Jeder kann sich engagieren!

Vodafone unterstützt Bürger, die sich sozial engagieren möchten.

Seit Jahren arbeiten "RTL - Wir helfen Kinder" und Vodafone Deutschland eng zusammen. Jetzt startet das nächste gemeinsame Projekt: Das Vodafone World of Difference (WoD) Programm, welches weltweit schon in 21 Ländern sehr erfolgreich durchgeführt wird.

Sie träumen schon länger davon, sich hauptamtlich sozial zu engagieren? Sie möchten etwas Gutes bewirken, aber benötigen dafür ein gewisses Maß an finanzieller Rückendeckung? Die gemeinnützige Organisation, die Sie als Fachkraft gut gebrauchen könnte, hat jedoch nicht die finanziellen Ressourcen, um Sie hauptamtlich zu beschäftigen?

Mit Hilfe des Vodafone World of Difference Programms haben Sie jetzt die Möglichkeit, sich Ihren Traum zu erfüllen. Setzen Sie Ihre Zeit und Fähigkeiten ein, um eine gemeinnützige Organisation tatkräftig dabei zu unterstützen, die Welt ein Stück besser zu machen. Das WoD Programm hält Ihnen und der Organisation finanziell den Rücken dafür frei. Sie haben die Wahl, sich für drei oder zwölf Monate sozial zu engagieren.

Weltweit wird das Programm in insgesamt 21 Ländern durchgeführt. Ab 2011 eröffnet WoD nun auch engagierten Menschen in Deutschland die Chance, ihre Fähigkeiten zeitlich begrenzt für einen guten Zweck einzusetzen.

Mit Unterstützung von "RTL - Wir helfen Kindern" hat Vodafone Deutschland verschiedene gemeinnützige Partnerorganisationen identifiziert, die speziell für World of Difference herausfordernde Jobs für zwölf Monate im In- und Ausland anbieten.

Beim 3-Monatsprogramm suchen Sie sich die gemeinnützige Organisation selbst aus, bei der Sie arbeiten möchten. Vodafone finanziert der Organisation Ihren Einsatz für drei Monate. Starttermin Ihres Einsatzes sollte spätestens März 2012 sein.