Vertrieb

Privatkunden & Filiale

"Ganz nah am Kunden" - das ist Consumer Vertrieb bei Vodafone Deutschland. In rund 220 eigenen Filialen und etwa 1.300 Partneragenturen vertreiben 6.500 Verkäufer exklusiv unsere Produkte und das in nahezu jedem Winkel Deutschlands. Unterstützt werden sie dabei von einem Team aus rund 300 Mitarbeitern, das die Filialen, Partneragenturen und Fachhändler steuert.

Dabei stets im Mittelpunkt: die Bedürfnisse der Kunden. Diese zu erkennen und die Sprache der Kunden zu sprechen, sind die wesentlichen Herausforderungen im Consumer Vertrieb.


Vertrieb Filiale bei Vodafone
Auf der IFA 2010 in Berlin haben wir Mitarbeiter und Management aus dem Privatkunden Vertrieb zu ihrer Karriere bei Vodafone befragt.

Dieser Inhalt benötigt eine neuere Flashplayer-Version, als derzeit installiert ist.  >> Download Flash Player  


Vertrieb bei Vodafone bedeutet volles Programm auf allen Kanälen.

Vodafone bietet im Privatkundenvertrieb viele Einsatzmöglichkeiten an: Ob online oder direkt vor Ort -unsere Kunden erhalten den perfekten Service, wo und wann immer sie ihn benötigen.
Als Vertriebsmitarbeiter profitieren Sie von der Vielfalt der direkten und indirekten Vertriebskanäle. Direkt umfasst sowohl den Geschäftskundenbereich als auch den Privatkundenvertrieb. In einer unserer rund 220 Filialen können Mitarbeiter Kunden betreuen, als selbstständiger Partner in einer unserer rund 1.300 Partneragenturen oder im Fachhandel aktiv werden.

Wofür Sie sich auch entscheiden, der Vertrieb bei Vodafone bietet in jeder Hinsicht viel Abwechslung - und beste Perspektiven.

Sie haben ein Ziel - wir zeigen Ihnen den Weg.

Karriere bei Vodafone ist individuell gestaltbar. Neben klassischen Berufswegen wie vom Verkäufer zum Filialleiter ermöglicht Vodafone auch einen Wechsel in andere Vertriebskanäle. Problemlos kann man so als Verkäufer aus einer Filiale auch Karriere in den Bereichen Partneragenturen oder Fachhandel machen.

Welcher Karriereweg auch eingeschlagen wird, Vodafone unterstützt seine Vertriebsmitarbeiter mit zahlreichen Schulungs- und Förderprogrammen.

Sie möchten gerne eine eigene Vodafone Partneragentur eröffnen?

Mehr Informationen finden Sie hier:

Vom Einsteiger bis hin zur Führungskraft - wir haben für jeden Mitarbeiter das passende Förderprogramm.

Vodafone bietet den Mitarbeitern individuelle und praxisnahe Schulungsprogramme an, die optimal zugeschnitten sind. Schließlich ist die persönliche Weiterentwicklung Voraussetzung für unseren Erfolg als Innovationsführer auf dem Telekommunikationsmarkt.

Die Schulungsinhalte im Überblick:

  • Beratungs- und Verkaufs-Know-how
  • Tarife & Produkte
  • BWL
  • Lokales Marketing
  • Arbeitsrecht
  • Coaching und Führung von Mitarbeitern
  • Verhandlungsführung und Rhetorik
  • Projektmanagement
  • Strategische Gebietsentwicklung

VERGÜTUNG
Leistung lohnt sich - bei Vodafone.


Durch das leistungsorientierte Vergütungssystem im Privatkundenvertrieb kann jeder seinen Erfolg selber steuern. Das Gehalt liegt über dem Branchendurchschnitt und neben dem garantierten Grundgehalt locken attraktive Prämien.

Die Vorteile im Überblick:

  • Überdurchschnittliche Bezahlung
  • Attraktive Prämien
  • Flexible Arbeitszeitgestaltung
  • 30 Tage Urlaub . Mitarbeiterrabatte
  • 90 Euro Telefonkostenfreibetrag im Monat
  • Dienstwagen zur privaten Nutzung (für Außendienstmitarbeiter)
  • 100%-Club
  • Top-Team

TEAM
Bewegen Sie viel - zusammen mit Kollegen in Ihrem Team.


Eigene Ideen einbringen und zusammen mit Kollegen verwirklichen. Das ist typisch Vodafone. Kundenorientierung, Engagement und das gemeinsame Ziel, der beste Telekommunikationsanbieter Deutschlands zu werden, schweißen unser Team zusammen. Unerlässlich dabei neben dem richtigen Verkaufstalent: Kommunikation. Nicht nur in Interaktion mit den Kunden sondern auch innerhalb des Teams. Bei uns kann jeder maßgeblich zum sichtbaren Erfolg beitragen - als Teil unseres aktiven Vertriebsteams.

Wir freuen uns auf starke Persönlichkeiten mit:

  • einer ausgeprägten Kunden- und Serviceorientierung mit sichtlicher Freude an Kommunikation und Verkauf
  • unternehmerischem Denken
  • Spaß am Wettbewerb
  • dem Ehrgeiz, das Team zu unterstützen und aktiv voranzutreiben

Natalie Gasch

Natalie Gasch

Filialleiterin



Detlef Scheer

Detlef Scheer

Vertriebsspezialist Fachhandel



May-Britt Lesmeister

May-Britt Lesmeister

Vertriebsbeauftragte Partneragenturen



Thomas Schindler

Thomas Schindler

Filialleiter



Dino Kühl

Dino Kühl

Gruppenleiter SOHO


Wie sieht die Einarbeitung in der Filiale aus?
Die Einarbeitung ist sehr intensiv und gründlich. Neben Verkaufs- und Produktschulungen werden Sie von Ihren Führungskräften und Kollegen im "Training on the job" an Ihre Aufgabe herangeführt. Ihr Filialleiter coacht Ihre Verkaufsgespräche und zeigt Ihnen alle relevanten Systeme und Prozesse, die Sie für Ihr tägliches Doing benötigen. Des Weiteren nutzen wir intensiv "eLearning", um Sie immer auf dem aktuellen Stand unserer Produktpalette zu halten.

Welche Schulungen durchlaufe ich in der Filiale?
Neben der klassischen Produktschulung für neue Mitarbeiter werden Sie teils in der Filiale, teils mit "eLearning" fit für unsere Kunden gemacht. Wir leben den spezialisierten Fachverkauf, daher durchlaufen Sie Verkaufsschulungen, die speziell auf unsere Produkte und Dienstleistungen abgestimmt sind. Daneben arbeiten wir verstärkt mit Coaching, um Sie jeden Tag besser zu machen. Wir haben in jeder Region eigene Trainer, die Sie über die Einarbeitung hinaus auch im Verkauf und in der Produktkenntnis schulen.

Wie sieht ein Tag in der Filiale aus?
Öffnung des Ladengeschäfts, Überprüfung der Warenpräsentation und -verfügbarkeit, Umsetzung von Dekorationsrichtlinien, Kundenberatung, Verkaufsgespräche und Verkauf der gesamten Vodafone Produktpalette (von Prepaid Produkten bis zu Festnetzlösungen), Beschwerdemanagement, Abwicklung von Servicefällen (z. B. Reparaturabwicklung Handy), Kasse, Organisation und Durchführung von Mikromarketing im direkten Umfeld der Filiale (u. a. Promotioneinsätze), Systempflege, wöchentliche oder tägliche Meetings zu Beginn oder nach der Geschäftszeit. und jede Menge Spaß getreu unserem Motto, immer wieder Kunden zu Fans machen.

Wie gestaltet sich der Auswahlprozess?
Für die Filiale erfolgt die Bewerbung über das Online-Bewerbungssystem, bei erstem Interesse folgen Telefoninterview, Vorstellungsgespräch in der Niederlassung, Schnupperstunden in der Filiale, um Filialleiter und -mitarbeiter kennenzulernen und im besten Fall die Zusage.

Gibt es im Nachgang noch Schulungen?
Der Telekommunikationsmarkt ist ein besonders schnelllebiges Geschäft. Vodafone ist dementsprechend immer daran interessiert, dass die Verkäufer am "Point of Sales" zwingend alle Produkte kennen und verkaufen können. Hierzu schulen wir unsere Mitarbeiter durch Trainer und Führungskräfte fortlaufend. Für potenzielle Führungskräfte finden "Potential ACs" statt, nach denen dann entsprechend die Führungsseminare gebucht werden. Auch fachliche Spezialisierung wird durch Schulungsblöcke und "eLearning" begleitet.

Welche Produkte verkaufe ich in der Filiale? Handy oder Tarif?
Sie verkaufen immer die Dienstleistung in Verbindung mit der passenden Hardware. Von Smartphones mit mobiler Internet Flat, über Datendienste mittels Surf-Stick oder Netbook, zu High Speed DSL und Sprachflatrates sowie Zubehörpakete. Jeder Kunde hat andere Bedürfnisse und wir haben immer das passende Produkt. Wir sind ein spezialisierter Fachverkauf und das macht sich auch in unserem Gehaltsgefüge bemerkbar. Wir bezahlen überdurchschnittlich mehr als im Einzelhandel üblich.

Wie kann ich mich entwickeln? Welche Karrierewege gibt es?
Die Filiale eignet sich besonders gut für den Karriereeinstieg im Consumer Vertrieb bei Vodafone. Es gibt eine Vielzahl von Entwicklungsmöglichkeiten in der Region und darüber hinaus. Ihre Führungskraft erstellt mit Ihnen einen individuellen Entwicklungsplan und unterstützt Sie dabei.

Wie sehen die Tätigkeiten als Filialleiter(in) aus?
Als Filialleiter(in) obliegen Ihnen beispielsweise die Dienstplanerstellung, die Auswertung relevanter Zahlen für die eigene Filiale (z. B. allgemeine Soll-Ist-Vergleiche oder Analysen zur Produktnachfrage), Durchführung von Coaching- und Zielgesprächen mit Mitarbeitern und vieles mehr. Die wichtigste Aufgabe neben der Führung Ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern ist der Verkauf der Vodafone Produkte an den Endkunden. Abgerundet wird Ihre Tätigkeit durch die Umsetzung von lokalen Marketingmaßnahmen sowie der Umsetzung und Einhaltung von Dekorationsrichtlinien.

Wie kann ich als Hochschulabsolvent in den Consumer Vertrieb einsteigen?
Sie können als studentische Hilfskraft innerhalb eines Jahres zum Filialleiter/zur Filialleiterin aufsteigen.

Über das Discover Vodafone Traineeprogramm können Master-Absolventen und Diplomanden eine Station im Consumer Vertrieb wählen. Sie werden während Ihrer Traineezeit auf eine spätere Führungsposition vorbereitet. Um die Bedürfnisse des Kunden nachempfinden zu können, eignet sich die Station in der Filiale besonders gut.
Auch ein direkter Einstieg als stellvertretender Filialleiter ist bei entsprechender Eignung denkbar. In dieser Position schärfen Sie neben Ihren theoretischen Fähigkeiten Ihre Verkaufskenntnisse und sammeln Führungserfahrung, um sich innerhalb kürzester Zeit zum Filialleiter zu entwickeln.





Sie sind Bewerber?

Bei Fragen zu Bewerbung und Karriere steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 172 227 337