Vodafone Personal Assistant IV

Entsperren des VPA IV

Der Vodafone Personal Assistant IV (VPA IV) kann nur mit einer SIM-Karte von Vodafone D2 genutzt werden. Wenn Sie den VPA IV auch mit einer anderen SIM-Karte nutzen möchten, können Sie das Gerät (vorzeitig) entsperren. Das ist unter verschiedenen Bedingungen möglich.



Nach Ablauf von 24 Monaten ab Vertragsbeginn bzw. Gerätekauf wird der Entsperr-Code veröffentlicht. Sie können den Code für Ihren VPA IV nach Ablauf dieser Sperrfrist hier im Internet abrufen: Tippen Sie dazu einfach die IMEI-Nummer1 Ihres Gerätes in das Eingabefeld ein (siehe unten). Sie können den Code aber auch bei der Hotline unter 0 172 / 12 441 erfragen.



Entsperrpauschale bezahlen

Wenn Sie Ihren VPA IV in Verbindung mit einem Vodafone-Mobilfunkvertrag erworben haben, können Sie das Gerät gegen Entrichtung einer Entsperrpauschale von 100 Euro vorzeitig entsperren. Die Entsperrpauschale können Sie in Ihrem Vodafone BusinessPoint oder Shop bezahlen. Den Entsperrcode können Sie nach etwa drei Werktagen hier im Internet abrufen oder bei der Hotline unter 0 172 / 12 441 erfragen



Freischaltung auf Antrag bei Kauf ohne Vertrag

Haben Sie Ihren VPA IV ohne Mobilfunkvertrag direkt bei Vodafone D2 erworben, senden Sie bitte die Rechnung zusammen mit dem Entsperrantrag an die Vodafone-Kundenbetreuung, Fax-Nr. 0 21 02 / 98 60 30. Den Entsperrcode können Sie nach etwa drei Werktagen hier im Internet abrufen oder bei der Hotline unter 0 172 / 12 441 erfragen.



Den Entsperr-Code für Ihren VPA IV können Sie hier abfragen. Geben Sie dazu bitte die IMEI-Nummer Ihres Gerätes in das Eingabefeld ein, Sie erhalten dann eine Meldung mit dem Entsperr-Code. Die IMEI-Nummer1 können Sie auf Ihrem VPA IV über die Tastenkombination *#06# abrufen.


Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder!




Entsperr-Code auf dem VPA eingeben

Die Eingabe des Entsperr-Codes ist nur mit einer fremden SIM-Karte möglich. Gehen Sie einfach wie folgt vor:


  • Legen Sie die fremde SIM-Karte in Ihren VPA IV ein.
  • Schalten Sie das Gerät ein und geben Sie die PIN dieser SIM-Karte ein.
  • Das Gerät fordert Sie jetzt auf, den Entsperr-Code einzugeben.
  • Tippen Sie den 8stelligen Code ein und bestätigen Sie mit der "Okay"-Taste.

Achtung: Nach einer Falscheingabe verlängert sich die Zeit bis zu einer erneuten Eingabeaufforderung.




  1. IMEI steht für "International Mobile Equipment Identify" und ist die elektronische Gerätenummer Ihres Mobiltelefons. Diese 15-stellige Nummer finden Sie auf dem Typenschild Ihres Handys (meist unter dem Akku versteckt). Oder geben Sie die Tastenkombination *#06# ein, dann erscheint die IMEI auf dem Display. Bitte geben Sie die IMEI-Nummer auf jeden Fall korrekt an. Beachten Sie dabei, dass sie die Nummer ohne Bindestriche und Lehrzeichen eingeben. Ansonsten könnte der Entsperrcode falsch sein.



Hilfe & Support