Exzellenzinitiative

Mit hochmoderner Telekommunikationsinfrastruktur unterstützt Vodafone Deutschland Forscher an den im Jahr 2006 ausgewählten Universitäten der "Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder". So haben wir die Ludwig-Maximilians-Universität München, die TU München und die TH Karlsruhe kostenlos mit Mobiltelefonen, Blackberrys, WLAN und Notebooks ausgerüstet. Den größten Teil der Förderung macht der Sprach- und Datenverkehr aus, den wir für einen fünfjährigen Zeitraum gratis zur Verfügung stellen.

 

Außerdem fördern wir die Forschungsgruppe "Industrieökonomie in der Telekommunikation" am Karlsruher Institut für Technologie und schreiben an der International Graduate School of Science and Engineering der TU München bis 2011 jährliche "Vodafone Presidential Science and Engineering Fellowships" an herausragende Doktoranden aus. Insgesamt investieren wir an den ausgewählten Universitäten einen zweistelligen Millionenbetrag.



Sie sind Journalist?

Journalisten steht unser Presseteam per E-Mail zur Verfügung.