Xperia Z3 Compact
Software-Update

Einstellungen


Die Sony Xperia Z3 compact Werkseinstellungen wiederherzustellen, kann helfen, wenn Ihr Smartphone langsam geworden ist oder Probleme bei der Nutzung auftauchen.

Oft werden Fehler von installierten Apps verursacht. Diese werden beim Zurücksetzen des Smartphones gelöscht, denn dann wird der Zustand wiederhergestellt, in dem das Gerät ab Werk ausgeliefert wurde. Dabei werden alle persönlichen Daten gelöscht, die seit der Inbetriebnahme gespeichert wurden. Das betrifft unter anderem Dateien wie Musik, Fotos oder Videos, die auf dem Handy-Speicher abgelegt wurden. Damit diese Daten beim Wiederherstellen der Sony Xperia Z3 compact Werkseinstellungen nicht alle verloren gehen, sollten Sie eine Sicherungskopie erstellen. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihre Dateien in der Vodafone Cloud zu speichern. Dann befinden sie sich nicht mehr auf dem Gerät, sondern werden online gespeichert und können so jederzeit abgerufen werden. Auch Ihre Kontakte können Sie sichern, indem Sie sie ins Vodafone Adressbuch verschieben. Informieren Sie sich darüber, bevor Sie die Sony Xperia Z3 compact Werkseinstellungen wiederherstellen.