Vodafone Data Roaming Limit

Optimale Kostenkontrolle bei mobiler Internet- und E-Mail-Nutzung im Ausland

  • Mobil im Internet surfen und E-Mails versenden bei voller Kostenkontrolle im Ausland
  • Preislimit von 59,50 Euro (50 Euro netto) beim Daten-Roaming im gesamten Ausland
  • Sie erhalten eine Info-SMS vor Erreichen des Preislimits
  • Service ist für Nicht-Rahmenvertragskunden bereits voreingestellt
  • Kostenlose Buchungshotline 12 469

Gemäß EU-Verordnung bietet Vodafone Ihnen auf Wunsch ein Preislimit für die mobile Datennutzung im Ausland an: Mit dem kostenlosen Service Vodafone Data Roaming Limit erhalten Sie Transparenz und Kostensicherheit beim Versenden von E-Mails und Internet-Surfen im Ausland.

Die Obergrenze für die Daten-Roaming liegt bei 59,50 Euro (50 Euro netto). Bevor Sie dieses Preislimit erreicht haben, erhalten Sie eine SMS-Benachrichtigung. Sie haben dann die Möglichkeit, die Preisgrenze aufzuheben, wenn Sie nach Erreichen des Limits weiterhin mobile Datendienste im Ausland nutzen möchten.

Für Sie als Vodafone-Kunde ohne Rahmenvertrag ist der Service Vodafone Data Roaming Limit bereits voreingestellt, als Vodafone-Kunde im Rahmenvertrag können Sie diesen Service separat buchen.


So funktioniert das Data Roaming Limit

Mit dem Service Vodafone Data Roaming Limit haben Sie die Kosten für reguliertes Daten-Roaming im Griff

Laut EU-Verordnung gehört zum regulierten Daten-Roaming zum Beispiel die mobile Nutzung von E-Mail-Services und Internet mit dem Handy oder Notebook sowie das Surfen im Vodafone live!-Portal.

Info-SMS informiert Sie rechtzeitig vor Erreichen des Kostenlimits für mobile Datennutzung

Mit dem Service Vodafone Data Roaming Limit erhalten Sie bei Nutzung regulierter Daten-Roaming-Services eine Info-SMS, sobald Sie den Betrag von 47,60 Euro (40 Euro netto) erreicht haben. In der SMS werden Sie gefragt, ob Sie nach dem Erreichen der Höchstgrenze von 59,50 Euro (50 Euro netto) weiterhin Daten-Roaming-Services nutzen möchten.

Sie können auf diese SMS mit "Ja" antworten, als Kunde im Rahmenvertrag antworten Sie mit Ihrem Kundenkennwort, wenn Sie Daten-Roaming-Services ohne Begrenzung nutzen möchten.

Wenn Sie nicht antworten, erhalten Sie eine weitere Info-SMS, dass Sie nun die Höchstgrenze von 59,50 Euro (50 Euro netto) erreicht haben und die bestehende Datenverbindung unterbrochen wird. Mit Beantwortung dieser SMS können Sie das Limit aufheben, um weiterhin mobile Datendienste im Ausland nutzen zu können.

Haben Sie einen Auslandsdatentarif mit Inklusivguthaben gebucht, wird zunächst das Inklusivguthaben verbraucht. Danach greift dann die Berechnung der Preisgrenze von Vodafone Data Roaming Limit.

Hinweis: Vodafone Data Roaming Limit gilt nicht für Vodafone WebSessions International.
So buchen Sie als Vodafone-Rahmenvertragskunde den kostenlosen Service Vodafone Data Roaming Limit
  • bei Ihrem Vodafone-Vertriebsbeauftragten
  • per Faxformular an 0 211 / 533-2114 (siehe InfoDok 253)
  • bei der Buchungshotline 12 469
  • in MeinVodafone
  • beim Vodafone-BusinessTeam unter (+49) 0 172 / 1234
Buchungsinfos für Nicht-Rahmenvertragskunden

Für Sie als Vodafone-Kunde ohne Rahmenvertrag ist das Vodafone Data Roaming Limit bereits voreingestellt, eine separate Buchung ist nicht erforderlich. Ab der Höchstgrenze von 59,50 Euro (50 Euro netto) wird Ihre Datenroaming-Verbindung automatisch unterbrochen und es erfolgt keine Berechnung mehr.

Möchten Sie ohne Kostenlimit im Ausland surfen, können Sie diesen Service jederzeit wieder abbestellen. Antworten Sie dazu auf die Info-SMS, die Sie bei Erreichen der Höchstgrenze erhalten, mit JA. Sie können auch die kostenlose Buchungshotline 12 469 anrufen oder den Service in MeinVodafone deaktivieren. Selbstverständlich können Sie das Data Roaming Limit jederzeit wieder aktivieren. Weitere Hinweise finden Sie im InfoDok 453.


Weitere Hinweise und Fußnoten einblenden
  1. Kann ich Vodafone Data Roaming Limit für Daten-SIM-Karten buchen?
    Ja, Sie können Vodafone Data Roaming Limit für jede Ihrer SIM-Karten buchen.
  2. Was passiert, wenn ich in einem anderen Land online gehe?
    In einem Land außerhalb von Norwegen, Island, Liechtenstein und der EU gilt Vodafone Data Roaming Limit nicht. Das heißt für Sie: Auch wenn Sie den Service gebucht haben, nutzen Sie Datendienste in diesen Ländern ohne Begrenzung.
  3. Ist Vodafone Data Roaming Limit automatisch voreingestellt?
    Ja, Vodafone Data Roaming Limit ist seit 1. Juli 2010 für Laufzeit- und CallYa-Tarife voreingestellt (gilt nicht für Rahmenvertragskunden). Das Limit von 59,95 Euro gilt für CallYa-Kunden pro Kalendermonat.
  4. Woran erkenne ich, dass ich den Service Vodafone Data Roaming Limit gebucht habe?
    Sie bekommen eine Buchungsbestätigung per SMS von uns und sehen den Service im Internet bei MeinVodafone.
  5. Wie kann ich den Service Vodafone Data Roaming Limit kündigen?
    Sie können den Service kostenlos kündigen: Mit Ihrem Vodafone-Handy unter 12 469 und im Internet auf www.vodafone.de bei MeinVodafone.