Vodafone E-MailConnect Europe Enterprise / Vodafone E-Mail-Connect World Enterprise

Ihre Auslandstarifoptionen für BlackBerry® Enterprise BES 5.0 - mit Vodafone-Rahmenvertrag

  • Tarifoption für BlackBerry-Nutzung in Deutschland und Europa
  • Tarifoption für weltweite BlackBerry-Nutzung einschließlich Deutschland
  • Kalkulierbare Kosten für den mobilen E-Mail-Empfang auf dem BlackBerry-Handy
  • Optimal für BlackBerry Enterprise-Nutzer mit Vodafone-Rahmenvertrag

Die internationale Präsenz von Vodafone macht es möglich: Rund um den Globus können Sie auf Ihrem BlackBerry-Handy kostengünstig E-Mails empfangen und versenden. Wenn Sie oft im In- und Ausland unterwegs sind, ist bei zwei Tarifoptionen für die Nutzung in Deutschland und im europäischen Ausland bzw. in Deutschland und weltweit das passende Angebot für Sie dabei.


Weltkarten mit Tarifzonen

Sie möchten wissen, in welchen Ländern Ihr Auslandstarif gilt? Dann nutzen Sie unsere interaktiven Weltkarten.





Vodafone E-MailConnect Europe Enterprise

Ihre E-Mail-Tarifoption für BlackBerry-Nutzung in Deutschland und Europa

Preise in Euro ohne MWSt
(Preise in Euro inkl. MWSt)
Vodafone E-MailConnect
Europe L
Enterprise
1,2
Europe XL
Enterprise
1,2
Europe XXL
Enterprise
1,2
Voraussetzung Laufzeitvertrag unter einem Rahmenvertrag
Geeignete IT-Infrastruktur, z. B. BlackBerry Enterprise Server
Monatlicher Basispreis
Tarifoption 25,00
(29,75)
30,00
(35,70)
50,00
(59,50)
Monatliche Inklusiv-Leistung3,4
Internet-Nutzung über blackberry.net/ push.vodafone.de 5 MB 50 MB 500 MB
Nutzung Vodafone live!-Portal über wap.vodafone.de inklusive
Folgepreis pro MB4,5 3,3613
(4,00)
1,6807
(2,00),
max. 30,00 (35,70) für jew. weitere 50 MB
0,8403
(1,00),
max. 50,00 (59,50) für jew. weitere 500 MB
Taktung 10 KB
Mindestlaufzeit 24 Monate
Preis und Taktung im weiteren Ausland
Zone EU6 inklusive
Zone 16 inklusive
Zone 26 0,4117/50 KB
(0,49/50 KB)
Zone 36 0,6638/50 KB
(0,79/50 KB)
Zone 46 0,8319/50 KB
(0,99/50 KB)
Nutzung sonstiger Dienste Preise siehe InfoDok 466

Geltungsbereich Deutschland & Europa

Die Tarifoption Vodafone E-MailConnect Europe gilt in allen Mobilfunknetzen der EU, der Schweiz, Norwegens, Liechtensteins und Islands, mit denen die Vodafone GmbH ein GPRS-Roaming-Abkommen geschlossen hat.

In den Mobilfunknetzen dieser Länder gilt Vodafone E-MailConnect Europe Enterprise
Belgien
Bulgarien
Dänemark
Estland
Faröer Inseln
Finnland
Frankreich
Franz. Guayana
Gibraltar
Griechenland
Großbritannien
Guadeloupe
Guernsey
Irland
Island
Isle of Man
Italien
Jersey
Kroatien
Lettland
Liechtenstein
Litauen
Luxemburg
Malta
Martinique
Niederlande
Norwegen
Österreich
Polen
Portugal
Rumänien
Schweden
Schweiz
Slowakei
Slowenien
Spanien
Tschechische Republik
Ungarn
Zypern

Vodafone E-MailConnect World Enterprise

Ihre E-Mail-Tarifoption für BlackBerry-Nutzung in Deutschland und weltweit
Die Tarifoption Vodafone E-MailConnect World Enterprise können Sie weltweit in allen ausländischen Netzen nutzen, mit denen die Vodafone GmbH ein GPRS-Roaming-Abkommen geschlossen hat.

Preise in Euro ohne MwSt
(Preise in Euro inkl. MwSt)
Vodafone E-MailConnect
World L Enterprise1,7 World XL Enterprise1,7 World XXL Enterprise1,7
Voraussetzung Laufzeitvertrag unter einem Rahmenvertrag
Geeignete IT-Infrastruktur, z. B. BlackBerry Enterprise Server
Monatlicher Basispreis
Tarifoption 35,00
(41,65)
70,00
(83,30)
140,00
(166,60)
Monatliche Inklusiv-Leistung3,4
Internet-Nutzung über blackberry.net/ push.vodafone.de 5 MB 50 MB 500 MB
Nutzung Vodafone live!-Portal über wap.vodafone.de inklusive
Folgepreis pro MB4,5 10,0840
(12,00),
max. 35,00 (41,65) für jew. weitere 5 MB
5,0420
(6,00),
max. 70,00 (83,30) für jew. weitere 50 MB
2,5210
(3,00),
max. 140,00 (166,60) für jew. weitere 500 MB
Taktung 10 KB
Mindestlaufzeit 24 Monate
Nutzung sonstiger Dienste Preise siehe InfoDok 466

Vodafone E-MailConnect Europe / World Enterprise-Tarif buchen

Die beiden Auslandstarifoptionen können Sie als Vodafone-Rahmenvertragskunde direkt bei Ihrem Vodafone-Vertriebsbeauftragten buchen. Fragen zu diesen Tarifen beantwortet Ihnen auch gern das Vodafone-BusinessTeam unter 0 172 / 1234 oder 0 800 / 172 1234.

Oder Sie nutzen das Kontaktformular, um Ihr persönliches Angebot anzufordern.


Angebot & Produktberatung anfordern

Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden
  1. Was gilt für die Tarifoptionen Vodafone E-MailConnect Europe bzw. World L Enterprise, XL Enterprise und XXL Enterprise?
    Sie können diese Tarifoptionen zu einem Vertrag mit 24-monatiger Mindestlaufzeit buchen und mit Vodafone E-MailConnect-fähiger Hardware nutzen. Durch den zugrunde liegenden Tarif entstehen Folgekosten, z. B. in den Vodafone-Professional M/L/XL/XXL-Tarifen mit 24-monatiger Mindestlaufzeit und Folgekosten: monatlicher Basispreis 20,83-89,85 Euro (17,50-75,50 Euro), und verbrauchsabhängigen Entgelten (z. B. Standardinlandsgespräche 0,14-0,30 Euro pro Minute (0,12-0,25 Euro pro Minute)); sonstige Preise siehe Preisliste für Vodafone-BusinessTarife. Sie können diese Tarifoptionen nicht buchen zu mobi-click, D2-Data, MobileData, Vodafone Zuhause Talk und Talk24, Vodafone Care und Care Basic, Vodafone PocketWeb und Vodafone Telemetrie. Die Mindestvertragslaufzeit der Tarifoption beträgt 24 Monate, maximal jedoch bis zum Ende des zugrunde liegenden Vertrages. Die Option ist erstmalig zum Ende der Mindestvertragslaufzeit kündbar. Die Kündigungsfrist beträgt drei Monate. Wird nicht (rechtzeitig) gekündigt, verlängert sich die Option jeweils um 12 Monate.
  2. Wo gelten die Tarifoptionen Vodafone E-MailConnect Europe L Enterprise, XL Enterprise und XXL Enterprise?
    Mit Vodafone E-MailConnect Europe L/XL/XXL Enterprise können Sie im deutschen Vodafone-Netz und in allen Mobilfunknetzen der EU, mit denen die Vodafone GmbH ein GPRS-Roaming-Abkommen hat und in weiteren Ländern (siehe Vodafone World Data Zone EU und Zone 1 im Vodafone InfoDok 572) - Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Kroatien, La Reunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man, Jersey - das jeweilige Inklusiv-Volumen einschließlich der automatischen Erreichbarkeitsabfrage durch den jeweiligen Server über die APNs (Zugangspunkt) blackberry.net und push.vodafone.de nutzen.
  3. Was gilt für Vodafone E-Mail Connect World L/XL/XXL Enterprise?
    Mit Vodafone E-MailConnect World L/XL/XXL Enterprise können Sie im deutschen Vodafone-Netz und in allen ausländischen Netzen, mit denen die Vodafone GmbH ein GPRS-Roaming-Abkommen hat (siehe Vodafone World Data Zone EU, 1, 2, 3 und 4 im Vodafone InfoDok 572), das jeweiige Inklusiv-Volumen einschließlich der automatischen Erreichbarkeitsabfrage durch den jeweiligen Server über die APNs (Zugangspunkt) blackberry.net und push.vodafone.de nutzen.
  4. Für welche Verbindungen gilt das Inklusiv-Volumen?
    Das Inklusiv-Volumen gilt für ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr im deutschen Vodafone Netz und in Mobilfunknetzen, mit denen die Vodafone GmbH über ein Datenverkehr-Roamingabkommen verfügt, der folgenden Länder (entspricht Vodafone World Data Zone EU und Zone 1): Belgien, Bulgarien, Dänemark, Estland, Finnland, Frankreich, Französisch Guayana, Gibraltar, Griechenland, Großbritannien, Guadeloupe, Irland, Island, Italien, Kroatien, La Reunion, Lettland, Liechtenstein, Litauen, Luxemburg, Malta, Martinique, Niederlande, Norwegen, Österreich, Polen, Portugal, Rumänien, Schweden, Schweiz, Slowakei, Slowenien, Spanien, Tschechische Republik, Ungarn, Zypern, Färöer Inseln, Guernsey, Isle of Man, Jersey.
  5. Was gilt für das Inklusiv-Volumen und den Folgepreis?
    Inklusiv-Volumen und Folgepreis gelten für ein- und abgehenden paketvermittelten Datenverkehr. Abrechnungstakt für Inklusiv-Volumen und Folgepreis: am Ende jeder Verbindung, mind. jedoch nach 24 Std. wird auf den nächsten vollen 10 KB-Block aufgerundet. Nicht verbrauchte Inklusiv-Leistungen verfallen am Ende des Erfassungszeitraums.
  6. Was ist die Folgepreisgarantie und wann gilt sie?
    Bei den Tarifoptionen E-MailConnect Europe L Enterprise, XL Enterprise, XXL Enterprise und E-MailConnect World L Enterprise, XL Enterprise, XXL Enterprise gilt nach Überschreitung des Inklusiv-Volumens die Folgepreisgarantie. Diese stellt sicher, dass für das doppelte Datenvolumen maximal der doppelte Preis berechnet wird, ür das dreifache Datenvolumen entsprechend maximal der dreifache Preis usw. Der Folgepreis/MB wird so lange berechnet, bis der Folgepreis dem Inklusiv-Preis entspricht. Ist dieser Preis erreicht, kann ohne weitere Kosten das Datenvolumen verbraucht werden, das dem Inklusiv-Volumen entspricht (bei E-MailConnect Europe bzw. World L Enterprise 5 MB, XL Enterprise 50 MB, XXL Enterprise 500 MB). Darüber hinaus gehende Datenvolumnia sind kostenfrei bis zum Erreichen der nächsten Folgestufe.
  7. Welche Länder sind den Zonen EU, 1, 2, 3 und 4 zugeordnet?
    Eine Übersicht der Zonen und Länder ist im Vodafone InfoDok 572 abrufbar. Abrechnungstakt für Inklusiv-Volumen, Folgepreis und Nutzung in ausländischen Netzen: am Ende jeder Verbindung, mindestens jedoch stündlich wird auf den nächsten vollen 50 KB-Block aufgerundet.


BlackBerry® sowie zugehörige Warenzeichen, Namen und Logos sind Eigentum von Research In Motion Limited und sind in den USA und anderen Ländern registriert und/oder werden dort verwendet. Alle weiteren Marken gehören ihren jeweiligen Rechteinhabern.