Durch Ihren Mobilfunkanbieter wird bestimmt, in welchem Mobilfunknetz Sie mit Ihrem iPhone telefonieren, Nachrichten verschicken und surfen.

Sollten Sie einmal keinen Empfang in Ihrem bevorzugten Netz haben, können Sie das Netz aber auch manuell auswählen. Nutzen Sie dazu die Hilfe zu den Netzwahl-Einstellungen beim Apple iPhone 5. Folgen Sie einfach der Anleitung, um die Einstellungen zu ändern. Beachten Sie dabei auch die Hinweise auf den Smartphone-Abbildungen.
Wenn Sie die automatische Netzwahl einstellen, wird immer das bevorzugte Netz gewählt. Bei der manuellen Netzwahl können Sie selbst das gewünschte Netz einstellen. Dazu müssen Sie einen Netzsuchlauf durchführen. Anschließend erhalten Sie eine Auflistung der an Ihrem aktuellen Aufenthaltsort verfügbaren Netze und können ein Netz auswählen.
Auch den Netztyp können Sie über die Netzwahl-Einstellungen beim Apple iPhone 5 manuell bestimmen. Dadurch legen Sie fest, mit welcher maximalen Geschwindigkeit Sie mobil surfen. Denn jeder Netztyp (2G/ 3G/ 4G) bietet nur eine bestimmte Geschwindigkeit.