Ordnungswidrigkeiten

Verstöße und Ordnungswidrigkeiten mobil erfassen

Festgestellte Ordnungswidrigkeiten mussten bislang mühsam per Hand bearbeitet werden. Mobile Systeme erleichtern die Erfassung erheblich.

Verkehrsverstöße im ruhenden und fließenden Verkehr sowie andere Ordnungswidrigkeiten, etwa Verstöße gegen die Gewerbeordnung, wurden bislang umständlich per Hand erfasst und dokumentiert. Neue Anwendungen, die das Mobilfunknetz von Vodafone nutzen, vereinfachen diese Prozesse erheblich.

Dabei kommen mobile Mini-PCs zum Einsatz, die mit einer speziellen Software ausgestattet sind. Die Produktpalette reicht von handygroßen Smartphones bis hin zu kompakten Eingabegeräten mit integrierter Kamera und Drucker. Mit der eingebauten Digitalkamera lässt sich bei Bedarf die Situation vor Ort dokumentieren. Die Druckfunktion dient dazu, benötigte Belege direkt aushändigen zu können.

Alle erforderlichen Informationen werden hierfür direkt vor Ort eingegeben. Daten lassen sich entweder sofort oder später gesammelt versenden. Im Amt können die empfangenen Daten direkt weiterverarbeitet oder problemlos auch an Fremdsysteme weitergegeben werden - etwa an Windows- oder Linux-Server.



Beratung

Sie haben eine Frage zu einem Produkt oder einer Lösung für Öffentliche Auftraggeber?
Wir beraten Sie gern persönlich.