Connected Cars & Fahrzeug-Telematik
Connected Cars & Fahrzeug-Telematik

Automotive

Schenken Sie Ihren Kunden ein neues Fahrerlebnis. Optimieren Sie Ihre Logistik. Oder bieten Sie nutzungsbasierte Kfz-Versicherungen an. Informieren Sie sich über Ihren Mehrwert, den Sie durch unsere M2M-Lösungen generieren. Für Ihr Unternehmen.

Unser 5G Mobility Lab ist die Werkstatt für den Straßenverkehr von morgen.

Hannes Ametsreiter

Vodafone Deutschland CEO

Connected Cars Connected Cars

Das vernetzte Auto der Zukunft

Autos, Fahrräder und Fahrzeuge aller Art werden mit dem Internet verbunden. So lassen sich Wartungen proaktiv voraussehen, Diebstähle reduzieren und Staus frühzeitig erkennen. Durch die Analyse der Fahrerdaten steigt zudem die Sicherheit für alle Verkehrsteilnehmer. Dabei ist der blitzschnelle Austausch der Daten zwischen den Fahrzeugen und der Basisstation der entscheidende Treiber der Innovation.

Connected-Car-Anwendungen
Connected-Car-Anwendungen

Connected-Car-Anwendungen

Steigern Sie die Zufriedenheit Ihrer Kunden und überzeugen Sie mit zuverlässigen IoT-Lösungen.

  • Notruf automatisch absetzen mit genauem Standort für Einsatzkräfte oder Pannenhelfer
  • Im Falle eines Diebstahls genaue Informationen zur aktuellen Position erhalten
  • Rekonstruktion des Fahrverhaltens möglich, um Schadensersatzansprüche zu klären
  • Verkehrsinformationen in Echtzeit sparen Zeit und Geld
  • Fahrzeugdaten automatisch auswerten und durch proaktive Wartungen Ausfällen vorbeugen
  • Infotainment-System online vernetzen

Warum Sie auf Vodafone vertrauen können

Wir bieten Ihnen das weltweit größte Mobilfunknetz, fortschrittliche Technologie und eine lange Erfolgsgeschichte im Bereich IoT.

Langjährige globale Erfahrung Langjährige globale Erfahrung

Langjährige globale Erfahrung

Profitieren Sie von unserer über 20-jährigen Erfahrung im M2M-Umfeld in Deutschland und weltweit. Über 1.300 Experten stehen Ihnen rund um die Uhr zur Verfügung.

Zuverlässiger Partner der Automobilbranche Zuverlässiger Partner der Automobilbranche

Zuverlässiger Partner der Automobilbranche

Über 30 Hersteller weltweit nutzen bereits unsere IoT- und M2M-Produkte und entwickeln mit uns gemeinsam neue Lösungen. Überzeugen Sie sich selbst.

Ein starkes Netz für starke Projekte Ein starkes Netz für starke Projekte

Ein starkes Netz für starke Projekte

Nutzen Sie unser globales Netz. Für Ihre Projekte und Lösungen. Weltweit vernetzt – mit Ihren Kunden.

Play Video
Wie sieht die Zukunft des autonomen Fahrens aus? Wie sieht die Zukunft des autonomen Fahrens aus?

Wie sieht die Zukunft des autonomen Fahrens aus?

Die Weichen für die Zukunft sind gestellt. Mit der Einführung von 5G werden die Innovationen wie Smart Parking, See-Through-Trucks und ampellose Kreuzungen Realität. Der intelligente Straßenverkehr wird schon heute in Zusammenarbeit mit branchenübergreifenden Partnern im Vodafone 5G Mobility Lab realisiert.

Sehen Sie, wie Fahrzeuge Parklücken von selbst ansteuern oder das Überholen an schwer überschaubaren Stellen sicherer gemacht wird.

Unsere Experten stehen für Sie bereit.

Rufen Sie uns an. Ihr Anruf ist selbstverständlich kostenlos.

Sie möchten unser Kunde werden?
0800 503 5022

Montags bis freitags von 8 bis 20 Uhr, außer an Feiertagen

Sie sind schon unser Kunde?
0800 172 1234

Rund um die Uhr, 7 Tage die Woche, auch an Feiertagen

Ich möchte einen Rückruf

Lösungen für Versicherungsanbieter

Telematik-Lösungen helfen Ihnen Ihr Preismodell individuell auf Ihre Kunden anzupassen und so die Kundenzufriedenheit zu erhöhen. Fahrverhalten- und Risiko-Tools helfen Ihnen bei der Bewertung. Neben globalen Mobilfunknetzen und einer leistungsstarken Softwareplattform bieten wir Ihnen eigens hergestellte und hochwertige Hardware.

Telematikbasierte Versicherungen
Telematikbasierte Versicherungen

Telematikbasierte Versicherungen

  • Betrugsfälle verringern durch vollständige Berichte zum Unfallhergang
  • Rentabilität erhöhen durch bessere Risikobewertung
  • Kundenfluktuation verringern durch personalisierte Fahrprofile
  • Sicherheit der Fahrer erhöhen durch bewusstes Fahren
  • Schadenbearbeitung optimieren durch Ermittlung des Unfallverursachers
  • Umsatzgenerierende Dienstleistungen in Partnerschaft mit anderen Unternehmen anbieten

Schon 5 Jahre kontinuierliches Wachstum

67 % verlassen sich darauf 67 % verlassen sich darauf

67 % verlassen sich darauf

Zwei Drittel der Nutzer sagen: "IoT ist jetzt schon erfolgsentscheidend."

2-mal mehr Anwender 2-mal mehr Anwender

2-mal mehr Anwender

Der Anteil der Unternehmen mit über 50.000 Geräten hat sich verdoppelt.

84 % nutzen mehr 84 % nutzen mehr

84 % nutzen mehr

Über vier Fünftel der Nutzer haben die Zahl ihrer IoT-Anwendungen gesteigert.

IoT-Studie – Vodafone 2017/18 IoT-Studie – Vodafone 2017/18

IoT-Studie – Vodafone 2017/18

5 Jahre kontinuierliches Wachstum – im Bereich der IoT-Anwendungen. Auch in diesem Jahr lesen Sie in unserer IoT-Studie wichtige Fakten und Erfahrungen anderer Unternehmen. Bessere Erfassung der Daten, reduzierte Kosten und neue Einnahmequellen sind nur eine Auswahl der großen Vorteile von IoT. 53 % der Nutzer sind sich einig und melden bedeutende Renditen in 2017. Aber wo stehen wir in 5 Jahren? Wir wagen einen Blick in die Zukunft.

Entdecken Sie weitere Internet-of-Things-Lösungen

Mehr Infos zu intelligenten Lösungen im Automotive-Bereich


Weitere Informationen zu Connected Cars und Fahrzeug-Telematik

Mit der Maschine-to-Maschine-Kommunikation (M2M), manchmal auch als Telematik oder Internet der Dinge bezeichnet, ist die Vernetzung von Maschinen, Anlagen und Geräten gemeint. Diese sammeln und tauschen Informationen automatisch ohne menschliches Eingreifen aus.

M2M Terminals können fest installiert oder mobil sein; dazu zählen unter anderem Autos, Lkws, Verbrauchszähler, Automaten und Geräte zur Gesundheitsüberwachung. Die Automobilindustrie ist eine sehr wettbewerbsintensive Branche mit erheblichem Druck. Insbesondere die Senkung der Betriebskosten und die Steigerung der Effizienz stehen hierbei im Vordergrund. Um dies zu erreichen, muss vor allem das Kundenerlebnis überzeugen, ebenso wie der Kundenservice. Fahrzeuge und Maschinen, die über Vodafone M2M SIM-Karten miteinander vernetzt sind, können eine Vielzahl von Daten auswerten. Für die Automobilindustrie sind hierbei besonders Standort, Geschwindigkeit und Beschleunigung interessant. Mithilfe des Connected Cars bieten die Fahrzeughersteller mittlerweile weit mehr an als lediglich das Streamen von Musik während der Fahrt. Fahrzeuge können mithilfe einer Plug-and-Play-Lösung nachträglich ausgestattet werden, die sowohl einen GPS-Empfänger als auch einen mobilen Internet-Anschluss beinhaltet. So wird die Nutzung von Fahrtenbüchern erleichtert und beispielsweise dem Taxikunden der Zugang zu einem Hotspot ermöglicht. Bei neueren Fahrzeugmodellen ist das M2M-Modul schon ab Werk verbaut und kann sich so sofort mit dem Internet verbinden. So können beispielsweise Livedaten zu Staus und Baustellen abgerufen werden, um die Navigation zu erleichtern. Ein weiteres Feature der neueren Connected-Car-Modelle ist das Incar-Wifi, welches mithilfe eines Hotspots den Zugang zum Internet über die fahrzeugeigene Vodafone SIM-Karte ermöglicht. Und das europaweit.

Bei nutzungsbasierten Versicherungen kommt die neueste Fahrzeugtelematik-Technologie zum Einsatz, um detaillierte dynamische Daten von Geräten im Fahrzeug zu erfassen. Dadurch können Sie Beiträge nach der Fahrweise von Versicherten festlegen und anpassen, statt die Prämie ausschließlich nach deren demographischen Daten oder Schadenshistorie zu berechnen. Durch den Einsatz von Telematik orientieren Sie sich enger an den tatsächlichen Risiken und können somit die Rentabilität erheblich steigern. Mit Vodafone disponieren, lokalisieren und managen Sie Ihre Fahrzeuge mit dem Tracar OBD2. IoT Tracking ist eine Komplettlösung, bestehend aus der Hardware Tracar OBD2, der SIM-Karte und dem Portal für die Visualisierung der Daten. Mit IoT Tracking können Fahrzeugdaten über die OBD2-Schnittstelle ausgelesen, mit GPS Fahrzeuge lokalisiert und die Daten mittels GPRS übertragen werden. Damit ist z.B. eine Routenplanung und optimale Ressourceneinteilung möglich. Das System meldet in Echtzeit, wenn eine festgelegte Zone befahren oder verlassen wird.

Vodafone vernetzt das Auto (Connected Car). Die in den Fahrzeugen fest verbaute "Global SIM" nutzt das moderne Netz von Vodafone und bietet den Kunden damit Highspeed-Internet auf der Straße. Der SIM-Chip ist speziell für die hohen Qualitätsanforderungen der Automobilindustrie entwickelt und arbeitet zuverlässig bei Temperaturen von -40 Grad bis +85 Grad Celsius. Administriert wird die "Global SIM" über die M2M-Serviceplattform von Vodafone. Infotainment-Dienste wie Live-Verkehrsinformationen, Wettervorhersagen, always-on-Zugriff auf die Internet-und Business-Anwendungen wie E-Mail, Echtzeit verbundene Navigationssysteme und Straßenrand-Displays tragen dazu bei, das Fahrerlebnis zu verbessern und sicherzustellen, dass Fahrer sicher und effizient reisen.