Jugendschutz bei Vodafone live!

Für Erwachseneninhalte hat Vodafone eine automatische Sperre im Vodafone live!-Portal eingerichtet. Die Inhalte sind nur mittels einer PIN zugänglich, die im Portal, auf der Webseite oder an der Kunden-Hotline unter Angabe des Kundenkennwortes beantragt werden kann und den Kunden per SMS zugeht. Erhältlich ist die PIN nur für Vertragskunden, die somit über 18 Jahre alt sind. Dieses "Altersverifikationssystem (AVS)" wurde von der Kommission für Jugendmedienschutz (KJM) abgenommen.

Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, Inhalte des Vodafone live!-Portals, die erst ab 16 Jahren geeignet sind, sperren zu lassen. Diese Sperre kann für jeden Vertrag auf der Webseite, im Vodafone live!-Portal und bei der Kundenhotline eingerichtet werden. Eine Aufhebung der Sperre ist nur mit dem persönlichen Kundenkennwort möglich. Prepaidkunden können die Sperre nur durch einen Anruf bei der CallYa-Hotline und unter Vorlage (Fax, Zusendung einer Kopie) ihres Personalausweises aufheben lassen.




Hotline

Für Eltern & Kinder

Auskünfte zum Jugendschutz erhalten Eltern und Kinder bei der Hotline 22 9 88 (kostenlos aus dem deutschen Vodafone-Netz) täglich von 8 bis 20 Uhr.