Tipps & Informationen für Auslandsreisen

So sind Sie auf Ihre Geschäftsreisen ins Ausland gut vorbereitet

So erreichen Sie uns aus dem Ausland

Auch im Ausland helfen wir Ihnen gerne weiter. Sei es, dass Sie eine Frage an die Kundenbetreuung haben, eine Roaming-Auskunft benötigen oder günstige Auslandskonditionen buchen möchten - rufen Sie uns einfach an.

Vodafone-Hotlines Telefonnummer Preise bei Anruf mit dem Vodafone-Handy
Vodafone BusinessTeam (täglich 24 Stunden erreichbar)
Geschäftskundenbetreuung
Aus Deutschland 1234 kostenlos
Aus dem Ausland +49 172 1234 Tarifabhängig, wie ein abgehendes Gespräch nach Deutschland
Roaming-Hotline EU
Für Preisinformationen zu Auslandstarifen innerhalb der EU
Aus Deutschland 12220 kostenlos
Aus Ländern der EU +49 172 12220 kostenlos
Buchungshotline Vodafone ReisePaket Plus
EU, Türkei und Schweiz (für Nicht-Rahmenvertragskunden)
Aus Deutschland 12265 kostenlos
Aus dem Ausland +49 172 12265 kostenlos
Buchungshotline ReiseVersprechen Asien
Russland, China, Indien, Hong Kong, Singapur, Thailand, Taiwan, Malaysia, Südkorea, Vietnam
Aus Deutschland 12236 kostenlos
Aus dem Ausland +49 172 12236 kostenlos
Buchungshotline ReiseVersprechen
gilt in 37 Ländern (für Rahmenvertragskunden)
Aus Deutschland 12225 kostenlos
Aus dem Ausland +49 172 12225 kostenlos
Internationaler Notruf 112

Die internationale GSM Notruf-Nummer 112 gilt in Deutschland und in den meisten ausländischen Netzen. Hinweise zu Notrufen mit dem Handy sowie abweichende Notrufnummern im Ausland finden Sie im InfoDok 615.
Handy verloren oder gestohlen?

Sie haben Ihr Handy verloren oder es wurde Ihnen gestohlen? Wir helfen Ihnen gerne: Lassen Sie sofort Ihre Vodafone-SIM-Karte sperren. Rufen Sie dazu die Vodafone-Kundenbetreuung oder das Vodafone BusinessTeam an. Lassen Sie zusätzlich Ihr Handy für die Weiterbenutzung sperren. Im InfoDok 345 finden Sie ausführliche Informationen zur Karten- und Handy-Sperrung.

Handy-Versicherung gegen Verlust und Diebstahl
Mit der Vodafone Handy-Versicherung können Sie Ihr Handy oder Tablet gegen Schäden und Diebstahl versichern lassen. Weitere Informationen dazu finden Sie im InfoDok 532.
Mit dem Handy auf Schiffen oder in Flugzeugen telefonieren

Auf Fähren und Kreuzfahrtschiffen ist mobiles Telefonieren nicht so selbstverständlich wie an Land. In der Regel reicht die GSM-Funkversorgung nur bis zur Küste. Erkundigen Sie sich vor Reiseantritt, ob Sie an Bord mit Ihrem Vodafone-Handy telefonieren können. Andernfalls benötigen Sie ein Satellitentelefon. Bei Handy-Telefonaten auf See können hohe Kosten entstehen, im InfoDok 443 finden Sie die entsprechenden Preisinformationen unter dem Stichwort "Maritime Services" (GSM on the ship).

An Bord einiger Fluglinien ist das Telefonieren mit dem Handy möglich. Weitere Informationen dazu finden Sie im InfoDok 443 unter "Roaming in Flugzeugen" und beim Anbieter OnAir.
Satellitentelefon für Regionen ohne Mobilfunkversorgung

Auf hoher See oder in sehr abgelegenen Regionen brauchen Sie in der Regel ein Satellitentelefon. Satellitentelefone erhalten Sie zum Beispiel bei Globarstar, aber auch bei anderen spezialisierten Anbietern.