SIM only

Deine Vodafone SIM-Karte

Erlebe unser Mobilfunknetz mit Deiner SIM-Karte. Mit Vertrag oder ohne.

GigaMobil Young

Unter 28? Spar mit GigaMobil Young

Die GigaMobil Young-Tarife sind unser Angebot für alle unter 28. Du gehst zur Schule, studierst, machst eine Ausbildung oder bist gerade in Deinen Beruf eingestiegen? Dann hol Dir jetzt Deine SIM-Karte mit Preisvorteil.

Zeig mir die GigaMobil Young-Tarife
Deine eSIM

Hol Dir jetzt Deine eSIM

Tschüss Plastik. Hallo eSIM. Die eSIM ist die neuste Generation der SIM-Karte: ein Speicher direkt in Deinem Gerät. So sparst Du Dir das Zuschneiden und Einlegen der SIM-Karte. Du willst eine eSIM? Dann bestell Sie Dir zu Deinem Tarif dazu. Das geht im Warenkorb. Du hast schon eine SIM-Karte von uns? Dann tausch Deine alte Karte gegen eine eSIM. Das geht in der MeinVodafone-App.

Ich will mehr Infos zur eSIM
Prepaid

Mit Deiner SIM-Karte surfst Du mit 5G

Mit Deiner SIM-Karte und unseren GigaMobil-Tarifen nutzt Du im Inland die neue 5G-Netz-Technologie: Die ersten Stationen sind jetzt aktiv – in ausgewählten Städten.3 Du brauchst dafür ein 5G-fähiges Gerät.

SIM only

Mehrere SIM-Karten mit Deiner Nummer

Mit der OneNumber MultiSIM nutzt Du Deine Rufnummer und Dein Datenvolumen nicht nur mit Deinem Smartphone, sondern auch mit Deiner Smartwatch oder Deinem Tablet. Mit Deiner Zusatzkarte bleibst Du auf allen Geräten nahtlos verbunden.

Du wechselst zu uns? Deine Rufnummer auch! So geht's:

1. Schließ einen neuen Mobilfunk-Vertrag bei uns ab.

2. Sofort telefonieren und surfen: Du bekommst eine SIM-Karte mit einer neuen Rufnummer.

3. Fordere uns online auf, Deine bisherige Rufnummer mitzunehmen.

Meine Rufnummer mitnehmen

Fragen und Antworten zu unseren SIM-Karten

  • Was ist eine SIM-Karte?

    Eine SIM-Karte ist eine kleine Chipkarte, auf der Deine persönlichen Daten und eine Identifikationsnummer gespeichert sind. Genau das bedeutet die Abkürzung SIM auf Englisch: Subscriber Identity Module, auf Deutsch: Teilnehmer-Identitätsmodul. Damit Du Dein Smartphone nutzen kannst, brauchst Du eine SIM-Karte. Denn mit ihr wird Dein Handy dem Vodafone-Netz zugeordnet. Nur so kannst Du auf unser Mobilfunknetz zugreifen.

  • Passt die SIM-Karte in mein Smartphone?

    Bei uns musst Du Dir darum keine Sorgen machen. Denn Du bekommst eine 3-in-1-SIM-Karte, die mit allen Geräten kompatibel ist. So hast Du Standard-, Micro- und Nano-SIM in einer Karte. Pass sie einfach selbst auf die Größe an, die Du für Dein Gerät brauchst.

  • Wie aktiviere ich meine Vodafone SIM-Karte?

    Bist Du neu bei uns? Oder hast Du eine zusätzliche SIM-Karte von uns bekommen, z.B. die Red+ Allnet? Dann ist Deine SIM-Karte schon aktiviert. Steck sie einfach in Dein Handy und gib die PIN ein.

    Du hast Deinen Vertrag verlängert? Und möchtest die SIM-Karte aktivieren? Dafür brauchst Du Deine alte SIM-Karte: Sicher zunächst alle Daten. Ruf dann mit der alten SIM-Karte die 122 29 an. Schalt danach Dein Handy für ca. 30 Minuten aus. Wir aktivieren in dieser Zeit Deine neue SIM-Karte. Und sperren die alte. Leg die neue SIM-Karte danach ein. Und schalt Dein Handy wieder ein.

    Oder wähl in der MeinVodafone-App im Menü "Mein Vertrag" > "SIM-Karte" > "SIM-Karte aktivieren". Schon kannst Du Deinen neuen Tarif nutzen.

  1. Hinweise zu 4G|LTE Max:
  • Geschätzte maximale und beworbene Bandbreiten im Vodafone-Netz (4G|LTE Max): Bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload.
  • Durchschnitt laut CHIP Test-Ausgabe 01/2022: 108,59 Mbit/s im Download und 51,15 Mbit/s im Upload.
  • Die Maximalwerte sind unter optimalen Bedingungen und derzeit an einzelnen Standorten in Deutschland verfügbar.
  • 4G|LTE mit einer Maximal-Geschwindigkeit von bis zu 500 Mbit/s im Download und bis zu 100 Mbit/s im Upload gibt's aktuell in über 1.470 Städten und Gemeinden. Eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 100 Mbit/s ist sogar in über 4.900 Städten und Gemeinden verfügbar. Stand: Januar 2022
  • Eine Liste der Städte, Infos zum Netzausbau und zur Bandbreite vor Ort findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung. Oder in der MeinVodafone-App.
  • Dein Gerät muss die technischen Voraussetzungen haben, diese Bandbreiten zu unterstützen.
  • Deine individuelle Bandbreite hängt von Deinem Standort ab. Und von der aktuellen Anzahl der Nutzer in der Funkzelle.

 

  1. Hinweise zu SpeedGo:
  • Für die GigaMobil Tarife XS-L und die GigaMobil Young Tarife S-L gilt: Wir informieren Dich per SMS, wenn Du 80 % Deines Inklusiv-Datenvolumens im Monat verbraucht hast..
  • Bei 100 % schalten wir Dir weitere 250 MB frei. Maximal 3-mal in Folge innerhalb eines Rechnungsmonats für je 3 Euro. Du kannst immer per SMS ablehnen. Dann surfst Du langsamer, sobald Du 100 % Deines Datenvolumens verbraucht hast - mit bis zu 32 kbit/s.
  • Mehr Infos findest Du auf www.vodafone.de/speedgo

 

  1. Hinweise zu 5G:
  • In Deinem Tarif kannst Du im Inland die neue 5G-Technologie nutzen.
  • 5G ist schon in 2.700 Städten und Gemeinden verfügbar. Stand: Januar 2022
  • Bist Du in einem Gebiet unterwegs, das mit 5G erschlossen ist, kannst Du im 5G-Netz surfen. Du brauchst dafür ein 5G-fähiges Gerät.
  • An anderen Standorten surfst Du wie gewohnt mit der für Dich maximal verfügbaren Geschwindigkeit (4G|LTE Max).
  • Wir bauen 5G schrittweise aus: Den aktuellen Stand findest Du auf unserer Seite zur Netzabdeckung.