Direkteinstieg

Vom ersten Tag an "Mitten drin"

Sie sind Hochschulabsolvent und haben bereits konkrete Vorstellungen von Ihrem späteren Einsatzgebiet? Dann sind Sie bei uns genau richtig!

Direkteinstieg bei Vodafone: Ready steady go!

Sie sind ab Ihrem ersten Tag Mitglied unseres Netzwerkes und Teil der Vodafone Welt. Sie bekommen die Möglichkeit Ihre Karriere selbst in die Hand zu nehmen und Neues voran zu treiben. Vodafone ist Ihr Startpunkt und ab jetzt gehen wir Ihren Karriereweg gemeinsam. Ein typischer Einstieg könnte zum Beispiel als Business Performance Manager, Produktmanager oder auch als Vertriebsassistent erfolgen. Als Vertriebsassistent erwartet Sie das strukturierte und intensive Einarbeitungsprogramm "GATE", das Sie praxisnah und im direkten Kundenkontakt exzellent für den Vertrieb vorbereitet.

Die vielfältigen Tätigkeitsfelder bei Vodafone (Marketing, Vertrieb, Wholesale, Customer Operations, Finanzen, Personal, Technik, Recht & Regulierung, Kommunikation, CR & Stiftungen, Strategie) bieten viele spannende Projekte und Aufgaben, die nur auf Sie warten! Darüberhinaus profitieren Sie von Fördermöglichkeiten, die genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten sind. Sie erhalten die Möglichkeit, sich schon zu Beginn Ihrer jungen Karriere, individuell und segmentspezifisch weiterentwickeln zu können. Was beinhaltet das genau? Weitere Informationen erhalten Sie im Bereich Talentmangement.

Um Sie bestmöglich zu fordern und zu fördern, erhalten Sie regelmäßige Feedbackgespräche mit Ihrer Führungskraft, mit der Sie auch individuelle Zielvereinbarungen festlegen. Somit bekommen Sie die Chance, Verantwortung zu übernehmen, Ihr ganzes Können unter Beweis zu stellen und Ihre Ideen zu verwirklichen. Darüber hinaus bietet Ihnen Vodafone auch die Gelegenheit, sich weltweit zu verknüpfen und Ihr Netzwerk auszubauen. Je nach Fachbereich und Position ist ein Auslandseinsatz möglich.

Wir erwarten viel Eigeninitiative und Einsatz von Ihnen. Dafür bieten wir Ihnen aber auch die Flexibilität und die Freiheit, die Sie brauchen, um schnell Ihre Pläne zu verwirklichen. Ergreifen Sie Ihre Chance. Ready steady go!





Sie wissen was Sie wollen? Kommen Sie zu uns

Für Sie kommt nur ein bestimmter Fachbereich in Frage? Dort spielt sich Ihre Zukunft ab? Dann sind Sie bei Vodafone an der richtigen Stelle!

Sie haben fachlich Ihr Studium erfolgreich abgeschlossen und sind nun bereit für die Berufswelt. Sie haben sich ausreichend mit Ihrem gewünschten Einsatzgebiet befasst und Ihr grobes Tätigkeitsfeld ist Ihnen bekannt. Welche Projekte und Aufgaben Sie erwarten? Im Laufe des Bewerbungsprozesses erhalten Sie genauere Informationen von den zuständigen Fachbereichen und selbstverständlich stehen jene für eventuelle Rückfragen gerne zur Verfügung.

Auch Wirtschaftsingenieure, Mathematiker oder Statistiker sind gefragt. Sie haben einen anderen Studienschwerpunkt? Uns ist es wichtig, dass Sie Ihre Wahl begründen können und zeigen, dass Sie zum Beispiel durch Praktika erste relevante, berufliche Erfahrungen sammeln konnten. Sichere Englischkenntnisse helfen Ihnen beim Kontakt mit internationalen Kollegen.

Wir suchen vor allem Hochschulabsolventen, die ihre Karriere in die eigene Hand nehmen und Neues vorantreiben wollen. Dazu gehört eine gute Portion Unternehmertum und Spaß an der Umsetzung von eigenen Ideen. Ein gutes Netzwerk ist dabei unerlässlich. Das haben Sie selber schon erfahren und wissen darum, wie Sie sich ein Netzwerk aufbauen und sich darin bewegen. Begeistern Sie uns mit Ihrer Motivation und realisieren Sie Ihre Visionen - mit einem Direkteinstieg bei Vodafone!

Bewerbungsprozess bei Vodafone

Jelena Tews

 

Position: Koordinatorin

 

Bereich: Technik Partnersteuerung

 

Studium/ Hochschule: Erziehungswissenschaften (Philipps Universität Marburg)

 

Abschluss: Diplom Pädagogin


Mein Weg zu Vodafone
Nach meinem Studium habe ich ein 6-monatiges Praktikum im HR- Bereich absolviert. Ich habe dabei unter anderem bei der Gestaltung von technischen Personalentwicklungsprojekten mitgewirkt und bin so der Technik ein Stück näher gekommen. Die Chance zum Direkteinstieg bot sich mir beim Speedrecruiting auf der Cebit, im März 2012. Dort hatte ich die Gelegenheit mich 5 Haupt- bzw. Abteilungsleitern/innen aus dem Enterprisebereich vorzustellen. Schließlich folgten persönliche Gespräche, wonach ich mich für Technology Enterprise (TE) entschied.

Meine konkreten Aufgaben und Herausforderungen
Wir arbeiten im Technology Enterprise (TE) eng mit externen Partnern zusammen. Die Herausforderung besteht darin, den Partner nicht länger als Dienstleister zu begreifen, sondern diesen viel mehr als einen unverzichtbaren Mitspieler zu sehen, um die notwendige Qualität für unsere Kunden zu erbringen. Hierbei ist Kommunikation das A und O. Zu meinen Kernaufgaben zählen die strategische und operative Planung und Organisation von Maßnahmen zur kompetenten Steuerung. Das geht einher mit kontinuierlichen Schulungen zur Sicherstellung des erforderlichen Know-hows beim Partner, sowie dem Aufbau eines Qualitätsmanagements. Hierbei ist die Zusammenarbeit mit anderen Mitarbeitern für mich unverzichtbar. Nur durch die enge Kooperation und Abstimmung der Abteilungen innerhalb der Technik, sowie den anderen Fachabteilungen, können "fruchtbare" Arbeitsergebnisse herauskommen, die bei anderen auf Akzeptanz stoßen. Ich sehe mich als aktives Bestandsteil des großen Vodafone- Netzwerkes, das Eigeninitiative, Offenheit und Flexibilität voraussetzt, aber gleichzeitig die Möglichkeit bietet, kontinuierlich den eigenen Horizont zu erweitern.

Vodafone bedeutet für mich
Für mich bedeutet Vodafone verantwortungsvolles und selbstständiges Arbeiten mit einem hohen Verantwortungsgrad von Anfang an. Bei meiner Arbeit habe ich unzählige Schnittstellen und Kontakte zu anderen Vodafone Mitarbeitern deutschlandweit und erlebe tagtäglich wie alle Fachbereiche ineinandergreifen. Des Weiteren habe ich als Direkteinsteiger schon frühzeitig die Möglichkeit auf jegliche unternehmerische Maßnahmen und Leistungen zurückzugreifen z.B. Weiterbildungsseminare, Home Office, etc. dabei bietet sich die Chance unter vertrauensvoller Führung, eigenverantwortlich tätig zu sein.

Yanick Slikboer

 

Position: Analyst

 

Department: April 2011 - November 2012: Brand Strategy & Insights

Since December 2012: Business Intelligence - Strategy and Controlling

 

Studies / university: Business & Economics (Maastricht University)

 

Graduation: B. Sc. Economics, M. Sc. Infonomics (April 2011) /

M. Sc. International Business (August 2011)


How I joined Vodafone
I always wanted to work in the telecommunication sector, because it is a continuing dynamic sector particularly in the long run when innovation is seen as an on-going process. After having scanned the industry I decided to apply for an internship at Vodafone, due to its international character and open corporate culture. After my internship I continued working for Vodafone in a permanent position.

My tasks
After joining Vodafone I was mainly working on customer experience. My first task was to find out what the value of customer experience is in figures. Quite a complex task! But at the same time a very challenging project to get started with. Next to customer experience I was responsible for competitive intelligence analytics.

I recently started a new role within Vodafone where I am working on a multimillion euro project restructuring Business Intelligence within Vodafone. I'll be responsible for the strategic positioning and the cost controlling of this project. A project with such a high complexity can only become a success when the project team works closely together. This applies not just for Vodafone Germany, but also for the interfaces with other Vodafone colleagues around the world.

What I like about Vodafone
Vodafone offers endless possibilities, not just to its customers but also to its employees. I really appreciate the way of interaction with my colleagues in an extremely casual way knowing that, at the same time, these colleagues are the most competent people in their field of work. Working for Vodafone gives me the opportunity to be involved in a large diversity of projects, which fits to my broad interest. Before I started my internship in September 2010 I supported a development project in Nairobi, Kenya. At this moment my contract with Vodafone was already signed. When I arrived at the airport in Nairobi the first advertisement I recognized was a 20 meter banner from Vodafone/Safaricom. Quite cool, this made clear how global the company actually is and confirmed my decision to join Vodafone.

 




Sie sind Bewerber?

Bei Fragen zu Bewerbung und Karriere steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 172 227 337