Konzernkommunikation, Politik, Regulierung und Stiftungen

Konzernkommunikation, Politik, Regulierung und Stiftungen

Schnittstelle zur Öffentlichkeit

Das ExCo-Ressort Konzernkommunikation, Politik und Regulierung, Stiftungen bildet die Schnittstelle zwischen Unternehmen und Öffentlichkeit. Der Bereich fördert aktiv den Dialog mit Medien, Mitarbeitern, politischen Entscheidungsträgern sowie gesellschaftlich relevanten Gruppierungen und verantwortet damit maßgeblich die Positionierung von Vodafone in Deutschland.

Das Ressort umfasst die Abteilungen Presse, Executive & Interne Kommunikation, Politik, Elektromagnetische Felder (EMF) & Umweltschutz, Corporate Responsibility (CR), Regulierung Festnetz, Regulierung Mobilfunk sowie Regulierungsstrategie. Hinzu kommen die beiden Stabstellen Chef vom Dienst sowie Issues- und Reputationmanagement.

Die Vielfältigkeit der Aufgaben im ExCo-Ressort Konzernkommunikation, Politik und Regulierung, Stiftungen spiegelt sich auch in der Heterogenität des Teams wider. Von Kommunikationswissenschaftlern über Biologen und Physikern bis hin zu Volks- und Betriebswirten - nahezu jede Studienrichtung ist im Bereich vertreten.

Die unterschiedlichen Aufgabenfelder erlauben in der täglichen Arbeit den Blick über den eigenen Fachbereich hinaus. Sie fordern aber auch das Verantwortungsbewusstsein jedes Einzelnen über organisatorische Grenzen hinweg zu denken und zu handeln. Die hierfür nötigen Freiräume sind durch eine flache Führungsstruktur sowie schnelle Entscheidungswege vorhanden.

Wir freuen uns auf starke Persönlichkeiten mit:

  • offener und überzeugender Ausstrahlung
  • hoher kommunikativer und sozialer Kompetenz
  • gutem Verständnis für wirtschaftliche und politische Zusammenhänge



Sie sind Bewerber?

Bei Fragen zu Bewerbung und Karriere steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 172 227 337