WebSessions

Nutzen Sie das mobile Internet ohne Vertrag - optimal für Gelegenheitsnutzer

  • Sie genießen Kostensicherheit beim mobilen Surfen.
  • Sie bezahlen nur für die Dauer der gebuchten Sitzung - ohne Vertragsbindung.
  • Buchen Sie bis zu 30 Tage im Inland, bis zu 24 Stunden im Ausland.
  • Nutzen Sie bis zu 5 GB Datenvolumen.
  • WebSessions International gilt in 36 europäischen und außereuropäischen Ländern.
  • WebSessions International Pro gilt in USA, Indien, Malaysia, Singapur, Hongkong und Südafrika.
  • Die Abrechnung erfolgt nach dem Parkuhr-Prinzip.
  • Sie zahlen bequem über Ihre Mobilfunkrechnung, mit Kreditkarte oder Ihr CallYa-Konto bzw. CallNow-Karte.


WebSessions-Pakete

Websessions SIM-Karte
WebSessions SIM-only Paket
- optimal, wenn Sie bereits UMTS-fähige Hardware haben
  • WebSessions SIM-Karte (Standard- oder Micro-SIM)
  • Verbindungssoftware
  • Inklusive 1 x WebSessions Basic (200 MB, 30 Tage Gültigkeit) zur Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

4,99 Euro inkl. MwSt. ohne Vertragsbindung

Websessions-Paket
WebSessions SIM-only Nano-SIM Paket
- optimal für Ihr iPad mini
  • WebSessions Nano-SIM-Karte
  • Verbindungssoftware
  • Inklusive 1 x WebSessions Basic (200 MB, 30 Tage Gültigkeit) zur Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

4,99 Euro inkl. MwSt. ohne Vertragsbindung

websessions-paket
WebSessions SIM-only 4-Monats-Pack
- optimal, wenn Sie bereits UMTS-fähige Hardware haben
  • WebSessions SIM-Karte (Standard- oder Micro-SIM)
  • Verbindungssoftware
  • Inklusive 4 GB Datenvolumen für 4 Monate WebSessions-Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

45,00 Euro inkl. MwSt. ohne Vertragsbindung

Websessions-Surfstick
WebSessions-Paket mit Surfstick K4201-Z
inklusive SIM-Karte
  • UMTS Broadband (HSDPA) bis zu 42,2 Mbit/s im Download, bis zu 5,76 Mbit/s im Upload
  • Quadband (GSM 850/900/1800/1900 MHz), EDGE, GPRS
  • Betriebssysteme: Windows, Mac OS X*
  • USB-Schnittstelle, USB-Verbindungskabel
  • Verbindungssoftware
  • Inklusive 1 x WebSessions Basic (200 MB, 30 Tage Gültigkeit) zur Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

29,90 Euro inkl. MwSt. ohne Vertragsbindung

Websessions W-LAN-Hotspot
WebSessions-Paket mit mobilem W-LAN Hotspot-Router R206 - inklusive SIM-Karte
  • Mobiles Internet / W-LAN für bis zu 5 Geräte
  • UMTS Broadband (HSDPA) bis zu 21,6 Mbit/s im Download, bis zu 5,76 Mbit/s im Upload
  • W-LAN 802.11bgn, USB 2.0
  • Kabelloser Einsatz durch leistungsstarke Batterie
  • Verbindungssoftware
  • Inklusive 1 x WebSessions Basic (200 MB, 30 Tage Gültigkeit) zur Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

49,90 Euro inkl. MwSt. ohne Vertragsbindung



Vodafone WebSessions im Überblick

Vodafone WebSessions - für mobile Internet-Nutzung im deutschen Vodafone-Netz

Preise in Euro inkl. MwSt.
(Preise in Euro ohne MwSt.)
Vodafone WebSessions1
mit WebSessions SIM-Karte2 Basic S M L
Voraussetzungen WebSessions SIM-Karte
Inklusiv-Volumen 200 MB 1 GB 3 GB 5 GB
Preis pro Session
im deutschen Vodafone-Netz
4,99
14,99
24,99
34,99
Gültigkeit 30 Tage
ohne WebSessions SIM-Karte 15 Minuten 24 Stunden 7 Tage 30 Tage
Voraussetzungen CallYa-Karte oder Vodafone-Laufzeitvertrag
Preis pro Session
im deutschen Vodafone-Netz
0,49
(0,4118)
3,95
(3,3193)
12,95
(10,8824)
39,95
(33,5714)
Inklusiv-Volumen 1 GB 3 GB
Gültigkeit 15 Minuten 24 Stunden 7 Tage 30 Tage
Surf-Geschwindigkeit max. 7,2 Mbit/s
APN-Einstellung event.vodafone.de
Vodafone WebSessions International / International Pro - für mobile Internet-Nutzung im Ausland

WebSessions-Tarife & Länder3 Preise in Euro inkl. MwSt. für 24 Stunden und max. 100 MB
Mtl. Basispreis und Einrichtung entfällt
Vodafone WebSessions International3
Alle EU-Länder sowie Schweiz und Türkei.
2,99
Vodafone WebSessions International Pro3
Hongkong, Indien, Malaysia, Singapur, Südafrika, USA
29,95
Weltkarte Websessions
Geltungsbereich Ausland

Vodafone WebSessions kann in diesen ausländischen Netzen genutzt werden:
Länder & Netze
Vodafone WebSessions International Vodafone WebSessions International Pro
Ägypten (Vodafone)
Albanien (Vodafone)
Australien (Vodafone)
Belgien (Proximus)
Bulgarien (MobilTel)
Dänemark (TDK)
Estland (Elisa)
Finnland (Elisa)
Frankreich (SFR)
Griechenland (Vodafone)
Großbritannien (Vodafone)
Irland (Vodafone)
Island (Vodafone)
Italien (Vodafone)
Japan (Softbank)
Kroatien (VipNet)
Lettland (Latvian)
Litauen (UAB Bite)
Luxemburg (P & T)
Malta (Vodafone)
Neuseeland (Vodafone)
Niederlande (Vodafone)
Österreich (Mobilkom)
Polen (Polkomtel)
Portugal (Vodafone)
Rumänien (Mobifon)
Schweden (Vodafone)
Schweiz (Swisscom)
Slowakei (Orange)
Slowenien (SI.Mobil)
Spanien (Vodafone)
Tschechische Republik (Vodafone)
Türkei (Vodafone)
Ungarn (Vodafone)
Zypern (Cytamobile)
Hongkong (SmarTone Vodafone)
Indien (Vodafone Essar)
Malaysia (Celcom)
Singapur (MobileOne)
Südafrika (Vodacom)
USA (AT&T Mobility)
Hinweise zur Nutzung von Vodafone WebSessions
  • Die Abrechnung einer Internet-Session erfolgt nach dem Parkuhr-Prinzip. Das heißt innerhalb der 30 Tage können Sie die Internet-Verbindung beliebig oft unterbrechen. Die Session läuft auch dann weiter, wenn Sie nicht online sind. Zum Beispiel endet eine 30-Tage-Session, die Sie um 9:47 Uhr gebucht haben, genau 30 Tage später um 9:47, auch wenn Sie nicht die ganze Zeit online waren.
  • Eine WebSession wird nach Ausschöpfung des maximalen Datenvolumens (Download und Upload) automatisch beendet. Um die Internet-Verbindung wiederherzustellen, muss eine neue WebSession gebucht werden. Das verbrauchte Volumen wird in der Restzeit-Anzeige angezeigt.
  • Eine Session in mehreren Ländern nutzen (nur über event.vodafone.de): Das Parkuhr-Prinzip gilt grundsätzlich auch, wenn Sie eine Session in mehreren Ländern nutzen. Voraussetzung ist, dass Ihre Session an Ihrem Aufenthaltsort zum gleichen oder günstigeren Preis angeboten wird wie in dem Land, in dem Sie die Session gebucht haben.
  • Kostenlose Links: Das Surfen auf der Vodafone-Homepage (www.vodafone.de) und das Einlösen von Vodafone CallNows auf der WebSessions-Startseite sind kostenlos.

Bezahlmethoden

  • Vodafone-Mobilfunkrechnung
  • Kreditkarte
  • CallYa-Konto
  • CallNow-Karte
  • Surf-Gutschein

Systemvoraussetzungen

  • UMTS-fähige Hardware (z. B. Tablet, Notebook, Surfstick, Router)
  • WebSessions SIM-Karte, CallYa-Karte oder Laufzeitvertrag
  • Verbindungssoftware "Vodafone Dashboard"
Anleitung Websessions
Sie sind in wenigen Schritten online - ganz ohne Vertragsbindung
  1. Mit WebSessions SIM-Karte: Setzen Sie WebSessions SIM-Karte in Ihren Tablet PC, Ihr Notebook, Ihren Surfstick oder den mobilen W-LAN Hotspot-Router ein und installieren Sie die mitgelieferte Verbindungssoftware (das "Vodafone-Dashboard").
    Mit CallYa-Karte oder Laufzeitvertrag: Installieren Sie die Verbindungssoftware (Vodafone Dashboard) auf Ihrem Notebook und starten Sie eine mobile Internet-Verbindung via Surfstick, mobilem Router oder integriertem UMTS-Modul.
  2. Starten Sie Ihren Internet-Browser.
  3. Es erscheint die WebSessions-Auswahlseite. Wählen Sie Ihre gewünschte Internet-Sitzung und Bezahlmethode.
  4. Fertig. Sie können nun direkt lossurfen.

Weitere Bedienungshinweise finden Sie im InfoDok 379.



Preise & Bedienungsanleitung

Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden
  1. Wie teuer sind Vodafone WebSessions und wie werden sie abgerechnet?
    Vodafone WebSessions für das mobile deutsche Vodafone-Netz kosten: WebSessions Basic 4,99 Euro für 30 Tage surfen bis 200 MB, WebSessions S 14,99 Euro für 30 Tage surfen bis 1 GB, WebSessions M 24,99 Euro für 30 Tage surfen bis 3 GB und WebSessions L 34,99 Euro für 30 Tage surfen bis 5 GB. Sie wählen Ihre WebSession, bezahlen sie im Voraus und nutzen sie über den APN web.vodafone.de oder event.vodafone.de. Auf dem APN event.vodafone.de können Sie Vodafone WebSessions auch in vielen ausländischen Netzen nutzen. Diese finden Sie in der obenstehenden Tabelle. Für die WebSessions International zahlen Sie für 24 Stunden 14,95 Euro, für die WebSessions International Pro für 24 Stunden 29,95 Euro. Sie bezahlen die Vodafone WebSessions zu den oben genannten Zeiteinheiten im Voraus. Laufende WebSessions enden unabhängig von Ihrer Nutzung nach dem gebuchten Zeitraum. WebSessions International und International Pro werden unabhängig vom gebuchten Zeitraum nach Ausschöpfung eines Datenvolumens von 50 MB für Download und Upload automatisch beendet. Darüber hinaus werden WebSessions National unabhängig von der gebuchten Zeit nach Ausschöpfung des gebuchten Datenvolumens automatisch beendet. Auf dem APN web.vodafone.de können Sie Vodafone WebSessions im Ausland nicht verwenden, hier surfen Sie vorübergehend zu den Preisen des Vodafone World Data-Tarif für ab 0,833 Euro pro MB in der Zone EU. Mehr Infos zum Vodafone World Data einschließlich der Länderzonen finden Sie im InfoDok 596 und im InfoDok 572.
  2. Wie kann ich die Vodafone WebSessions SIM-Karte nutzen?
    Der WebSessions SIM-Karte ist keine Rufnummer zugeordnet. Sie können damit nur paketvermittelte Datenservices im UMTS- und GPRS-/EDGE-Netz nutzen. Andere, insbesondere leitungsvermittelte Services, sind ausgeschaltet. Voice-over-IP sowie Peer-to-Peer und Instant Messaging sind nicht gestattet.
  3. Wie teuer sind internationale WebSessions und wie werden sie abgerechnet?
    Die angegebenen Preise gelten für die Nutzung des APN (Zugangspunkt) event.vodafone.de bei der Buchung von Vodafone WebSessions. Die Weiterleitung auf die Buchungsseite erfolgt bei Vertragskunden in den MobileInternet Flat Tarifen wie auch bei Prepaid Kunden in den WebSessions Tarifen automatisch. Innerhalb der EU, der Türkei und der Schweiz zahlen Sie für Vodafone WebSessions International für 24 Stunden 2,99 Euro (für bis zu 100 MB). Für Vodafone WebSessions International Pro zahlen Sie für 24 Stunden 29,95 Euro (für bis zu 50 MB). Sie bezahlen die Vodafone WebSessions zu der oben genannten Zeiteinheit im Voraus. Laufende WebSessions enden unabhängig von ihrer Nutzung nach dem gebuchten Zeitraum. Internationale WebSessions werden unabhängig von der gebuchten Zeit nach Ausschöpfung des Datenvolumens (Download und Upload) automatisch beendet.


  4. Es gelten die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) für Vodafone-Dienstleistungen.


Länderkarte

Vodafone WebSessions
Auch im Ausland können Sie die mobile Internet-Sitzung ohne Vertrag nutzen

Netzabdeckung

Vodafone-Netzabdeckung
Ihre Mobilfunkversorgung im Vodafone-Netz