang zu Bildung eröffnen? Mit diesen Fragen beschäftigt sich das Vodafone Institut für Gesellschaft und Kommunikation. Als Thinktank fördert das Institut den Dialog zwischen Wissenschaft, Wirtschaft und Politik. Hierzu entwickelt es eigene Projekte, initiiert Forschungskooperationen, publiziert Studien und praktische Handlungsempfehlungen. Das Institut stößt öffentliche Debatten auf Veranstaltungen und in digitalen Medien an.

Die Mutter aller Charity-Sendungen

Kinderhilfsprojekte mit Vodafone

Seit 2006 sind wir Hauptsponsor des RTL-Spendenmarathons zugunsten der Stiftung "Wir helfen Kindern e. V." Bei der letzten Veranstaltung im November 2015 wurde erstmals die 10-Millionen-Euro-Marke geknackt. Damit wurden seit dem ersten RTL-Spendenmarathon 1996 insgesamt mehr als 143 Millionen Euro gesammelt. Jeder Cent der Spendengelder ist bei den mehr als 140 geförderten Kinderhilfsprojekten angekommen. Zehntausenden Not leidenden Kindern in Deutschland und aller Welt konnten wir so nachhaltig helfen.

Freiraum für persönlichen Einsatz

Persönlicher Einsatz bei Vodafone

Wir sind stolz darauf, dass auch unsere Mitarbeiter gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Deshalb unterstützen wir dieses Engagement finanziell und durch zeitliche Freiräume. Häufig geht es nämlich nicht nur ums Geld. Sondern es geht um Menschen, die zupacken können und wollen. Deshalb stellen wir Mitarbeiter, die sich an humanitären Hilfseinsätzen oder an sozialen Projekten beteiligen, auch von ihrer Arbeit frei. Das geht für bis zu drei Monate unter Fortzahlung der Bezüge – einmal innerhalb von 24 Monaten. Grundlage ist eine Gesamtbetriebsvereinbarung zwischen Arbeitnehmer-Vertretung und Unternehmensleitung.

Voraussetzung ist, dass das Projekt von einer anerkannten Hilfsorganisation geleitet wird. Oder der Mitarbeiter wird in einer anerkannten sozialen Einrichtung eingesetzt. Die Dimension des Engagements sollte über den üblichen Rahmen einer ehrenamtlichen Betätigung hinausgehen. Der zeitliche Umfang der freiwilligen Arbeit sollte der regelmäßigen Arbeitszeit des Mitarbeiters bei Vodafone entsprechen. Alle in diesem Zusammenhang eingereichten Vorschläge und Anträge werden von einer paritätisch besetzten Kommission geprüft. Sie setzt sich aus jeweils drei Mitgliedern des Gesamtbetriebsrats und des Unternehmens zusammen.

Auch davon profitierst Du

Deine Karriere

Offen in alle Richtungen

Bei Vodafone kommt es auf Deine Stärken an – egal, ob Du kreativer Kopf oder kühler Kalkulierer bist. Vodafone ist das, was Du draus machst. Du gestaltest Deine Zukunft und damit auch unsere.

Deine Bewerbung

Du bist interessant für uns

Unterstützt Du uns dabei, der beste Kommunikationsanbieter in Deutschland zu werden? Willst Du heute den Standard von morgen schaffen? Unsere Kunden sollen unsere Fans werden? Dann möchten wir Dich kennenlernen.

Unsere Stellenbörse

Offene Stellen bei Vodafone

Schön, dass Du bei uns einsteigen möchtest. Bewirb Dich über unser Karriere-Portal einfach online. Sende uns nach der Registrierung Deine Bewerbung.


Handeln zum Wohl der Gesellschaft

Seit unserer Gründung engagieren wir uns in vielen Bereichen des gesellschaftlichen Lebens.

Wir setzen uns für die soziale Gemeinschaft ein. Dieses Engagement ist ein integraler Bestandteil unserer Unternehmenskultur. Das bedeutet vor allem die Nutzung digitaler und mobiler Technologien, um Bildung, Forschung und Teilhabe zu fördern. Außerdem leisten unsere Mitarbeiter umfangreiche soziale und humanitäre Hilfe in zahlreichen Projekten. Dieses Engagement unterstützen wir aktiv.