Vodafone MMS

Teile Deine schönsten Momente

Lass Bilder sprechen: Teile Deine schönsten Momente und Erlebnisse mit Freunden und Familie.


Momente festhalten und per MMS verschicken und empfangen.1


Mit der integrierten Kamera Deines Smartphones bist Du direkt startklar für spontane Schnappschüsse. Die Fotos kannst Du sofort an Deine Freunde verschicken - mit Sounds oder Sprache und fast unbegrenzt viel Text.


Eine MMS - ein Preis
Bei Vodafone kosten MMS innerhalb Deutschlands einheitlich 0,39 Euro. Egal, an wen, wie groß und welcher Inhalt.

Vodafone-MMS-EasyReply2 - MMS per E-Mail beantworten


Einfach klasse: Du schickst eine MMS1 an eine E-Mail-Adresse. Der Empfänger kann einmal kostenlos antworten2 - ganz einfach per Mausklick. Die E-Mail kommt als MMS auf Deinem Handy an.


Und das Beste: Es funktioniert mit jedem E-Mail-Account, z.B. web.de, Yahoo oder GMX und mit
Vodafone E-Mail.

Festnetz-MMS1, 3: Im Festnetz alles live miterleben


Deine Freunde oder Familie kann auch zu Hause bzw. im Festnetz alles praktisch live miterleben, was Dir unterwegs so passiert. Denn jetzt kannst Du MMS auch an MMS-fähige Festnetz-Telefone versenden.




Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden
  1. MMS-Versand ist aus dem Vodafone D2-Netz, aus den westeuropäischen Vodafone- und Partnernetzen (Vodafone UK, Vodafone Irland, Vodafone Schweden, Vodafone Niederlande, Vodafone Spanien, Vodafone Italien, Vodafone Portugal, Vodafone Griechenland, SFR in Frankreich, Proximus in Belgien, Swisscom in der Schweiz, Mobilkom in Österreich, TDC in Dänemark, Radiolinja Finnland) sowie aus weiteren Netzen, mit denen Vodafone D2 GPRS-Roaming-Abkommen hat, innerhalb des Vodafone D2-Netzes, in andere deutsche Mobilfunknetze, in ausländische Mobilfunknetze (Vodafone UK, -Spanien, -Schweden, -Griechenland, -Italien, -Malta, -Niederlande, -Portugal, Polkomtel Polen und Swisscom in der Schweiz, SFR Frankreich, Elisa Finnland, Softbank Japan, VoxMobile Luxemburg), ins deutsche Festnetz, sowie an E-Mail-Adressen möglich. MMS-fähiges Handy bzw. Festnetztelefon ist für den Versand und Empfang erforderlich. Bei Versand an sonstige Handys erhält der Empfänger einen Link per SMS, unter dem er die Nachricht im Internet einsehen kann. Bei Sound- und Video-MMS muss der/das empfangende Computer/Handy das Sound- bzw. Videoformat des versendenden Handys unterstützen.
  2. Einmalige Antwort (Text) innerhalb 30 Tage.
  3. Es gilt der Preis für MMS-Versand in and. dt. Mobilfunknetze, im Übrigen s. Ziff. 1.


Hilfe & Support