Vodafone LTE - Long Term Evolution

Das schnelle Breitband-Internet der neuen Mobilfunkgeneration

Jeder kennt das Internet, aber nicht jeder hatte bisher die Möglichkeit, vor Ort auf schnelle Verbindungen zuzugreifen. Damit sich das ändert, unterstützt Vodafone die Breitbandinitiative der Bundesregierung, bekannt unter dem Begriff "Digitale Dividende". Hierzu wurden neue Funkfrequenzen versteigert. Vodafone investiert in den technischen Ausbau der Funkmasten und Netze.

Ziel ist, dass bisher unversorgte Gebiete mit dem neuen Breitband-Internet versorgt werden. Vodafone nutzt dazu die neue Mobilfunktechnologie LTE (Long Term Evolution), mit der man mit Geschwindigkeiten von bis
zu 100 MBit/s im Internet surfen kann. Bequem, kostengünstig und per Funk ist der schnelle Internetzugang bereits in vielen Gebieten möglich.

Vodafone treibt den zügigen Ausbau der sogenannten Weißen Flecken weiter voran: Im Wochenrhythmus werden neue Standorte für eine turboschnelle Internet-Nutzung ausgerüstet. So wächst LTE vom Land in die Städte und ist bereits für rund 50 Millionen Haushalte als drahtloser Breitbandinternetzugang verfügbar.


Demofilm "So funktioniert LTE"

Dieser Inhalt benötigt eine neuere Flashplayer-Version, als derzeit installiert ist.  >> Download Flash Player  
Turboschnelles Internet mit LTE von Vodafone

Vodafone unterstützt die Initiative der Bundesregierung und bringt das schnelle Internet auch in Ihre Region. Mit LTE surfen Sie ohne Kabel - auch auf dem Land. Was sich hinter LTE verbirgt und wie es funktioniert, zeigt der Demofilm.



Netzabdeckung

Vodafone-Netzabdeckung
Ihre Mobilfunkversorgung im Vodafone-Netz