Kreative Mitarbeiter fördern Unternehmenserfolg

Die Mitarbeiter von Vodafone Deutschland reichten im Geschäftsjahr 2012/2013 mehr als 1.300 Ideen und Verbesserungsvorschläge beim Ideenmanagement ihres Arbeitgebers ein. Alle diese Ideen ergeben für Vodafone als Unternehmen einen rechnerischen Vorteil von 19,7 Millionen Euro. Im Geschäftsjahr 2012/2013 wurden etwa 9 Prozent aller eingereichten Ideen umgesetzt. Zusätzlich entstehen aus den Ideen der Mitarbeiter jährlich vier bis fünf Patente für Vodafone Deutschland. 

Das Ideenmanagement bei Vodafone gibt allen Mitarbeitern die Gelegenheit, sich aktiv und kreativ an Innovations- und Verbesserungsprozessen zu beteiligen. Daneben hat das Ideen- und Innovationsmanagement von Vodafone Deutschland auch einen sozialen Aspekt: die Vodafone-Gutachterspende. Für jede Idee, die innerhalb von zwei Wochen von internen Experten begutachtet wird, fließen 50 Euro in den Spendentopf. So wurden im Geschäftsjahr 2012/2013 rund 75.000 Euro gesammelt und bundesweit an verschiedene gemeinnützige Einrichtungen und Projekte verteilt. Seit der Einführung im Jahr 1993 förderte das Ideenmanagement bereits über 120 soziale Einrichtungen und Umweltprojekte mit insgesamt mehr als 1,8 Millionen Euro.