Lumia 930
Software-Update

Einstellungen


Sie können Ihr Smartphone jederzeit in den Zustand zurückversetzen, in dem es ab Werk ausgeliefert wurde.

Das kann helfen, wenn das Gerät langsam wird oder Probleme auftauchen. Beachten Sie aber, dass alle Ihre Daten vom Handy gelöscht werden, wenn Sie das Nokia Lumia 930 auf Werkseinstellungen zurücksetzen. Das betrifft unter anderem Ihre Kontakte, Fotos, Musik, Videos und Apps. Erstellen Sie deshalb vor dem Zurücksetzen am besten eine Sicherungskopie Ihres Handy-Speichers, so dass Sie auch nach dem Wiederherstellen der Werkseinstellungen noch Zugriff auf Ihre Daten haben und diese wieder auf das Handy übertragen können.
Folgen Sie dann der Anleitung, wenn Sie sicher sind, dass Sie das Nokia Lumia 930 auf Werkseinstellungen zurücksetzen möchten. Anschließend können Sie das Smartphone neu einrichten und nach Ihren Wünschen konfigurieren. Nutzen Sie dazu die Hilfe zur Nokia Lumia 930 Inbetriebnahme und richten Sie unter anderem E-Mail-Konten oder Apps neu ein.