Falschparker verwarnen

Smarte Beweisführung gegen Parksünder

Allein in der Stadt Aachen werden jährlich etwa 300.000 Verwarnungen wegen Falschparkens erteilt. Um den ruhenden Verkehr noch besser zu kontrollieren, gehen die Ordnungskräfte jetzt mit Smartphones gegen Parksünder vor. Eine mobile IT-Lösung eines Vodafone-Systempartners hilft bei der Beweisführung, vereinfacht Arbeitsabläufe und schont die Stadtkasse.

Um für Sicherheit und Ordnung im öffentlichen Verkehrsraum zu sorgen, sind zum Beispiel in Aachen täglich 120 Ordnungskräfte unterwegs, die den ruhenden Verkehr überwachen. Zu den wichtigsten Aufgaben dieser Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Ordnungsamtes gehört es, gegen Parkverstöße vorzugehen.

Statt mit kiloschwerem Datenerfassungsgerät (MDE), Digitalkamera und Diensthandy bewaffnet, Falschparker zu erfassen und die Daten einmal wöchentlich zur Weiterverarbeitung auszulesen, reicht den Ordnungskräften jetzt ein Smartphone, das Telefon-, Daten- und Kamerafunktion in einem Gerät vereint. Auf den modernen Smartphones läuft eine spezielle Anwendung eines Vodafone-Systempartners zur Bearbeitung der Parkvergehen.

Auf Tastendruck erstellen die Ordnungskräfte die nötigen Fotos, um den jeweiligen Tatbestand zu dokumentieren. Anschließend werden die Bilder einem Vorgang zugeordnet, mit den jeweiligen Fahrzeugdaten, Ort und Uhrzeit ergänzt und einer Tatbestandskategorie zugeordnet. Sind die erforderlichen Daten eingegeben, werden sie über das Vodafone-Netz ans Rechenzentrum gesandt und stehen dem Innendienst zur Weiterverarbeitung zur Verfügung.

Der Innendienst der Stadt Aachen kann auf die Falschparkerdaten in Echtzeit über eine browserbasierte Benutzeroberfläche zugreifen, Bußgeldbescheide schneller verschicken und bei Rückfragen sofort Auskunft geben. Auch Doppelverwarnungen werden mit der modernen Vodafone-Lösung vermieden. Zudem profitiert die Stadt Aachen von gesunkenen Kosten, denn die Smartphones sind deutlich günstiger in der Anschaffung als herkömmliche Überwachungsgeräte. Und ein maßgeschneiderter Sprach- und Datentarif hält zudem die laufenden monatlichen Kosten sehr gering.


Referenz


Stadt Aachen

Stadt Aachen
Das Ordnungsamt der Stadt Aachen setzt auf eine mobile IT-Anwendung von Vodafone und kontrolliert Falschparker per iPhone.

Format: PDF


Beratung

Sie haben eine Frage zu einem Produkt oder einer Lösung für Öffentliche Auftraggeber?
Wir beraten Sie gern persönlich.