Telemedizin

Telemedizin für Ärzte & Patienten

Röntgenbild
Mobile Technik hilft bei Diagnose und Therapie
Die Telemedizin wird in Zukunft eine immer größere Bedeutung im Gesundheitswesen gewinnen. Eine wichtige Rolle spielen innovative Anwendungen für Therapie und Diagnose, schnelle Kommunikationsnetze und die hochsichere Datenübertragung.


Televisite

televisite
Patienten über das Mobilfunknetz zu Hause betreuen
Unfallopfer können dank einer innovativen Televisite-Lösung früher aus dem Krankenhaus entlassen werden. Die Behandlung erfolgt zuhause. Die Patientendaten werden über das Vodafone-Mobilfunknetz an den behandelnden Arzt übermittelt.


Tele-Therapie

Tele-Therapielösungen bringen die Behandlung zum Patienten nach Hause
Bei der medizinischen Nachversorgung können Tele-Therapielösungen wertvolle Hilfe leisten, zum Beispiel wenn wiederholte Übungen in einer regelmäßigen Frequenz sinnvoll sind. So zeichnet zum Beispiel ein Gerät eines Vodafone-Systempartners den täglichen Therapieplan sowie alle Leistungsdaten auf und leitet sie automatisch via Mobilfunk an ein Rechenzentrum weiter.


Mobiles EKG

Herzerkrankungen auf der Spur
Die Berliner Charité überwacht Herzpatienten mit einem mobilen Diagnosegerät, das EKGs aufzeichnet und per Vodafone-Handy an ein medizinisches Service-Center überträgt.


Vodafone mHealth

Patienten aus der Ferne betreuen - mit zukunftsweisenden Mobilfunklösungen von Vodafone
Die Lebensqualität von Patienten verbessern und gleichzeitig Pflegekosten senken - mit den innovativen Machine-to-Machine-Lösungen von Vodafone kein Widerspruch. Auf der englischsprachigen Homepage von Vodafone mHealth finden Sie viele zukunftsweisende Lösungen für das Gesundheitswesen, die das ermöglichen.