CallYa Handy entsperren


    So nutzen Sie Ihr CallYa-Handy mit anderen SIM-Karten
    Durch SIM-Lock ist Ihr CallYa-Handy an Ihre CallYa-Karte gebunden. Wenn Sie das Handy mit einer anderen SIM-Karte nutzen möchten, entfernen Sie den SIM-Lock.

    So geht's:
    Sie brauchen dazu den Entsperr-Code für Ihr CallYa-Handy. 
    24 Monate nach Kauf bekommen Sie den Entsperr-Code kostenlos. Möchten Sie Ihr CallYa-Handy schon vorher mit einer anderen SIM-Karte nutzen, zahlen Sie eine Freikauf-Pauschale von 100 Euro.

    Wichtig: Ihre CallYa-Karte ist nicht an Ihr CallYa-Handy gebunden. Sie können Sie mit jedem Handy nutzen.


    Entsperr-Code abfragen

    Bitte überprüfen Sie Ihre Eingaben:

    Zur Abfrage des Entsperr-Codes müssen Sie die IMEI-Nummer Ihres Handys eingeben.

    Hilfe

    IMEI steht für "International Mobile Equipment Identify" und ist die elektronische Gerätenummer Ihres Mobiltelefons. Diese 15-stellige Nummer finden Sie auf dem Typenschild Ihres Handys (meist unter dem Akku versteckt). Oder geben Sie die Tastenkombination *#06# ein, dann erscheint die IMEI auf dem Display. Bitte geben Sie die IMEI-Nummer auf jeden Fall korrekt an. Beachten Sie dabei, dass Sie die Nummer ohne Bindestriche und Lehrzeichen eingeben.

    So geht's

    SIM-Lock 24 Monate nach Kaufdatum entfernen

    So entfernen Sie den SIM-Lock Ihres CallYa-Handys kostenlos nach Ablauf der 24 Monate:

    1. Geben Sie die IMEI-Nummer Ihres Handys in das Feld "IMEI-Nummer" ein.
      IMEI (International Mobile Equipment Identify) ist die elektronische Gerätenummer Ihres Mobiltelefons. Sie finden die 15-stellige Nummer auf dem Typenschild unter dem Akku oder auf der Originalverpackung Ihres CallYa-Handys.
      Mit der Tastenkombination *#06# wird Ihnen die IMEI direkt auf dem Display Ihres CallYa-Handys angezeigt.
      Geben Sie die IMEI-Nummer immer korrekt ohne Bindestriche und Leerzeichen ein. Ansonsten könnte der Entsperr-Code falsch sein.
    2. Klicken Sie auf Absenden.
    3. Der Entsperr-Code für Ihr Handy wird Ihnen angezeigt.
    4. Legen Sie eine andere SIM-Karte in Ihr Handy ein und schalten es ein.
    5. Folgen Sie der Entsperr-Anleitung für Ihr CallYa-Handy und geben Sie den Entsperr-Code ein. Wichtig: Wenn Sie den Entsperr-Code 5-mal hintereinander falsch eingeben, wird Ihr CallYa-Handy dauerhaft gesperrt.
    6. Ihr SIM-Lock-Handy ist jetzt entsperrt und kann mit anderen SIM-Karten genutzt werden.

    SIM-Lock vor Ablauf der 24 Monate entfernen

    So entfernen Sie den SIM-Lock vor Ablauf der 24 Monate gegen eine Freikauf-Pauschale von 100 Euro:  

    1. Füllen Sie den Freikauf-Auftrag im InfoDok 598 Entsperrung von CallYa-Handys mit SIM-Lock aus. Die InfoDok 598 finden Sie am Ende unter "Weitere Informationen".
    2. Laden Sie 100 Euro Freikauf-Pauschale auf Ihr CallYa-Konto auf. Das können Sie online unter CallYa-Karte aufladen oder per Vodafone-CallNow.
    3. Senden Sie den ausgefüllten und unterschriebenen Freikauf-Auftrag an die im Dokument angegebene Adresse.

      Wenn wir Ihren Auftrag bekommen, buchen wir die Freikauf-Pauschale von Ihrem CallYa-Konto ab. Circa 3 Tage nach Zusendung des Freikauf-Auftrags und Aufladung der Freikaufpauschale können Sie Ihren Entsperr-Code abrufen.

    4. Geben Sie die IMEI-Nummer Ihres Handys in das Feld "IMEI-Nummer" ein.

      IMEI (International Mobile Equipment Identify) ist die elektronische Gerätenummer Ihres Mobiltelefons. Sie finden die 15-stellige Nummer auf dem Typenschild unter dem Akku oder auf der Originalverpackung Ihres CallYa-Handys.

      Mit der Tastenkombination *#06# wird Ihnen die IMEI direkt auf dem Display Ihres CallYa-Handys angezeigt.

      Geben Sie die IMEI-Nummer immer korrekt ohne Bindestriche und Leerzeichen ein. Ansonsten könnte der Entsperr-Code falsch sein.

    5. Klicken Sie auf Absenden.
    6. Der Entsperr-Code für Ihr Handy wird Ihnen angezeigt. Notieren Sie den Entsperr-Code.
    7. Legen Sie eine andere SIM-Karte in Ihr Handy ein und schalten Sie es an.
    8. Folgen Sie der Entsperr-Anleitung für Ihr CallYa-Handy und geben Sie den Entsperr-Code ein. Hinweis: Die Anleitung finden Sie im InfoDok unter "Weitere Informationen". Wichtig: Wenn Sie den Entsperr-Code 5-mal hintereinander falsch eingeben, wird Ihr CallYa-Handy dauerhaft gesperrt.
    9. Ihr SIM-Lock-Handy ist jetzt entsperrt und kann mit anderen SIM-Karten genutzt werden.

    Alternativ können Sie den Entsperr-Code kostenlos über die Service-Nummer 0172 229 0 229 abrufen. Halten Sie auch hierfür die IMEI-Nummer Ihres CallYa-Handys bereit.

    1. Rufen Sie mit Ihrem CallYa-Handy und Ihrer CallYa-Karte die 0172 229 0 229 an.
    2. Wählen Sie den Menüpunkt "1" Entsperr-Code abfragen.
    3. Geben Sie die IMEI-Nummer Ihres CallYa-Handys über die Handy-Tastatur ein.
    4. Der Entsperr-Code wird Ihnen angesagt. Wichtig: Notieren Sie den Entsperr-Code.




    © 2017 Vodafone GmbH