Der Bewerbungsprozess für Praktikanten und studentische Aushilfen


Sie möchten raus aus dem Hörsaal und haben auch schon eine interessante Stelle gefunden? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.
Entscheiden Sie sich am besten für die umweltfreundliche Onlinebewerbung. Sie hat den Vorteil, dass Ihre Unterlagen direkt an den richtigen Ansprechpartner geschickt und somit schneller bearbeitet werden.

Der Bewerbungseingang
Nachdem wir Ihnen eine Eingangsbestätigung geschickt haben, möchten wir Ihre Unterlagen sorgfältig prüfen. Darum sollten Sie eine Bearbeitungszeit von ungefähr zwei Wochen einplanen. Danach benachrichtigen wir Sie entweder per Email oder melden uns telefonisch bei Ihnen für die Vereinbarung eines Interviewtermins. Sollten Sie sich initiativ beworben haben, werden wir zunächst mögliche Einsatzgebiete für Sie prüfen und der Prozess kann insgesamt länger dauern.

Das Interview
Meistens führen wir zuerst ein halbstündiges Telefoninterview mit Ihnen. Im Anschluss daran geben wir Ihnen nach spätestens einer Woche Feedback. Idealerweise laden wir Sie dann zu einem persönlichen Gespräch mit dem Fachbereich ein. Dieses dauert in der Regel eine Stunde und gibt auch Ihnen noch einmal die Möglichkeit, Fragen zum genauen Aufgabenfeld zu klären und herauszufinden, ob Sie sich bei uns wohlfühlen. Spätestens zwei Wochen nach dem persönlichen Gespräch wissen Sie, ob Sie an Bord sind.

Insgesamt können Sie bis zur finalen Auswahl mit einer Bearbeitungszeit von 4-6 Wochen rechnen.



Sie sind Bewerber?

Bei Fragen zu Bewerbung und Karriere steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 172 227 337