BlackBerry® Internet Service - für BlackBerry-Handhelds bis OS 7.1

Der Einrichtungsservice für BlackBerry-Nutzer ohne eigenen Mailserver

  • Optimal für Anwender ohne eigene IT-Infrastruktur
  • Auch für den E-Mail-Empfang von privaten E-Mail-Accounts nutzbar

Sie möchten auf Ihrem BlackBerry-Handheld automatisch E-Mails empfangen und bearbeiten, haben jedoch keinen eigenen Mailserver? Kein Problem: Mit dem BlackBerry Internet Service und einer Vodafone E-MailConnect-Tarifoptionen können auch Sie den Push E-Mail-Service nutzen. Richten Sie einfach Ihre geschäftlichen und privaten E-Mail-Adressen für den Empfang auf Ihrem BlackBerry ein.

Der BlackBerry Internet Service steht Ihnen auch dann zur Verfügung, wenn Sie sich für eine BlackBerry Enterprise-Lösung von Vodafone entschieden haben. Mit dem Service können Sie zusätzlich Ihre privaten E-Mail-Adressen in Ihr BlackBerry-Konto integrieren und verwalten, also E-Mail-Adressen, die Sie außerhalb Ihres BlackBerry Enterprise E-Mail-Accounts eingerichtet haben (z. B. Vodafone MobileMail, GMX, web.de usw.). E-Mails, die an diese Adressen geschickt werden, empfangen Sie dann auch auf Ihrem BlackBerry-Gerät.


E-Mails im BlackBerry® Internet Service (BIS) einrichten

Damit Sie E-Mails auf Ihrem BlackBerry-fähigen Handy empfangen und versenden können, müssen Sie zunächst einige Einstellungen vornehmen. Dazu steht Ihnen der BlackBerry® Internet Service (BIS) zur Verfügung. Hier können Sie auch Ihre privaten E-Mail-Adressen in Ihr BlackBerry-Konto integrieren und verwalten (z. B. Vodafone-MobileMail, GMX, web.de). E-Mails, die an diese Adressen geschickt werden, empfangen Sie auch auf Ihrem BlackBerry-Endgerät.


BlackBerry® sowie zugehörige Warenzeichen, Namen und Logos sind Eigentum von Research In Motion Limited und sind in den USA und anderen Ländern registriert und/oder werden dort verwendet. Alle weiteren Marken gehören ihren jeweiligen Rechteinhabern.