Standortbezogene Services von Vodafone

Mehrwert für Ihr Geschäftsmodell durch Lokalisierungs-Informationen

Machen Sie Ihre Geschäfte gleich dort, wo sich Ihre Kunden befinden. Die Standortbezogenen Services von Vodafone liefern Ihnen die notwendigen Informationen. Aber auch Warensendungen und mit einer SIM-Karte ausgestattete Objekte lassen sich so verfolgen.

Profitieren Sie bei der Entwicklung eigener Services von den Lokalisierungsdaten und geographischen Zusatzfunktionen, die Ihnen von den Standortbezogenen Services von Vodafone (Location Based Services; LBS) zugeliefert werden. Ihre Kunden können Ihre Angebote per Handy, Smartphone oder Tablet abrufen, denn die Lokalisierungsfunktionen stehen im WAP-, Web-, Voice- und SMS-Format zur Verfügung.

Dabei können Sie aktive oder passive Lokalisierungsfunktionen nutzen: Bei der aktiven Lokalisierung löst Ihr Kunden auf Tastenklick die Lokalisierung aus, mit der passiven Lokalisierung lassen sich zum Beispiel Warensendungen vom PC aus verfolgen.


Die Standortbezogenen Services von Vodafone im Überblick

So nutzen Sie Standortbezogene Services für Ihr Geschäft

Integrieren Sie die vielfältigen Standortinformationen von Vodafone in Ihre eigenen Services und bieten Sie Ihren Kunden einen Mehrwert, der Sie vom Wettbewerb abhebt.

Anwendungsbeispiele

  • Content-Services: z. B. für Informationen und Auskünfte
  • Tracking-Services: z. B. für Flottenmanagement, zur Verfolgung von Warentransporten, Sicherung von Wertsachen
  • Navigation-Services: z. B. für integrierte Wegbeschreibungen
  • Community-Services: z. B. zur Lokalisierung von Freunden (Friend Finder), Location Based Dating
  • Safety- & Security-Services: z. B. für Notrufe mit automatischer Standortangabe, Personensuche (Child Watch)
  • Mobile Advertising: z. B. für positionsbezogene Werbe-Angebote
  • Location Based Games: z. B. für interaktive, standortbezogene Handy-Spiele
Mehrwert durch geographische Zusatzinformationen

Neben aktiven und passiven Lokalisierungsmöglichkeiten der Standortbezogenen Services von Vodafone profitieren Sie von den folgenden geographischen Zusatzinformationen:

  • Kartendarstellungen
  • Wegbeschreibungen
  • Distanzberechnungen
  • Geo-Kodierung
  • Positionsverfeinerungen
  • Benutzerdefinierte räumliche Abfragen
  • Koordinatentransformationen

Für Sie erschließen sich wertvolle Synergieeffekte: Ihre Applikation lässt sich über eine einzige LBS-Schnittstelle an mehrere Vodafone-Netzbetreiber anbinden. So sparen Sie Zeit und Geld - Vorteile, die Sie an Ihre Kunden weitergeben können. Und ein wichtiger Wettbewerbsvorteil für Sie.

So funktioniert die Lokalisierung

Bei der aktiven Lokalisierung löst der Vodafone-Kunde auf Tastenklick die Positionsermittlung durch einen Service aus. Die passive Lokalisierung erfolgt durch den Service selbst, d. h. der Service fragt an, wo sich eine Person oder ein Objekt befindet. Diese Funktion kann zum Beispiel von Tracking-Services genutzt werden, um den aktuellen Standort eines Werttransportes festzustellen. Für den erforderlichen Datenschutz ist ebenfalls gesorgt: Der Registrierungsservice Vodafone Location erfüllt die Anforderungen des Gesetzgebers.
Kontakt für B2B-Partner und B2B-Interessenten

Wenn Sie die Vodafone Enabling Services auch für Ihr Business nutzen möchten und weitere Informationen benötigen, helfen Ihnen unsere Ansprechpartner gerne weiter:

Claudio di Padova
Key Account Manager Enabling Services
Vodafone GmbH
Ferdinand-Braun-Platz 1
D-40549 Düsseldorf
Telefon: 0211 / 533-5059
E-Mail: enablingservices@vodafone.com


Kontakt für Vodafone-Kunden
Falls Sie Privatkunde sind und sich für die Vodafone Enabling Services interessieren, wenden Sie sich bitte an unsere kostenlose Hotline 0 800 / 172 12 12. Oder rufen Sie von Ihrem Vodafone-Handy aus die 12 12 an.