1. DSL-Pakete: Das Vodafone DSL Classic Paket kostet im Online-Vorteil 24,95 Euro statt 29,95 Euro und enthält Vodafone DSL 16000 für 0,- Euro statt 3,- Euro (sofern technisch verfügbar) sowie 50 Euro Startguthaben. Die Preise gelten pro Monat und über die gesamte Vertragslaufzeit und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone (bzw. ehemals Arcor) Anschluss hatten. Die erforderliche Hardware kostet einmalig 24,90 Euro; Hardware-Versand 9,95 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Anschlussgebühr beträgt 9,95 Euro. Das Angebot gilt bis 30.11.2011.

    Das Vodafone DSL Maxi Paket kostet im Aktionszeitraum 29,95 Euro statt 34,95 Euro und enthält Vodafone DSL 16000 für 0,- Euro statt 3,- Euro (sofern technisch verfügbar). Die Preise gelten pro Monat und über die gesamte Vertragslaufzeit, solange sie nicht gekündigt werden und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone (bzw. ehemals Arcor) Anschluss hatten. Die erforderliche Hardware kostet einmalig 1,- Euro; Hardware-Versand 9,95 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Anschlussgebühr beträgt 9,95 Euro. Sie können den Vodafone Komfort-Anschluss und das Vodafone Sicherheitspaket nicht einzeln abbestellen. Das Angebot gilt bis 30.11.2011.

    Das Vodafone DSL plus TV Paket kostet im Aktionszeitraum 34,95 Euro statt 39,95 Euro. Die Preise gelten pro Monat und über die gesamte Vertragslaufzeit und nur für Neukunden, die in den letzten 3 Monaten keinen Vodafone (bzw. ehemals Arcor) Anschluss hatten. Das Vodafone TV Center ist für die Nutzung von Vodafone TV notwendig und wird Ihnen für den Zeitraum des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt, die für den DSL-Anschluss erforderliche Hardware kostet einmalig 1,- Euro; Hardware-Versand: 9,95 Euro. Die Mindestlaufzeit beträgt 24 Monate, die Anschlussgebühr beträgt 9,95 Euro. Das Angebot gilt bis 30.11.2011.

    Das Vodafone DSL TelefonFlat Paket kostet mtl. 24,95 Euro. Das Vodafone DSL InternetFlat Paket kostet mtl. 24,95. Die erforderliche Hardware kostet jeweils einmalig 39,90 Euro. Das Vodafone DSL plus MobileFlat Paket kostet mtl. 29,95 Euro statt 34,95 Euro. Die erforderliche Hardware kostet einmalig 24,90 Euro.

    Für Standardgespräche in dt. Mobilfunknetze fallen weitere Kosten zwischen 0,19 Euro bis 0,22 Euro/Min an. Keine Nutzung von Call-by-Call od. Preselection möglich. Ob DSL bei Ihnen verfügbar ist sehen Sie auf www.vodafone.de/dslcheck.

    Freischaltung von DSL technisch nur möglich, wenn bereits eine unbelegte Teilnehmeranschlussleitung vorhanden ist.

    Surf-Sofort-Paket UMTS: Das Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS kostet mtl. 19,95 Euro statt 29,95 Euro. Die erforderliche Hardware kostet einmalig 1,- Euro. Mit dem Stick können Sie deutschlandweit mobil im Internet surfen für 0,09 Euro/Min. Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" sowie der Benutzung des UMTS-Sticks außerhalb des Zuhause-Bereichs können zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. auf Sie zukommen.

    Für Standardgespräche in dt. Mobilfunknetze fallen weitere Kosten zwischen 0,19 Euro bis 0,22 Euro/Min an. Keine Nutzung von Call-by-Call od. Preselection möglich. Das Angebot gilt bis zum 30.11.2011.

    Das Vodafone DSL Classic Paket, das Vodafone DSL Maxi Paket, das Vodafone DSL Mobile Flat Paket und das Vodafone DSL plus TV Paket können auch mit Surf-Sofort-Option gebucht werden. Mehr Infos zu den DSL-Paketen in Ziffer 1. Die für Surf-Sofort erforderliche Hardware kostet für diese Pakete einmalig 29,90 Euro. Ein Vodafone Surf-Sofort-Paket besteht aus einem Vodafone DSL-Paket und Vodafone Surf-Sofort. Bis Ihr DSL-Anschluss für Sie freigeschaltet ist, telefonieren (ins dt. Festnetz) und surfen Sie kostenlos über den Tarif Vodafone Surf-Sofort. Falls DSL nicht möglich ist, richten wir den Tarif Vodafone Surf-Sofort-Paket UMTS für Sie ein. Ihr Vodafone Surf-Sofort-Paket enthält als Hardware die Vodafone EasyBox und den Surf-Sofort Stick. Mit dem Stick können Sie deutschlandweit mobil im Internet surfen, und zwar im Datentarif Vodafone Surf-Sofort (0,09Euro/Min., Abrechnung im 5-Minuten-Takt). Das Angebot gilt bis zum 30.11.2011.

    LTE Zuhause: Gilt bei Abschluss eines LTE Zuhause Telefon & Internet-Tarifs bis zum 30.11.2011: Mindestvertragslaufzeit 24 Monate, einmaliger Anschlusspreis 9,95 Euro. Bis zu einem Datenvolumen von 5 GB pro Abrechnungszeitraum bei der 3600-Variante, 10 GB bei 7200, 15 GB bei 21600 und 30 GB bei 50000 steht Ihnen die jeweils größtmögliche Bandbreite bis zu 3,6 / 7,2 / 21,6 / 50 MBit/s zu Verfügung, darüber hinaus max. 384 KBit/s. Voice over IP und Peer to Peer-Kommunikation sind nicht gestattet. Standard-Inlandsgespräche ins dt. Festnetz inklusive. Es fallen weitere verbrauchsabhängige Entgelte an, z.B. für Gespräche in die dt. Mobilfunknetze ab 0,19 Euro/Min. Nutzung ist räumlich auf die von Ihnen anzugebende Zuhause-Adresse beschränkt. Anbindung des Anschlusses erfolgt über Mobilfunk. Der Preis für die LTE Hardware ab 1,- Euro gilt nur in Verbindung mit Abschluss eines Vodafone LTE Zuhause Telefon & Internet-Tarifs (ohne subventioniertes Home Connect Powerline-Set).
  2. Vodafone TV kostet 10,- Euro pro Monat. Mindestvertragslaufzeit beträgt 24 Monate. Diese Laufzeit ist unabhängig von einer ggf. bereits bestehenden Vertragslaufzeit des zugrundeliegenden DSL Anschlusses. Das Vodafone TV Center ist für die Nutzung von Vodafone TV notwendig und wird Ihnen für den Zeitraum des Vertragsverhältnisses zur Verfügung gestellt. Vodafone TV ist bereits im DSL plus TV Paket enthalten oder zu fast allen DSL Tarifen hinzubuchbar. Mindestvoraussetzung ist die Verfügbarkeit von Vodafone DSL 6000.
  3. Vodafone MobileInternet Flat (Datentarif): Bei Buchung einer Surf-Sofort-Option zu einem Vodafone DSL Classic Paket, Vodafone DSL Maxi Paket, Vodafone DSL plus TV Paket oder einem Vodafone DSL plus Mobile Flat Paket können Sie eine Datentarifoption hinzubuchen. Bei Buchung eines Vodafone Surf-Sofort UMTS Paket können Sie zu dem voreingestellten mobilen Datentarif zusätzlich eine Datentarifoption hinzubuchen (Mindestlaufzeit 24 Monate; Nutzung für Voice over IP, Instant Messaging und Peer-to-Peer-Verbindungen sind unzulässig). Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. an.

    Vodafone MobileInternet Flat 3,6 Light: Die ersten 6 Monate zahlen Sie nur 7,49 Euro mtl. ab dem 7. Monat beträgt der Paketpreis 14,99 Euro mtl. (gilt, solange Ihr Vodafone DSL Vertrag besteht, ansonsten beträgt der mtl. Paketpreis 19,99 Euro), mit einem Inklusiv-Volumen von 1 GB für die maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 3,6 MBit/s. Nach Erreichen des Volumens wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf max. 64 kbit/s reduziert.

    Vodafone MobileInternet Flat 7.2: Die ersten 6 Monate zahlen Sie nur 12,49 Euro mtl. ab dem 7. Monat beträgt der Paketpreis 24,99 Euro mtl. (gilt, solange Ihr Vodafone Zuhause DSL Vertrag besteht, ansonsten beträgt der mtl. Paketpreis 29,99 Euro), mit einem Inklusiv-Volumen von 5 GB für die maximale Übertragungsgeschwindigkeit von 7,2 MBit/s. Nach Erreichen des Volumens wird die Übertragungsgeschwindigkeit auf max. 64 kbit/s reduziert.
  4. Sicherheitspaket: Mindestlaufzeit bei Einzelbuchung 12 Monate. Als Bestandteil der Vodafone Maxi Pakete beträgt die Mindestlaufzeit 24 Monate.
  5. Festnetz Flat: Nicht zu Sonderrufnummern.
  6. Vodafone DSL 16000: Sofern technisch verfügbar, kann Vodafone DSL 16000 zu vielen DSL- Paketen für 3,- Euro extra pro Monat dazugebucht werden. Sie können bis zu 16000 KBit/s Down- und bis zu 800 KBit/s Uploads nutzen. Preis für erforderliche Hardware s. Fußnote (1) Produkt-Pakete.
  7. Vodafone Festnetz InternationalFlat 1 und 2: Mindestlaufzeit 1 Monat.
  8. Installationsservice: Der Installationsservice umfasst eine kostenlose Installations-Hotline, die der Kunde am Anschalttag unter der Rufnummer 0800/172 12 01 anrufen kann und die ihn bei der Installation unterstützt. Für den Installationsservice mit der Standardinstallation gelten folgende Mindestvoraussetzungen: ein bootfähiges, virenfreies PC-System, auf dem die gelieferte Hard- und Software grundsätzlich lauffähig ist (unterstützte Betriebssysteme: Windows 98 SE, ME, 2000, XP u. Vista).
  9. Kombinationsangebote: Für die Gewährung des Vodafone Vorteils müssen gleichzeitig Vertragsverhältnisse in dafür berechtigten Tarifen bestehen. Alle berechtigten Tarife und Konditionen für den Vodafone Vorteil sind in der aktuellen Preisliste Mobilfunk im InfoDok 100 unter www.vodafone.de einsehbar.
  10. Vodafone Superflat: Sie telefonieren mit der Vodafone SuperFlat unbegrenzt aus dem deutschen Vodafone-Netz ins deutsche Vodafone- und Festnetz, außer bei Konferenz-Verbindungen, Sondernummern und Rufumleitungen in andere Mobilfunknetze. In andere deutsche Mobilfunknetze telefonieren Sie für 0,29 Euro pro Minute. Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 29,99 Euro. Wenn Sie bei Vertragsabschluss ein vergünstigtes Handy kaufen, zahlen Sie für den Tarif 39,95 Euro pro Monat. Ohne vergünstigtes Handy zahlen Sie für den Tarif 29,95 Euro pro Monat. Mit Handy ist die Tarifoption Vodafone HappyLive! UMTS inklusive. In die Vodafone SuperFlat ohne Handy können Sie nach der 24-monatigen Mindestlaufzeit wechseln. Sie können die Vodafone SuperFlat nicht mit Daten- und Fax-Nummern kombinieren, falls Sie eine Festnetz-Nummer (Vodafone Zuhause Option) gebucht haben. Vorhandene Daten- oder Fax-Nummern werden automatisch abgeschaltet. Wenn Sie in einem Abrechnungszeitraum bei Abrechnung im 60/1-Takt mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche ins deutsche Vodafone- und Festnetz verbrauchen, dürfen wir das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen. Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. an.

    Vodafone SuperFlat Internet Plus: Sie telefonieren unbegrenzt aus dem deutschen Vodafone-Mobilfunknetz ins deutsche Vodafone-Mobilfunknetz und Festnetz, außer bei Konferenz-Verbindungen, Sondernummern und Rufumleitungen in andere Mobilfunknetze und ins Festnetz. Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Sie zahlen einen einmaligen Anschlusspreis von 29,99 Euro und dann 49,95 Euro pro Monat. Wenn Sie bei Vertragsabschluss ein vergünstigtes Handy kaufen, zahlen Sie für den Tarif 59,95 Euro pro Monat. Sie haben pro Monat 3.000 SMS frei in alle deutschen Mobilfunknetze aus dem deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. Ausgenommen sind SMS zu Sondernummern und im Internet. Ungenutzte Frei-SMS verfallen am Ende des Kalendermonats. SMS, die über Ihre Frei-SMS hinausgehen, berechnen wir Ihnen mit 0,19 Euro pro SMS. Fürs Surfen und Mailen im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz steht Ihnen bis zu 500 MB pro Abrechnungszeitraum die jeweils größtmögliche Bandbreite zur Verfügung, also bis zu 7,2 MBit/s. Ab 500 MB stehen Ihnen höchsten 64 KBit/s zur Verfügung. Sie haben außerdem 500 MB pro Monat fürs Surfen über blackberry.net im deutschen Vodafone-Mobilfunknetz. Für Surfen, das darüber hinausgeht, zahlen Sie 0,49 Euro pro MB. Zum Abrechnen runden wir am Ende jeder Verbindung, mindestens aber nach 24 Stunden, auf die nächsten 100 KB auf. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach 24 Stunden zu trennen. Sie dürfen mit Ihrer Flat Ihr Handy als Modem nutzen (Tethering) und zum Telefonieren übers Internet (Voice over IP). Wenn Sie den Tarif als Neuvertrag buchen, erhalten Sie als Promotion eine kostenlose Flatrate fürs Telefonieren in ein weiteres deutsches Mobilfunknetz Ihrer Wahl. Mit dieser Flatrate fürs Telefonieren haben Sie pro Monat bis zu 250 Stunden für Gespräche aus dem deutschen Vodafone-Mobilfunknetz in das gewählte deutsche Mobilfunknetz, außer bei Konferenz-Verbindungen und Sondernummern sowie Rufumleitungen in andere Mobilfunknetze und ins Festnetz. Für Gespräche in andere deutsche Mobilfunknetze zahlen Sie 0,29 Euro pro Minute. Die Promotion-Vorteile enden nach 24 Monaten Vertrags-Laufzeit bzw. wenn Sie den Vetrag beenden oder in einen anderen Tarif wechseln.

    Vodafone SuperFlat Internet Allnet: Sie telefonieren mit der SuperFlat Internet Allnet unbegrenzt aus dem deutschen Vodafone-Netz in alle deutschen Netze (Konferenzverbindungen und Sondernummern ausgenommen). Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten. Sie zahlen einen einmaligen Anschlusspreis von 29,99 Euro. Wenn Sie bei Vertragsabschluss ein vergünstigtes Handy kaufen, zahlen Sie für den Tarif 99,95 Euro pro Monat. Falls Sie mehr als 250 Stunden in einem Abrechnungszeitraum im 60/1-Takt telefonieren, besteht eine erleichterte Kündigungsmöglichkeit für uns. Sie senden pro Monat 3.000 Inklusiv-SMS aus dem deutschen Vodafone-Netz in alle deutschen Netze und 1.500 Inklusiv-MMS aus dem deutschen Vodafone-Netz ins deutsche Vodafone-Netz. Ausgenommen sind SMS und MMS zu Sondernummern und über MeinVodafone im Internet. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistungen sind nicht in den Folgemonat übertragbar. SMS und MMS, die über das Inklusiv-Volumen hinausgehen, berechnen wir nach Ihrem zugrunde liegenden Tarif. Für die Internetnutzung im deutschen Vodafone Netz wird bis zu einem Datenvolumen von 2 GB im jeweiligen Abrechnungszeitraum die jeweils größte Bandbreite zur Verfügung gestellt (bis zu 14,4 MBit/s), ab 2 GB stehen max. 64 KBit/s zur Verfügung. Sie haben außerdem ein Inklusiv-Volumen von 500 MB pro Monat für die Nutzung des APN blackberry.net im deutschen Vodafone-Netz. Für Nutzung, die darüber hinausgeht, zahlen Sie 2,27 Euro pro MB. Wir behalten uns vor, die Verbindung nach jeweils 24 Stunden zu trennen. Die Rundung erfolgt 100-KB-genau am Ende jeder Verbindung, mindestens aber 24-stündlich. Bis einschließlich 12.11.2011 gilt bei Abschluss eines Neuvertrages oder einer Vertragsverlängerung: Nutzung des Datenvolumens mit einem an das Handy angeschlossenen oder drahtlos verbundenen Computer (Tethering) und für Voice over IP - abweichend von den Standardkonditionen - ist gestattet. Die Ausschöpfung der Inklusiv-Leistung erfolgt in 60/1-Taktung. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistungen sind nicht in den Folgemonat übertragbar. Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. an.

    SuperFlat Festnetz: Sie telefonieren mit der Vodafone SuperFlat Festnetz unbegrenzt aus dem deutschen Vodafone-Netz ins deutsche Festnetz, außer bei Konferenz-Verbindungen, Sondernummern und Rufumleitungen in andere Mobilfunknetze. In alle deutschen Mobilfunknetze telefonieren Sie für 0,29 Euro pro Minute. Der Tarif hat eine Mindestlaufzeit von 24 Monaten und einen einmaligen Anschlusspreis von 29,99 Euro. Wenn Sie bei Vertragsabschluss ein vergünstigtes Handy kaufen, zahlen Sie für den Tarif 24,95 Euro pro Monat. Ohne vergünstigtes Handy zahlen Sie für den Tarif 14,95 Euro pro Monat. Mit Handy ist die Tarifoption Vodafone HappyLive! UMTS inklusive. In die Vodafone SuperFlat Festnetz ohne Handy können Sie nach der 24-monatigen Mindestlaufzeit wechseln. Sie können die Vodafone SuperFlat Festnetz nicht mit Daten- und Fax-Nummern kombinieren, falls Sie eine Festnetz-Nummer (Vodafone Zuhause Option) gebucht haben. Vorhandene Daten- oder Fax-Nummern werden automatisch abgeschaltet. Wenn Sie in einem Abrechnungszeitraum bei Abrechnung im 60/1-Takt mehr als 15.000 Minuten für nationale Standardgespräche ins deutsche Festnetz verbrauchen, dürfen wir das Vertragsverhältnis außerordentlich kündigen. Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" fallen zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. an.
  11. Handy: Beim Kauf eines vergünstigten Handys erhöht sich der Paketpreis für die Dauer der Mindestvertragslaufzeit um mtl. 10,- Euro.
  12. Surf-Sofort-Option: Ihre Surf-Sofort-Option enthält als Hardware die Vodafone EasyBox und den Surf-Sofort Stick. Mit dem Stick können Sie deutschlandweit mobil im Internet surfen für 0,09Euro/Min. Bei Auswahl der Rechnungsart "Per Post" sowie der Benutzung des UMTS-Sticks außerhalb des Zuhause-Bereichs können zusätzliche Kosten in Höhe von 1,19 Euro mtl. auf Sie zukommen.
  13. Messaging Pakete
  14. Zuhause Option
  15. Vodafone HappyLive! UMTS
  16. Vodafone Home Connect Powerline Set, Vodafone Webby, Gigaset A 400: Bei Buchung eines oder mehrerer dieser Endgeräte mit einem Vodafone DSL Paket in Verbindung mit der Surf-Sofort-Option werden einmalig Versandkosten in Höhe von 9,95 Euro berechnet (zzgl. der Versandkosten für das WLAN-Modem (DSL-EasyBox) + UMTS-Stick).
  17. Jeder Vodafone TV Kunde erhält Zugang zu kostenpflichtigen Video-on-Demand Inhalten in der Vodafone Videothek. Darüber hinaus stellt Vodafone für den Zeitraum des Vertragsverhältnisses dem Kunden das Vodafone TV Center und einen HD Receiver mit Digitalem Videorecorder zur Verfügung. Der Kunde kann ein vorhandenes Kabel- oder Satelliten-TV-Signal zum Empfang von TV-Programmen nutzen. Der Empfang von derzeit mehr als 50 Free TV-Programmen über DSL und 12 HD-TV Programmen ist im Rahmen des Vodafone TV-Angebots

    Free TV via DSL und optional zubuchbare Programmpakete, für die ein Empfang via DSL in Standard Auflösung (SD-TV) vorausgesetzt wird, benötigen eine tatsächliche Bandbreite von mindestens 4,7 MBit im IPTV Ausbaugebiet. Für den Empfang von HD-TV via DSL ist darüber hinaus eine tatsächliche Bandbreite von mindestens 9,7 MBit erforderlich. Durch die Nutzung eines anderen TV-Signals außerhalb des IPTV Angebotes können weitere Kosten (i.E. Kabelgrundgebühr) entstehen. Unabhängig von den oben genannten Mindestbandbreiten besteht für alle Vodafone TV Kunden ein Zugang zur Vodafone Videothek mit vielen HD Filmen auf Abruf.

    Die Funktionen "Zeitversetztes Fernsehen" und "Aufnahme" sind unabhängig vom genutzten TV Empfangsweg möglich.
  18. Vodafone TV kann mit verschiedenen Paketen um Pay-TV und Videothek-Inhalte sowie um fremdsprachige TV Sender erweitert werden. Diese Programm- und Fremdsprachenpakete benötigen eine tatsächliche Bandbreite von mindestens 4,7 MBit im IPTV Ausbaugebiet. Das FilmPaket kostet mtl. 14,95 Euro, das LoungePaket mtl. 9,95 Euro, KinderPaket sowie DokuPaket kosten mtl. jeweils 4,95 Euro. Das TürkischPaket kostet mtl. 5,95 Euro, Digiturk mtl. 22,95 Euro, das RussischPaket mtl. 12,95 Euro und das PolnischPaket mtl. 5,95 Euro. Die dargestellten Pakete haben keine Mindestvertragslaufzeit. Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Je nach technischer Verfügbarkeit an Ihrem DSL-Anschluss werden Ihnen die zubuchbaren Pakete im Bestell-Dialog angezeigt.
  19. Alle Vodafone TV Neukunden, die im IPTV Ausbaugebiet wohnen und über die Mindestbandbreite für SD-TV verfügen, erhalten den 1. Monat nach Vodafone TV Bereitstellung kostenfreien Zugang zur Paketauswahl. Ab dem 2. Monat entstehen monatlich die genannten regulären Kosten. Es gilt eine Kündigungsfrist von drei Monaten. Dieses Angebot gilt für die Programmpakete FilmPaket, LoungePaket, KinderPaket und DokuPaket, für die Videothekpakete FilmVideothek und Familyvideothek sowie für die Fremdsprachenpakete Türkisch Paket Basis, Polnisch Paket und Russisch Paket. In diesem Angebot nicht inbegriffen ist das Fremdsprachenpaket Türkisch Paket DigiTurk. Das Angebot gilt bis zum 30.11.2011.
  20. LTE Frühbucher-Rabatt: Vodafone gewährt allen Kunden, die bis zum 30.11.2011 einen LTE-Vertrag abschließen, während der gesamten Mindestvertragslaufzeit eine Gutschrift von 10 Euro auf den monatlichen Rechnungsbetrag. Erhalten Sie eine Basispreisbefreiung von drei/sechs Monaten, werden Ihnen die 10 Euro erst ab dem vierten/siebten Monat gutgeschrieben.
  21. LTE Prämie: Vodafone schreibt allen Kunden, die bis zum 30.11.2011 einen LTE-Vertrag abschließen, den Basispreis und den Aufpreis für die LTE-Basishardware bei Rufnummerübernahme für einen Zeitraum von 6 Monaten auf dem Rechnungskonto gut. Bei einem Vertragsabschluss ohne Rufnummerübernahme bis zum 30.11.2011 schreibt Vodafone allen Kunden den Basispreis und den Aufpreis für die LTE-Basishardware für einen Zeitraum von 3 Monaten auf dem Rechnungskonto gut.
  22. Sollte Ihnen Vodafone LTE Zuhause nicht gefallen, einfach innerhalb von 30 Tagen ab der Freischaltung der LTE-SIM-Karte im Zeitraum von 30 Tagen zurückzugeben. Bei Ausübung dieses Sonderkündigungsrechts ist die LTE Basis-Hardware an Vodafone D2 gegen Erstattung des Kaufpreises zurückzugeben. Einmaliger Anschlusspreis, anteiliger Rechnungsbetrag für den in Anspruch genommenen Nutzungszeitraum u. Preis für das LTE Zubehör (z.B. LTE Außenantenne) werden nicht erstattet. Ein eventuell als Zubehör erworbenes Home Connect Powerline-Set wird zum regulären Zubehörpreis in Rechnung gestellt (Preis gem. gültiger Preisliste).

Alle Preise inkl. MwSt.