Hilfe zu:

V by Vodafone

  • Was ist V by Vodafone und wo bekomme ich es?

    V by Vodafone verbindet intelligente Vodafone-Geräte mit unserem Mobilfunknetz. Damit kannst Du z.B. Dein Zuhause oder Deine Tasche schützen. Oder Dein Haustier wiederfinden. Die passende V-Sim by Vodafone bekommst Du beim Kauf eines Geräts dazu. Über die V-Sim verbindet sich das Gerät dann mit unserem Mobilfunknetz.

    Zusätzlich brauchst Du noch die V by Vodafone-App, um die Services für die Geräte zu buchen. Und die passende App zum ausgewählten Gerät. Damit steuerst Du die Funktionen und siehst, wo sich z.B. Dein Haustier gerade aufhält.

    Ein Beispiel:
    Du hast einen Hund und kaufst Dir den GPS-Tracker Kippy Vita. Du befestigst das Gerät am Hundehalsband. Dein Hund entwischt Dir beim Spaziergang? Kein Problem. Öffne einfach die Kippy Vita-App. Du siehst sofort, wo Dein Hund gerade ist. Mit der Wegbeschreibung findest Du ihn schnell wieder.

    Welche Geräte wir schon anbieten und wie das alles genau funktioniert, liest Du auf V by Vodafone.

    Bestell Dein V by Vodafone-Gerät in einem unserer Shops. Oder im V by Vodafone Online-Shop. Voraussetzung ist, dass Du einen Mobilfunk-Vertrag bei uns hast.

    Gut zu wissen: Du nutzt V by Vodafone auch im Ausland. Dann über unsere Partnernetze.

    Diese Seite teilen
    Was ist V by Vodafone und wo bekomme ich es?
  • Was kostet V by Vodafone?

    Du bestellst die V by Vodafone-Geräte in einem unserer Shops. Oder im V by Vodafone Online-Shop.

    Zum Start kannst Du diese Geräte bei uns kaufen:

    • V-Camera Arlo Go für 349,90 Euro
    • V-Pet Kippy für 49,90 Euro
    • V-Bag Move Track für 69,90 Euro
    • V-Auto für 79,90 Euro

    Gut zu wissen: Die passende V-Sim-Karte bekommst Du beim Kauf eines Geräts dazu. Beim V-Pet ist die V-Sim direkt im Gerät installiert.

    Die Services für die jeweiligen Geräte buchst Du über die V by Vodafone-App. Das kostet pro Monat:

    • 9,99 Euro für V-Camera
    • 6,99 Euro für V-Pet
    • 6,99 Euro für V-Bag
    • 6,99 Euro für V-Auto

    Die Services kannst Du jeden Monat kündigen.

    Gut zu wissen: Voraussetzung ist, dass Du einen Mobilfunk-Vertrag bei uns hast.

    Diese Seite teilen
    Was kostet V by Vodafone?
  • Wo bekomme ich die V by Vodafone-App?

    Die V by Vodafone-App bekommst Du kostenlos bei Google Play oder im App Store. Lad die App herunter und meld Dich mit Deiner Handy-Nummer an.

    Wenn Du über unser Mobilfunknetz mit dem Internet verbunden bist, erkennen wir Dich an Deiner Handy-Nummer. Bist Du über WLAN im Internet, bekommst Du von uns einen Bestätigungs-Code per SMS.

    Gut zu wissen: In der V by Vodafone-App buchst und verwaltest Du Deine gekauften Services. Um die Funktionen der einzelnen Geräte zu steuern, brauchst Du noch die passende App zum ausgewählten Gerät. Installationsanleitungen findest Du in der Verpackung.

    Diese Seite teilen
    Wo bekomme ich die V by Vodafone-App?
  • Kann ich mein Haus, mein Haustier oder mein Auto schützen oder überwachen?

    Das geht durch unsere V by Vodafone-Geräte. Und eine spezielle SIM-Karte, die V-Sim. V-Sim by Vodafone verbindet diese Geräte mit unserem Mobilfunknetz.

    Ein Beispiel:
    Du hast einen Hund und kaufst Dir den GPS-Tracker Kippy Vita. Du befestigst das Gerät am Hundehalsband. Dein Hund entwischt Dir beim Spaziergang? Kein Problem. Öffne einfach die Kippy Vita-App. Du siehst sofort, wo Dein Hund gerade ist. Mit der Wegbeschreibung findest Du ihn schnell wieder.

    Welche Geräte wir schon anbieten, siehst Du auf V by Vodafone.

    Gut zu wissen: Voraussetzung ist, dass Du einen Mobilfunk-Vertrag bei uns hast.

    Diese Seite teilen
    Kann ich mein Haus, mein Haustier oder mein Auto schützen oder überwachen?
  • Video: V by Vodafone – V-Pet Kippy Vita S
    Video: V by Vodafone – V-Pet Kippy Vita S
  • Video: V by Vodafone – V-Bag MoveTrack
    Video: V by Vodafone – V-Bag MoveTrack
  • Video: V by Vodafone – V-Camera Arlo Go
    Video: V by Vodafone – V-Camera Arlo Go
  • Wo finde ich den QR-Code oder die Artikelnummer meines V by Vodafone-Geräts?

    Du findest den QR-Code und den Barcode mit der Artikelnummer auf der Verpackung. Oder auf dem Produkt selbst.

    Diese Seite teilen
    Wo finde ich den QR-Code oder die Artikelnummer meines V by Vodafone-Geräts?
  • Wieso bekomme ich eine Fehlermeldung von meinem V by Vodafone-Gerät?

    Du siehst hier eine Übersicht der häufigsten Fehler und die Lösungen:

    Fehler Lösung
    Kein Gerät erkannt Setz bitte die V-Sim in Dein Gerät.
    Wie das geht, liest Du in der Anleitung, die Deinem Gerät beiliegt.
    Produkt-Nummer nicht gültig Dein Gerät ist nicht bei uns registriert.
    Wende Dich bitte an unser V-Care-Team.

    Produkt-Nummer wird nicht erkannt

    oder

    Gerät ist bei jemand anderem registriert

    Es handelt sich hier meistens um einen Tippfehler oder Zahlendreher. Gib die 8 bis 12 Zahlen der Artikelnummer Deines Geräts bitte nochmal ein. So schließt Du Tippfehler aus. Oder scanne einfach den QR-Code der V-Sim.

    Funktioniert's immer noch nicht? Dann wende Dich bitte an unser V-Care-Team.
    Gerät lässt sich nicht aktivieren

    Vielleicht hast Du gerade eingeschränktes Netz. Prüf bitte, ob Dein Handy mit dem Mobilfunknetz verbunden ist und Du Mobile Daten eingeschaltet hast. Versuch es dann nochmal.

    Funktioniert's immer noch nicht? Dann wende Dich bitte an unser V-Care-Team.
    V-Sim hat sich mit einem anderen
    Konto verbunden
    Wende Dich bitte an unser V-Care-Team.
    Service gesperrt Wenn der gebuchte Service mit der ausgewählten Zahlungsart nicht bezahlt werden konnte, sperren wir den Service. Du kannst das Gerät dann nicht nutzen. Wähl dann eine andere Zahlungsart oder wende Dich an unser V-Care-Team.

    So erreichst Du unser V-Care-Team
    Nutz die Chat-Funktion in der V by Vodafone-App. Du kannst auch einen Rückruf vereinbaren.

    Diese Seite teilen
    Wieso bekomme ich eine Fehlermeldung von meinem V by Vodafone-Gerät?
  • Was ist Smart Home?

    Smart Home bedeutet, dass Du Geräte mit Deinem Smartphone vernetzen kannst. Z.B. Lampen mit einem Bewegungssensor. Du kannst prüfen, ob Fenster und Haustür geschlossen sind, wenn Du nicht da bist. Oder das Licht ein- und ausschalten.

    Diese Seite teilen
    Was ist Smart Home?
  • Was ist V-Home?

    Unter V-Home findest Du eine Reihe von Produkten, die Du über Dein Smartphone steuern kannst. Wir bieten drei Pakete an:

    1. Das V-Home Safety Starter-Kit: Darin sind Geräte, die Dein Zuhause sicherer machen. Wie z.B. eine Kamera, Fenster- oder Türsensor und eine Sirene.
    2. Das V-Home Detection-Kit: Die Geräte erkennen Rauch, austretendes Wasser oder Temperatur-Veränderungen. Du bekommst dann eine Nachricht auf Dein Smartphone.
    3. Das V-Home Automation-Kit: Darin sind intelligente Glühbirnen, Steckdosen und ein Bewegungsmelder. So schalten sich Lampen automatisch an, wenn Du das Zimmer betrittst. Die Geräte erkennen auch Bewegungen in Deinem Zuhause, wenn Du nicht da bist.

    Du kannst die Geräte auch einzeln kaufen.

    Wichtig: Um V-Home by Vodafone zu nutzen, brauchst Du den kostenpflichtigen V-Home Service.

    Diese Seite teilen
    Was ist V-Home?
  • Wie kann ich V-Home Produkte nutzen?

    Als Mobilfunk-Kunde brauchst Du:

    • einen Breitband-Internet-Anschluss
    • einen freien LAN-Port, um den Hub anzuschließen
    • ein Smartphone mit Android- (ab Version 4.4.4) oder iOS- (ab Version 9) Betriebssystem
    • den kostenpflichtigen V-Home Service. Du buchst ihn nach Deinem Kauf in der V by Vodafone-App
    • die Apps V by Vodafone und SmartThings

    Du bist noch kein Mobilfunk-Kunde? Dann brauchst Du, um den V-Home Service zu buchen:

    • eine Kreditkarte
    • einen gültigen Personalausweis

    Gut zu wissen: Die V-Home Produkte sind ein smartes Ökosystem. Sie sind natürlich mit vielen Geräten anderer Anbieter kompatibel. Welche Geräte das sind, kannst Du im V-Home-Shop nachschauen.

    Diese Seite teilen
    Wie kann ich V-Home Produkte nutzen?