Über GPS, das Global Positioning System, können Sie mit dem iPhone Ihren aktuellen Standort ermitteln und das Smartphone als Navigationsgerät nutzen.

Zusätzlich zu GPS benötigen Sie dazu einen Kartendienst wie Google Maps, über den Sie eine Route zum gewünschten Zielort zu erstellen. Lernen Sie hier die Apple iPhone 5 GPS und Navigations-Einstellungen kennen und erfahren Sie mehr zur Nutzung. Holen Sie sich Tipps zu den Einstellungen für den GPS-Empfang und lesen Sie nach, wie Sie GPS-Navigation in Maps anwenden. Außerdem finden Sie hier Hinweise zur Anwendung von Google Maps und wie Sie etwa die Kartenansicht vergrößern oder verkleinern. Für die Nutzung von Maps benötigen Sie beim iPhone 5 eine Internet-Verbindung und können den Dienst nur über den Browser öffnen. Dennoch ist es möglich, Ihren aktuellen Standort anzuzeigen, einen Zielort einzugeben und eine Route zu erstellen. Anschließend können Sie sich über die Apple iPhone 5 GPS und Navigations-Einstellungen von einem Ort zum anderen leiten lassen.