Schritt für Schritt: WLAN-Kabelrouter & HomeBox installieren

WLAN-Kabelrouter installieren

Hilfe zu:

Kabelrouter/HomeBox & WLAN installieren

  • HomeBox FRITZ!Box 6490


     

    Sie möchten Ihren Router installieren? So einfach geht´s.

    Schritt 1: So installieren Sie Ihren Router

    In einer Umgebung mit vielen WLAN-Signalen kann es schnell zu Verwechslungen kommen.
    Um sicherzustellen, dass Sie wirklich Ihr eigenes WLAN nutzen, geben Sie ihm einen klar erkennbaren Namen.



    Schritt 2: Geben Sie Ihrem WLAN einen Namen (SSID)

    Sichern Sie Ihr WLAN. Ändern Sie dafür den WLAN-Netzwerkschlüssel in ein eigenes Passwort. Vergeben Sie für Ihr WLAN ein möglichst sicheres Passwort. Nur so schützen Sie Ihr Netzwerk und die Geräte darin vor Missbrauch und Zugriff von außen. 
    Tipp: Nutzen Sie am besten immer eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.



    Schritt 3: WLAN-Netzwerkschlüssel ändern

    Diese Seite teilen
    HomeBox FRITZ!Box 6490
  • HomeBox FRITZ!Box 6360


     

    Sie möchten Ihren Router installieren? So einfach geht´s.

    Schritt 1: So installieren Sie Ihren Router

    In einer Umgebung mit vielen WLAN-Signalen kann es schnell zu Verwechslungen kommen.
    Um sicherzustellen, dass Sie wirklich Ihr eigenes WLAN nutzen, geben Sie ihm einen klar erkennbaren Namen.



    Schritt 2: Geben Sie Ihrem WLAN einen Namen (SSID)

    Sichern Sie Ihr WLAN. Ändern Sie dafür den WLAN-Netzwerkschlüssel in ein eigenes Passwort. Vergeben Sie für Ihr WLAN ein möglichst sicheres Passwort. Nur so schützen Sie Ihr Netzwerk und die Geräte darin vor Missbrauch und Zugriff von außen. 
    Tipp: Nutzen Sie am besten immer eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.



    Schritt 3: WLAN-Netzwerkschlüssel ändern

    Diese Seite teilen
    HomeBox FRITZ!Box 6360
  • HomeBox FRITZ!Box 7270


    Sie möchten Ihren Router installieren? So einfach geht´s.

    Schritt 1: So installieren Sie Ihren Router

    In einer Umgebung mit vielen WLAN-Signalen kann es schnell zu Verwechslungen kommen.
    Um sicherzustellen, dass Sie wirklich Ihr eigenes WLAN nutzen, geben Sie ihm einen klar erkennbaren Namen.



    Schritt 2: Geben Sie Ihrem WLAN einen Namen (SSID)

    Sichern Sie Ihr WLAN. Ändern Sie dafür den WLAN-Netzwerkschlüssel in ein eigenes Passwort. Vergeben Sie für Ihr WLAN ein möglichst sicheres Passwort. Nur so schützen Sie Ihr Netzwerk und die Geräte darin vor Missbrauch und Zugriff von außen. 
    Tipp: Nutzen Sie am besten immer eine Kombination aus Buchstaben, Zahlen und Sonderzeichen.



    Schritt 3: WLAN-Netzwerkschlüssel ändern

    Diese Seite teilen
    HomeBox FRITZ!Box 7270