Vodafone MMS

Verschicken Sie Nachrichten mit Bild und Ton per Handy

Verschicken und empfangen Sie mit Ihrem MMS-fähigen Handy multimediale Nachrichten. Inhalte einer MMS können sein:

  • Farb-Fotos und Bilder
  • Musik
  • kurze Videos
  • aufgezeichnete Sprachnotizen
  • lange Texte

Das geht nicht nur von Handy zu Handy, sondern auch an E-Mail-Adressen. Kann das Handy des Empfängers keine MMS empfangen, erhält er einen Link per SMS. Damit kann er die MMS im Internet abrufen.


Vodafone MMS im Überblick

So nutzen Sie MMS im Geschäftsalltag

Nehmen Sie mit Ihrer Handy-Kamera Fotos oder kurze Filme auf. Schicken Sie diese gleich per MMS an Ihre Kunden, Kollegen und Geschäftspartner. Zum Beispiel, wenn Sie
  • eine Immobilie oder Maschine verkaufen möchten,
  • aussagekräftige Fotos von Unfall- oder Brandschäden an einen Gutachter oder die Versicherung schicken wollen,
  • unbekannte Objekte oder Bauteile einer Maschine durch Experten begutachten lassen wollen,
  • die neuesten Trends auf Messen sofort dokumentieren und weitergeben möchten,
  • Meetings dokumentieren möchten.
So verschicken Sie MMS im Ausland

Sie können Ihre MMS auch an Kunden internationaler Netzbetreiber schicken. In Ländern, mit denen Vodafone kein Roaming-Abkommen hat, werden die MMS übers Internet ausgeliefert. Der Empfänger erhält eine SMS auf Englisch mit der Internet-Adresse www.vodafone.de/mms und einem Passwort. Mit diesen Daten kann er sich Ihre MMS bis zu 48 Stunden nach dem Empfang anschauen (siehe InfoDok 338).


Produktinformationen & Bedienungsanleitung