Direkteinstieg

Vom ersten Tag an "mittendrin"

Du bist Hochschulabsolvent und hast schon konkrete Vorstellungen von dem Einsatzgebiet, in dem Du starten willst? Dann leg los!

Direkteinstieg bei Vodafone: Ready steady go!

Ab dem ersten Tag bist Du Mitglied unseres Netzwerks und Teil der Vodafone Welt. Jetzt kannst Du Deine Karriere selbst in die Hand zu nehmen - und Neues vorantreiben. Vodafone ist Dein Startpunkt. Von nun an gehen wir Deinen Karriereweg gemeinsam. Eine typische Einstiegsmöglichkeit? Könnte zum Beispiel der Business Performance Manager, Produktmanager oder Vertriebsassistent sein. Als Vertriebsassistent profitierst Du etwa vom strukturierten und intensiven Einarbeitungsprogramm "GATE". Das bereitet Dich praxisnah und im direkten Kundenkontakt exzellent auf den Vertrieb vor.

Die vielfältigen Tätigkeitsfelder bei Vodafone (Marketing, Vertrieb, Wholesale, Customer Operations, Finanzen, Personal, Technik, Recht & Regulierung, Kommunikation, CR & Stiftungen, Strategie) bieten viele spannende Projekte und Aufgaben, die nur auf Dich warten! Darüber hinaus profitierst Du von Fördermöglichkeiten, die genau auf Deine Bedürfnisse zugeschnitten sind. Du erhältst die Möglichkeit, Dich schon zu Beginn Deiner jungen Karriere individuell und segmentspezifisch weiterentwickeln zu können. Was beinhaltet das genau? Weitere Informationen erhältst Du im Bereich Talentmanagement.

Um Dich bestmöglich zu fordern und zu fördern, führst Du regelmäßige Feedbackgespräche mit Deiner Führungskraft, mit der Du auch individuelle Ziele vereinbarst. Du bekommst die Chance, Verantwortung zu übernehmen, Dein ganzes Können unter Beweis zu stellen und Deine Ideen zu verwirklichen. Darüber hinaus bietet Dir Vodafone die Gelegenheit, Dich weltweit zu verknüpfen und Dein Netzwerk auszubauen. Je nach Fachbereich und Position ist ein Auslandseinsatz möglich.

Wir erwarten viel Eigeninitiative und großen Einsatz. Dafür bieten wir die Flexibilität und die Freiheit, die Du brauchst, um Deine Pläne schnell zu verwirklichen. Ergreife Deine Chance. Ready steady go!

Du weißt, was Du willst? Dann komm zu uns!

Für Dich kommt nur ein bestimmter Fachbereich in Frage? Dort hast Du Deine Zukunft vor Augen? Dann los!

Wichtig ist, dass Du Dein Studium erfolgreich abgeschlossen hast und nun bereit für die Berufswelt bist. Außerdem solltest Du Dich ausreichend mit Deinem Wunschbereich und den dort üblichen Aufgaben befasst haben. Welche Projekte und Aufgaben Dich erwarten? Darüber informieren wir Dich im Laufe des Bewerbungsprozesses. Der zuständige Fachbereich steht selbstverständlich für eventuelle Rückfragen zur Verfügung.

Ob Du mit einem wirtschafts-, ingenieur- oder naturwissenschaftlichen Studienabschluss zu uns kommst oder ob Du ein "Exotenfach" studiert hast: Begründe Deine Berufswahl und zeig uns, dass Du erste Berufserfahrung in Deinem Wunschbereich, z. B. durch Praktika, sammeln konntest. Sichere Englischkenntnisse helfen beim Kontakt mit internationalen Kollegen.

Wir suchen vor allem Hochschulabsolventen, die ihre Karriere in die eigene Hand nehmen und Neues vorantreiben wollen. Dazu gehören eine gute Portion Unternehmertum und Spaß an der Umsetzung eigener Ideen. Ein gutes Netzwerk ist dabei unerlässlich. Das hast Du selbst schon erfahren. Deshalb weißt Du, wie ein Netzwerk aufgebaut wird und wie man sich erfolgreich darin bewegt. Begeistere uns mit Deiner Motivation. Und verwirkliche Deine Visionen - mit einem Direkteinstieg bei Vodafone!

Jelena Tews

 

Position: Koordinatorin

 

Bereich: Technik Partnersteuerung

 

Studium/ Hochschule: Erziehungswissenschaften (Philipps Universität Marburg)

 

Abschluss: Diplom Pädagogin


Mein Weg zu Vodafone
Nach meinem Studium habe ich ein 6-monatiges Praktikum im HR- Bereich absolviert. Ich habe dabei unter anderem bei der Gestaltung von technischen Personalentwicklungsprojekten mitgewirkt und bin so der Technik ein Stück näher gekommen. Die Chance zum Direkteinstieg bot sich mir beim Speedrecruiting auf der Cebit, im März 2012. Dort hatte ich die Gelegenheit mich 5 Haupt- bzw. Abteilungsleitern/innen aus dem Enterprisebereich vorzustellen. Schließlich folgten persönliche Gespräche, wonach ich mich für Technology Enterprise (TE) entschied.

Meine konkreten Aufgaben und Herausforderungen
Wir arbeiten im Technology Enterprise (TE) eng mit externen Partnern zusammen. Die Herausforderung besteht darin, den Partner nicht länger als Dienstleister zu begreifen, sondern diesen viel mehr als einen unverzichtbaren Mitspieler zu sehen, um die notwendige Qualität für unsere Kunden zu erbringen. Hierbei ist Kommunikation das A und O. Zu meinen Kernaufgaben zählen die strategische und operative Planung und Organisation von Maßnahmen zur kompetenten Steuerung. Das geht einher mit kontinuierlichen Schulungen zur Sicherstellung des erforderlichen Know-hows beim Partner, sowie dem Aufbau eines Qualitätsmanagements. Hierbei ist die Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern für mich unverzichtbar. Nur durch die enge Kooperation und Abstimmung der Abteilungen innerhalb der Technik, sowie den anderen Fachabteilungen, können "fruchtbare" Arbeitsergebnisse herauskommen, die bei anderen auf Akzeptanz stoßen. Ich sehe mich als aktives Bestandsteil des großen Vodafone- Netzwerkes, das Eigeninitiative, Offenheit und Flexibilität voraussetzt, aber gleichzeitig die Möglichkeit bietet, kontinuierlich den eigenen Horizont zu erweitern.

Vodafone bedeutet für mich
Für mich bedeutet Vodafone verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Verantwortungsgrad von Anfang an. Bei meiner Arbeit habe ich unzählige Schnittstellen und Kontakte zu anderen Vodafone Mitarbeitern deutschlandweit und erlebe tagtäglich wie alle Fachbereiche ineinandergreifen. Des Weiteren habe ich als Direkteinsteiger schon frühzeitig die Möglichkeit auf jegliche unternehmerische Maßnahmen und Leistungen zurückzugreifen z.B. Weiterbildungsseminare, Home Office, etc. dabei bietet sich die Chance unter vertrauensvoller Führung, eigenverantwortlich tätig zu sein.