Corporate Responsibility und Stiftungen

Corporate Responsibility & Stiftungen

Unsere Verantwortung

Wir wollen Vodafone Deutschland zu einem Telekommunikationsanbieter machen, der seine unternehmerische Verantwortung in allen Geschäftsbereichen wahrnimmt und einen positiven Beitrag zur gesellschaftlichen Entwicklung leistet. Wir tragen wesentlich dazu bei, die Nachhaltigkeit des Unternehmens als Teil der Gesellschaft und den sich daraus ergebenden Wert für den Kunden bzw. die Gesellschaft als Ganzes zu erhöhen. Das Konzept nachhaltigen Wirtschaftens verbindet soziale, ökologische und wirtschaftliche Aspekte der Unternehmenstätigkeit. Uns ist weiterhin wichtig, dass unsere Kunden, Geschäftspartner und Mitarbeiter Vertrauen in das Unternehmen setzten können. Dies stärkt nicht zuletzt unsere Reputation als Partner und Arbeitgeber.

Der Bereich Corporate Responsibility & Stiftungen verantwortet das gesellschaftliche Engagement von Vodafone in Deutschland und managt die Aktivitäten zu gesellschaftspolitisch relevanten Themen auf diversen Gebieten: Als Frühwarnsystem identifizieren und bearbeiten wir vorausschauend für Vodafone relevante gesellschaftliche Themen im kontinuierlichen Dialog mit Staat, Wirtschaft und Gesellschaft.

Für das Stakeholdermanagement suchen wir aktiv den Diskurs mit Politik und gesellschaftlichen Akteuren und gestalten eine partnerschaftliche Zusammenarbeit.

Im Kommunikationsmanagement nehmen wir offensiv zu denjenigen gesellschaftlichen Themenfeldern Stellung, in denen wir uns engagieren.

Das Projektmanagement umfasst den Anstoß von Projekten in relevanten Themenfeldern und deren nachhaltige Förderung.

Innerhalb des Risikomanagements beobachten wir kritische Themenfelder und entwickeln frühzeitig entsprechend geeignete Maßnahmen. Darüber hinaus tragen wir dazu bei, die Werte des Unternehmens zu einer verantwortungsvollen Unternehmenskultur weiterzuentwickeln und damit persönliches und gesellschaftliches Verantwortungsbewusstsein im Denken und Handeln aller Mitarbeiter stärker zu verankern.

Die Tätigkeiten im Bereich Corporate Responsibility & Stiftungen sind in drei Arbeitsbereiche unterteilt, wobei die Vodafone Stiftung als eigenständige gemeinnützige GmbH unabhängig von Vodafone Deutschland arbeitet:

Wir identifizieren und managen für die Geschäftsbereiche von Vodafone wesentliche Themen (Beispiele: Energienutzung, Datenschutz und Jugendthemen) und entwickeln für das Unternehmen Konzepte für verantwortliches und konsistentes Handeln. Unter Corporate Responsibility verstehen wir die soziale, ökologische und ökonomische Verantwortung von Unternehmen in allen Bereichen der Unternehmenstätigkeit: von der eigentlichen Wertschöpfung bis hin zu den Austauschbeziehungen mit Mitarbeitern, Zulieferern, Kunden und dem Gemeinwesen.

Wir positionieren Vodafone als gesellschaftlich verantwortliches Unternehmen, indem wir zu den Geschäftsfeldern passende Beiträge im Sinne eines aktiven bürgerschaftlichen Engagements des Unternehmens realisieren (Beispiele: Ausstattung der Exzellenz-Universitäten mit Telekommunikation,
Mitarbeiter-Engagement-Programm "Mach mit - Vodafone hilft!"). Innerhalb dieses Bereichs bündeln wir unser Engagement im Gemeinwesen und richten es strategisch auf unsere Unternehmensziele aus.

Vodafone Stiftung für Forschung in der Mobilkommunikation: Ziel ist die Förderung von Forschung und wissenschaftlicher Weiterentwicklung auf dem Gebiet der Mobilkommunikation. Sie soll darüber hinaus den Austausch auf diesem Gebiet initiieren und das Zusammenwirken der Wissenschaftler untereinander, aber auch zwischen Wissenschaft und Industrie fördern. Zu diesem Zweck schreibt die Stiftung jährlich drei Preise aus: den mit 25.000 Euro dotierten Innovationspreis und zwei mit je 5.000 Euro dotierte Förderpreise.

Alle Preise werden vorzugsweise an Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler aus dem deutschen Sprachraum verliehen. Der Innovationspreis würdigt hervorragende wissenschaftliche Arbeiten auf dem Gebiet der Mobilkommunikation. Mit den Förderpreisen werden überdurchschnittliche Arbeiten von Nachwuchswissenschaftlerinnen und -wissenschaftlern mit den Schwerpunkten Natur-/Ingenieurwissenschaften oder Markt-/Kundenorientierung ausgezeichnet.

Als eigenständige gemeinnützige Institution fördert und initiiert die Vodafone Stiftung Programme mit dem Ziel, Impulse für den gesellschaftlichen Fortschritt zu geben, die Entwicklung einer aktiven Bürgergesellschaft anzustoßen und gesellschaftspolitische Verantwortung zu übernehmen.

Das Förderprofil steht unter dem Leitmotiv "Erkennen. Fördern. Bewegen." und konzentriert sich auf den Bereich Bildung, Integration und soziale Mobilität. Diesem Thema widmet sich die Stiftung durch langfristige Programmförderung, Preise, Wettbewerbe und Stipendien sowie als gesellschaftspolitischer Think-Tank. Damit zielt die Stiftung auf eine Veränderung regulatorischer und institutioneller Rahmenbedingungen, um Kindern und Jugendlichen aus sozial benachteiligten Familien gesellschaftliche Aufstiegsperspektiven zu eröffnen.




Sie sind Bewerber?

Bei Fragen zu Bewerbung und Karriere steht Ihnen unser Recruiting-Team telefonisch oder per Mail zur Verfügung.
Tel.: 0800 / 172 227 337